Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

einfacher Formulargenerator

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • einfacher Formulargenerator

    Hallo Experten,

    wer kann einen einfachen Formulargenerator empfehlen, der aus einer mysql Tabelle ein formular zur Dateneingabe generiert. Muss nicht schön sein, es geht um viele Tabellen, in die Daten eingegeben werden müssen. Es würde ein Formular genügen, wie es in myphpAdmin erzeugt wird, möchte aber die User nicht direkt auf die Datenbank lassen. Stelle mir das so vor wie in MS-access.
    Danke für die Tipps, die mir das bauen unzähliger Formulare sparen würden.


  • #2
    Sowas kann man sich doch schnell selbst schreiben.
    Weiß gar nicht ob es dafür ein Formulargenerator gibt. Habe zumindest noch kein gesehen der mit der Datenabank arbeitet. Nur normale Kontakformulare zum erstellen einer Php oder auch Textdatei
    Mein soforthilfe Forum und Chat

    Kommentar


    • #3
      Damit kann, man schon gut was machen
      https://symfony.com/doc/current/forms.html

      Kommentar


      • #4
        @basti: für einen php experten mag es einfach sein, einen eigenen Formulargenerator zu entwickeln. für einen Einsteiger nicht. Ich komme aus der ASP Welt und da gab es so etwas. Man gab den Namen der Tabelle ein und erhielt ein Programm für die Eingabe und Änderung der Daten einschließlich der SQL für insert und update. Das musste man nur noch mit css gestalten. Dachte, so etwas gäbe es gerade in der open source Welt. Alles was ich gefunden habe, waren ziemlich aufwendige Programme, die zumeist auch kostenpflichtig sind. Dabei wäre es sicher einfach, man müßte nur die spaltennamen der mysql auslesen und für jede Spalte ein input Feld generieren.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von gutu Beitrag anzeigen
          Dabei wäre es sicher einfach, man müßte nur die spaltennamen der mysql auslesen und für jede Spalte ein input Feld generieren.
          Genau das macht auch phpMyAdmin. Abseits von Datenbankadministration ist es halt sehr sehr unüblich, dass ein Web-User direkt Tabellen in einer Datenbank bearbeitet. Das ist ein Sonderfall, und da wirds wohl nicht so viele fertige Lösungen geben.

          Kommentar


          • #6
            Das Thema hatten wir neulich in diesem Thread

            Kommentar


            • #7
              @hellbringer: genau das will ich ja nicht. Würde nie user mit phpAdmin arbeiten lassen. Aber ich dachte eben, dass es ein Tool gibt, welches genau das was myPhpAdmin macht nauch in ein Webform exportieren kann. Aber da muss ich halt nun 23 Formulare selbst schreiben.....

              Kommentar


              • #8
                Symfony hätte dazu das Generator Bundle, damit kann man dann mit einem Consolen Befehl die CRUD Operationen generieren:
                https://symfony.com/doc/current/bund...dle/index.html

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von gutu Beitrag anzeigen
                  @hellbringer: genau das will ich ja nicht. Würde nie user mit phpAdmin arbeiten lassen. Aber ich dachte eben, dass es ein Tool gibt, welches genau das was myPhpAdmin macht nauch in ein Webform exportieren kann. Aber da muss ich halt nun 23 Formulare selbst schreiben.....
                  Ich bin verwirrt?!
                  Du willst die User nicht mit phpMyAdmin arbeiten lassen, suchst aber etwas, das das gleich wie phpMyAdmin macht auf Web-Ebene ( wo phpMyAdmin übrigen auch zu Hause ist! )?!
                  Warum willst Du eine Kopie dessen, was es schon gibt, um die Sachen machen zu können, die damit eh schon möglich sind?
                  Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                  PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

                  Kommentar


                  • #10
                    Er sucht
                    ein formular zur Dateneingabe generiert.
                    Nicht mehr, und PHPMyAdmin ist wohl etwas anderes.

                    Wenn ich jedoch in Google "mysql php script form generator" eingebe, erhalte ich etliche Seiten, wovon einige auch Online zu bedienen sind.
                    Man muss also nicht von Grund auf anfangen.
                    Wer aber Google nicht perfekt bedienen kann, sollte sich fragen ob programmieren das richtige Hobby für einen ist.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X