Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Notice: Array to string conversion in warum?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Notice: Array to string conversion in warum?

    warum wird hie der Array in einen String umgewandelt und nicht einfach der id in die Spalte user is eingetragen
    PHP-Code:

    $pdo 
    = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=Care''user''pw' );

    $sql "SELECT HausName, Strasse, id FROM customer WHERE id = 1";


    $verbindung mysqli_connect("localhost""User""pw")
    or die (
    "fehler im System");

    mysqli_select_db($verbindung"Care")
        or die(
    "No connection");


    $Wochentag $_POST["Wochentag"];
    $day $_POST["day"];
    $Month $_POST["Month"];
    $Year $_POST["Year"];
    $startHour $_POST["startHour"];
    $startMinute $_POST["startMinute"];
    $endHour $_POST["endHour"];
    $endMinute $_POST["endMinute"];
    $break $_POST["break"];
    $userid = ['id'];

    $eintrag "INSERT INTO Bedarf
    (Wochentag, day, Month, Year, startHour, startMinute, endHour, endMinute, userid)

    VALUES
    ('
    $Wochentag', '$day', '$Month', '$Year', '$startHour', '$startMinute', '$endMinute', '$endHour', '$endMinute', '$userid')"


  • #2
    Dein ganzer Code ergibt überhaupt keinen Sinn, Verstehst du was du da machst oder willst du uns absichtlich auf den Arm nehmen?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von der122345 Beitrag anzeigen
      warum wird hie der Array in einen String umgewandelt und nicht einfach der id in die Spalte user is eingetragen
      Auf keinen Fall die komplette Fehlermeldung (mit Zeilenangabe) verraten, es könnte sonst passieren dass dir jemand helfen kann. </ironie>
      Was genau verstehst du an der Meldung nicht? Woher sollen wir wissen was in deinen Variablen drin steht?

      PHP-Code:
      $pdo = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=Care''user''pw' );
      [
      ]
      $verbindung mysqli_connect("localhost""User""pw")
      or die (
      "fehler im System");

      mysqli_select_db($verbindung"Care")
      or die(
      "No connection"); 
      Was jetzt, PDO oder MySQLi? Zudem ist "or die('nichtsSagendeFehlermeldung)" keine sinnvolle Fehlerbehandlung …

      PHP-Code:
      $Wochentag $_POST["Wochentag"]; 
      Wofür das sinnfreie Umkopieren der Werte? Du verschleierst damit nur dass du den Kontextwechsel beim Einbau der Daten in den Query ignorierst und ihn nicht entsprechende behandelst.

      PHP-Code:
      $userid['id'
      Ich würde mal darauf tippen dass das einen Syntaxfehler gibt und dass du (mal wieder) nicht den richtigen Code gepostet hast …

      Kommentar


      • #4
        Zählen sollte man schon können...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von protestix Beitrag anzeigen
          Dein ganzer Code ergibt überhaupt keinen Sinn, Verstehst du was du da machst oder willst du uns absichtlich auf den Arm nehmen?
          in meiner Logik ergibt das sinn mag sein das meine Logik falsch ist aber ich versuche es zu lernen un lernen tut man aus Fehlern

          Kommentar


          • #6
            okay vielleicht frage ich anders, wie kriege ich es hin das der wert id aus der Tabelle customer in die Spalte userid der Tabelle Bedarf eingetragen wird zusammen mit den anderen werten

            Kommentar


            • #7
              Zitat von kaminbausatz Beitrag anzeigen
              Zählen sollte man schon können...
              bzw. keine Variable doppelt in den Query einbauen Wobei ich garade noch sehe dass man die 9 Spalten locker auf 4 (oder 3) reduzieren könnte bzw. sollte …

              Kommentar


              • #8
                Zitat von der122345 Beitrag anzeigen
                okay vielleicht frage ich anders, wie kriege ich es hin das der wert id aus der Tabelle customer in die Spalte userid der Tabelle Bedarf eingetragen wird zusammen mit den anderen werten
                Ich verstehe das Problem nicht. Woran scheiterst du: Am Abfragen des Wertes aus der Tabelle? (wobei du die ID doch schon haben müsstest um zu wissen um welchen User es geht, oder?) Oder liegt das Problem beim Einfügen des Wertes in die Zieltabelle? Da musst du die ID genauso in den Query einbauen wie die anderen Spalten auch (aber immer Kontextwechsel beachten!).

                Kommentar


                • #9
                  wenn ich die 2 variabel wegnehme funktioniert gar nichts dan bekomme ich eine Fehlermeldung mit 2 Parmeters neded 1 given

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von der122345 Beitrag anzeigen
                    wenn ich die 2 variabel wegnehme funktioniert gar nichts dan bekomme ich eine Fehlermeldung mit 2 Parmeters neded 1 given
                    Du sprichst in Rätseln. Von welchen zwei Variablen redest du?

                    edit: ich bin raus. Auf ständiges Rätselraten und ständig neue Threads habe ich keine Lust.

                    Kommentar


                    • #11
                      Dann zeig doch endlich vollständigen Code, das ist ein schreckliches Gewurstel mit Dir,. Es heißt Variable...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von tk1234 Beitrag anzeigen
                        Ich verstehe das Problem nicht. Woran scheiterst du: Am Abfragen des Wertes aus der Tabelle? (wobei du die ID doch schon haben müsstest um zu wissen um welchen User es geht, oder?) Oder liegt das Problem beim Einfügen des Wertes in die Zieltabelle? Da musst du die ID genauso in den Query einbauen wie die anderen Spalten auch (aber immer Kontextwechsel beachten!).
                        das Problem liegt beim einfügen in die Zieltabell

                        Kommentar


                        • #13
                          Nein. Es sind viele Probleme. Lies doch noch mal #3


                          Kommentar


                          • #14
                            Schau dir vielleicht mal an, wie man es korrekt macht:

                            PHP-Code:
                            <?php
                            $pdo 
                            = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=test''username''password');

                            $statement $pdo->prepare("INSERT INTO tabelle (spalte1, spalte2, splate3) VALUES (?, ?, ?)");
                            $statement->execute(array('wert1''wert2''wert3'));

                            Kommentar


                            • #15
                              der122345 ich habe( und mache ) auuch noch reichlich Fehler. Doch wenn du hier die Beiträge nicht beachtest ( #3,#4,#7 und #14 ) und zumindest schon mal die Fehler nicht beseitigen tust sieht hier keiner das du eigeninitiative zeigst. So werden nach und nach immer wenniger dir hilfe anbieten.
                              Aus deinen eigenen Interesse behebe die hier gesagten Fehler und poste dann deinen aktuellen Code
                              Mein soforthilfe Forum und Chat

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X