Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variablen Namen aus einer For schleife erzeugen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variablen Namen aus einer For schleife erzeugen

    Gibt es eine Möglichkeit, dass man die Variablennamen aus dem Laufindex in eine For schleife "benennen" kann

    Alos ich möchte die Variablen $z1 ... $z7 in eine or Schleife auswerten um nicht 7 mal if zu schreiben.

    an das $z. jeweils den Laufindex ...

    Wie muss man das machen?


  • #2
    Zitat von Huber Beitrag anzeigen
    Wie muss man das machen?
    Sich zu variablen Variablen schlau machen oder - besser - gleich ein Array verwenden, ersteres möchte man nicht.

    Kommentar


    • #3
      Ich bekomm es aber nicht hin . Hier das möchte ich in eine Schleife machen und die session-z...Variablen mit der Laufindexvariable i setzen

      PHP-Code:
      if ($ziehung == 1) {
          
      $_SESSION['z1'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 2) {
          
      $_SESSION['z2'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 3) {
          
      $_SESSION['z3'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 4) {
          
      $_SESSION['z4'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 5) {
          
      $_SESSION['z5'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 6) {
          
      $_SESSION['z6'] = $gezogen;
      }
      if (
      $ziehung == 7) {
          
      $_SESSION['z7'] = $gezogen;

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        $_SESSION['z' $i] = $gezogen
        Eine Mannschaft aus Granit! So wie einst Real Madrid!
        Und so zogen wir in die Bundesliga ein und wir werden wieder Deutscher Meister sein!

        Kommentar


        • #5
          danke das geht.

          Habe es mal noch mit der einzelnen if's probiert mein ganzes Script, aber ich krieg ne Kriese

          ich übergebe zum Start ?zahl=0 alles wird gelöscht, wunderbar
          nun gebe ich zum Test ein 101 - es erscheint richtig bei 1: die 1 von 01 in gezogen

          Aber jedes Mal, wenn ich den 1. Wert übergebe bringt mir die Ausgabe nach der 6: eine 6

          ich finde den Fehler nicht

          Also es sollen immer die 7 Zahlen in die session-variablen z1 bis z7 geschrieben werden und angezeugt werden.

          hier das ganze Script

          PHP-Code:
          <?php
          session_set_cookie_params
          (10800);
          session_start();

          // dreistellige Übergabezahl beim Aufruf
          // 1. Stelle : 1, 2, 3.... Zahl bei Ziehung
          // 2. & 3. Stelle ist die gezogene Zahl
          $zahl $_GET["zahl"];

          //Zahl zerlegen
          $ziehung substr($zahl,0,1);
          $gezogen substr($zahl,1,2);

          echo 
          $ziehung '*' $gezogen '<br>';

          //session-Variablen auf leer setzen, wenn Spielnummer = 0
          if ($ziehung == '0'){
              
          $_SESSION['z1'] = '';
              
          $_SESSION['z2'] = '';
              
          $_SESSION['z3'] = '';
              
          $_SESSION['z4'] = '';
              
          $_SESSION['z5'] = '';
              
          $_SESSION['z6'] = '';
              
          $_SESSION['z7'] = '';
          }

          if (
          substr($gezogen,0,1) == '0'){
              
          $gezogen substr($gezogen,1,1);
          }



          if (
          $ziehung == '1') {
              
          $_SESSION['z1'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '2') {
              
          $_SESSION['z2'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '3') {
              
          $_SESSION['z3'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '4') {
              
          $_SESSION['z4'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '5') {
              
          $_SESSION['z5'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '6') {
              
          $_SESSION['z6'] = $gezogen;
          }

          if (
          $ziehung == '7') {
              
          $_SESSION['z7'] = $gezogen;
          }



          /*
          for($i='1'; $i < '8'; $i++) {
              echo $i . '-';
              //$i = (string) $i;
              //print_r ($i);
              if($ziehung == $i){
                  $_SESSION['z' . $i] = $gezogen;
              }
          }
          */


          echo '1: ' $_SESSION['z1'] . '<br>' .
              
          '2: ' $_SESSION['z2'] . '<br>' .  
              
          '3: ' $_SESSION['z3'] . '<br>' .  
              
          '4: ' $_SESSION['z4'] . '<br>' .
              
          '5: ' $_SESSION['z5'] . '<br>' .
              
          '6: ' $_SESSION['z6'] . '<br>' .
              
          '7: ' $_SESSION['z7'];

          ?>

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Meister1900 Beitrag anzeigen
            PHP-Code:
            $_SESSION['z' $i] = $gezogen
            Es braucht keine zusammengesetzten Variablennamen...

            PHP-Code:
            $_SESSION['z'][$i] = $gezogen
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar

            Lädt...
            X