Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konstruktorlose Klasse: Exception werfen oder anders?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Konstruktorlose Klasse: Exception werfen oder anders?

    Hallo liebe PHP-Gemeinde,

    ich schreibe gerade an einem eigenen Konfigurationsloader, der mithilfe von public static function getConf('Abschnitt1', 'Abschnitt2') bestimmte Konfigurationsabschnitte in einem Array zurückgibt.
    Diese können dann wie folgt genutzt werden:

    PHP-Code:
    <?php

    $config 
    = \Config\Loader::getConf('database''paths');

    echo 
    $config['database']['user'//usw.
    Da es leider nicht möglich ist über einen Konstruktor einen return value zu liefern, frage ich mich nun:
    - Exception triggern mit einem Tipp?
    - keinen Konstruktor anbieten
    - oder habt ihr einen anderen Vorschlag?


    Viele Grüße
    fatemate


  • #2
    static ist schon mal schlecht. Ich würde an deiner Stelle darauf verzichten.

    Kommentar


    • #3
      Eher sowas - und ohne static
      PHP-Code:
      $oConf = new Config();
      $oConf->getConfigData( ['database''paths'] );
      // ... 
      Oder getConfig als Methode von Loader. Wobei was macht ein Loader? Die Config(s) kannst du ja im zentralen boostrap laden etc.. Je nachdem wie die Anwendung sonst so aussieht.
      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

      Kommentar


      • #4
        Zitat von hausl Beitrag anzeigen
        Eher sowas - und ohne static
        PHP-Code:
        $oConf = new Config();
        $oConf-&amp;gt;getConfigData( ['database''paths'] );
        // ... 
        Oder getConfig als Methode von Loader. Wobei was macht ein Loader? Die Config(s) kannst du ja im zentralen boostrap laden etc.. Je nachdem wie die Anwendung sonst so aussieht.
        Das macht Sinn, hausl.

        ​​​​​​​Vielen Dank für eure Antworten.

        Kommentar

        Lädt...
        X