Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Hilfe bei einfachem Newsscript

Einklappen

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Hilfe bei einfachem Newsscript

    Hallo!

    Ich habe mich an einer ganz einfachen variante eines newsscripts versucht.
    Es funktioniert folgendermaßen:

    Eingabe von Datum , Inhalt , Betreff in Textfeldern in einem Formular -> Übergeben an die umsetztende Datei ( siehe unten ).

    Hier werden die Daten in "Newsart1.php" eingetragen!

    Newsart1.php wird auf der Haupt newsseite per include eingefügt!

    Bevor jedoch Newsart1.php beschrieben werden kann muss der alte Inhalt erst in NEwsart2.php geschrieben werden , der dort vorhande Inhalt in Newsart3.php usw ... Der Inhalt von NEwsart5.php wird ins Archiv geschrieben, welches man gesondert aufrufen kann!

    Auf der Haupt news seite sind dann also NEwsart1-5.php included und deren Inhalt rückt quasi immer eine datei nach hinten!

    Ich hab das versucht umzusetzen aber da geht gar nix

    Code:
    <?
    $archiv = fopen("newsarchiv.html","r+");
    $newsart5= fopen("newsart5.php","r+");
    fwrite($archiv, $newsart5);
    fclose($archiv);
    
    $newsart4= fopen("newsart4.php","r+");
    fwrite($newsart5, $newsart4);
    fclose($newsart5);
    
    $newsart3= fopen("newsart3.php","r+");
    fwrite($newsart4, $newsart3);
    fclose($newsart4);
    
    $newsart2= fopen("newsart2.php","r+");
    fwrite($newsart3, $newsart2);
    fclose($newsart3);
    
    $newsart1= fopen("newsart1.php","r+");
    fwrite($newsart2, $newsart1);
    fclose($newsart2);
    
    
    $news=$_POST["inhalt"]     //vereinfachte Stelle , bekomme aber auch so die Fehlermeldung "Parse error: parse error, unexpected T_STRING" 
    
    fwrite($newsart1, $news);
    fclose($newsart1);
    
    
    ?>
    Wär super nett wenn mir jemand helfen könnte!

    Aber auch schon mal danke fürs durchlesen


  • #2
    deine $newsart*-Variablen sind auch keine Strings sondern File-Handler. Du musst die
    einzelnen Dateien erst auslesen & das ergebnis in ner Variablen speichern. Sonst wird
    das nix.

    Kommentar


    • #3
      ok danke

      Kommentar

      Lädt...
      X