Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variablen Namen aus einer For schleife erzeugen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Huber
    hat ein Thema erstellt Variablen Namen aus einer For schleife erzeugen.

    Variablen Namen aus einer For schleife erzeugen

    Gibt es eine Möglichkeit, dass man die Variablennamen aus dem Laufindex in eine For schleife "benennen" kann

    Alos ich möchte die Variablen $z1 ... $z7 in eine or Schleife auswerten um nicht 7 mal if zu schreiben.

    an das $z. jeweils den Laufindex ...

    Wie muss man das machen?

  • lstegelitz
    antwortet
    Zitat von Meister1900 Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    $_SESSION['z' $i] = $gezogen
    Es braucht keine zusammengesetzten Variablennamen...

    PHP-Code:
    $_SESSION['z'][$i] = $gezogen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Huber
    antwortet
    danke das geht.

    Habe es mal noch mit der einzelnen if's probiert mein ganzes Script, aber ich krieg ne Kriese

    ich übergebe zum Start ?zahl=0 alles wird gelöscht, wunderbar
    nun gebe ich zum Test ein 101 - es erscheint richtig bei 1: die 1 von 01 in gezogen

    Aber jedes Mal, wenn ich den 1. Wert übergebe bringt mir die Ausgabe nach der 6: eine 6

    ich finde den Fehler nicht

    Also es sollen immer die 7 Zahlen in die session-variablen z1 bis z7 geschrieben werden und angezeugt werden.

    hier das ganze Script

    PHP-Code:
    <?php
    session_set_cookie_params
    (10800);
    session_start();

    // dreistellige Übergabezahl beim Aufruf
    // 1. Stelle : 1, 2, 3.... Zahl bei Ziehung
    // 2. & 3. Stelle ist die gezogene Zahl
    $zahl $_GET["zahl"];

    //Zahl zerlegen
    $ziehung substr($zahl,0,1);
    $gezogen substr($zahl,1,2);

    echo 
    $ziehung '*' $gezogen '<br>';

    //session-Variablen auf leer setzen, wenn Spielnummer = 0
    if ($ziehung == '0'){
        
    $_SESSION['z1'] = '';
        
    $_SESSION['z2'] = '';
        
    $_SESSION['z3'] = '';
        
    $_SESSION['z4'] = '';
        
    $_SESSION['z5'] = '';
        
    $_SESSION['z6'] = '';
        
    $_SESSION['z7'] = '';
    }

    if (
    substr($gezogen,0,1) == '0'){
        
    $gezogen substr($gezogen,1,1);
    }



    if (
    $ziehung == '1') {
        
    $_SESSION['z1'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '2') {
        
    $_SESSION['z2'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '3') {
        
    $_SESSION['z3'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '4') {
        
    $_SESSION['z4'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '5') {
        
    $_SESSION['z5'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '6') {
        
    $_SESSION['z6'] = $gezogen;
    }

    if (
    $ziehung == '7') {
        
    $_SESSION['z7'] = $gezogen;
    }



    /*
    for($i='1'; $i < '8'; $i++) {
        echo $i . '-';
        //$i = (string) $i;
        //print_r ($i);
        if($ziehung == $i){
            $_SESSION['z' . $i] = $gezogen;
        }
    }
    */


    echo '1: ' $_SESSION['z1'] . '<br>' .
        
    '2: ' $_SESSION['z2'] . '<br>' .  
        
    '3: ' $_SESSION['z3'] . '<br>' .  
        
    '4: ' $_SESSION['z4'] . '<br>' .
        
    '5: ' $_SESSION['z5'] . '<br>' .
        
    '6: ' $_SESSION['z6'] . '<br>' .
        
    '7: ' $_SESSION['z7'];

    ?>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Meister1900
    antwortet
    PHP-Code:
    $_SESSION['z' $i] = $gezogen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Huber
    antwortet
    Ich bekomm es aber nicht hin . Hier das möchte ich in eine Schleife machen und die session-z...Variablen mit der Laufindexvariable i setzen

    PHP-Code:
    if ($ziehung == 1) {
        
    $_SESSION['z1'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 2) {
        
    $_SESSION['z2'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 3) {
        
    $_SESSION['z3'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 4) {
        
    $_SESSION['z4'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 5) {
        
    $_SESSION['z5'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 6) {
        
    $_SESSION['z6'] = $gezogen;
    }
    if (
    $ziehung == 7) {
        
    $_SESSION['z7'] = $gezogen;

    Einen Kommentar schreiben:


  • tk1234
    antwortet
    Zitat von Huber Beitrag anzeigen
    Wie muss man das machen?
    Sich zu variablen Variablen schlau machen oder - besser - gleich ein Array verwenden, ersteres möchte man nicht.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X