Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vor Scriptausführung eine (Text-)Ausgabe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Jap ,

    besielsweise so:

    (https://stackoverflow.com/questions/...ground-process)

    You might want to try to append this to your command
    Code:
      
     >/dev/null 2>/dev/null &
    eg.
    Code:
      
     shell_exec('service named reload >/dev/null 2>/dev/null &');
    ein testen mit tcp sowie ein abfangen der Fehler (namensauflösung etc) macht den Code sicher hochwertiger.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von Laie123 Beitrag anzeigen
      sorry, muss da ganz blöd nachfragen. Hast du evtl. für mich einen Link oder weitere Stichpunkte wonach ich googln kann?
      Das kommt ganz darauf an, was am Client passieren soll. Das was du immer brauchst, ist Event-Handling (egal ob du das über eine HTML-Seite, AJAX oder WebSockets machst).

      Wenns um JS geht, ist MDN (Mozilla Developer Network) kaum zu schlagen.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von protestix Beitrag anzeigen
        Du hast nicht alle Fragen beantwortet.
        Aber nun gut.
        Prüfe das mit Curl und verwende die IP-Adressen.
        Wenn du die Rechner mit ihren hostnamen nacheinander anpiingst kann ein Rechner in der Schleife die Ursache sein, lass dir also Host und Zeiten ausgeben, siehe auch #13 in diesem Zusammenhang.
        Und wie machst du das? mit einem Link wird diese PHP-Seite mit dem o.g. Code aufgerufen und ausgeführt
        Wo ist das Script dazu? oben
        Ist das im Intranet,? ja - eine Apache-Server
        Gib mal mehr Informationen, was du da vorhast?


        Kommentar


        • #19
          Zitat von Dormilich Beitrag anzeigen

          Das kommt ganz darauf an, was am Client passieren soll. Das was du immer brauchst, ist Event-Handling (egal ob du das über eine HTML-Seite, AJAX oder WebSockets machst).

          Wenns um JS geht, ist MDN (Mozilla Developer Network) kaum zu schlagen.
          Danke. Das muss ich erstmal alles Nachlesen

          Kommentar


          • #20
            Vielleicht ist das eine Option?

            PHP-Code:
            <?php
              ob_end_flush
            ();
              
            ob_implicit_flush();
              for(
            $i 0$i 10$i++)
              {
                echo 
            "pinging host $i\n";
                
            sleep(1); //ping
              
            }

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Meister1900 Beitrag anzeigen
              Vielleicht ist das eine Option?

              PHP-Code:
              <?php
              ob_end_flush
              ();
              ob_implicit_flush();
              for(
              $i 0$i 10$i++)
              {
              echo 
              "pinging host $i\n";
              sleep(1); //ping
              }
              Nur wenn man volle Kontrolle über die gesamte Kette (Browser, Netzwerk, Webserver, usw.) hat. Ansonsten ist das mehr oder weniger ein Glücksspiel.

              Kommentar


              • #22
                Zitat von Meister1900 Beitrag anzeigen
                Vielleicht ist das eine Option?

                PHP-Code:
                <?php
                ob_end_flush
                ();
                ob_implicit_flush();
                for(
                $i 0$i 10$i++)
                {
                echo 
                "pinging host $i\n";
                sleep(1); //ping
                }
                Vielen Dank. Das hat tatsächlich super funktioniert! Nach jedem anpingen wird suksessive das Ergebnis angezeigt und der User hat somit immer einen Zwischenstand. Genau das habe ich gesucht!

                Es reicht schon, wenn man

                ob_end_flush();
                ob_implicit_flush();


                einträgt. Super!

                Kommentar

                Lädt...
                X