Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alte Homepage zentrieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alte Homepage zentrieren

    Hallo zusammen.

    2005 ließ ich meine Homepage schmitz-versiegelungen.de von einem Unternehmen gestalten. Dieses gibt es natürlich nicht mehr. Selbst Zugangsdaten etc. sind mir adhoc nicht bekannt.

    Ich bin Domain Kunde bei 1&1. Besteht die Möglichkeit meine Seite darüber zu zentrieren? Mich stört sehr, das alles immer nur links bündig angezeigt wird.

    Ich bin übrigens Laie

    Vielen Dank und Gruß

    G. Schmitz


  • #2
    Zitat von Vers.Sch. Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    2005 ließ ich meine Homepage schmitz-versiegelungen.de von einem Unternehmen gestalten. Dieses gibt es natürlich nicht mehr. Selbst Zugangsdaten etc. sind mir adhoc nicht bekannt.

    Ich bin Domain Kunde bei 1&1. Besteht die Möglichkeit meine Seite darüber zu zentrieren? Mich stört sehr, das alles immer nur links bündig angezeigt wird.

    Ich bin übrigens Laie

    Vielen Dank und Gruß

    G. Schmitz
    Der Aufbau der Seite ist absolut abartig. (technisch gesehen)
    Das wäre sogar schwer den kram zu zentrieren, selbst wenn du an die Scripte rankommst.

    An sich ist die Seite ja sogar zentriert, nur halt ziemlich... gewöhnungsbedürftig. Ich kenne keinen Weg wie du diesen riesen Leerraum wegkriegen könntest ohne größere Aufräumarbeiten dabei vorzunehmen.
    Sorry.
    Zitat von derwunner
    "Ein FISI ist auf gut-deutsch der Netzwerker. Das heißt Du gehst rauß zum Kunden oder auf die Straße und verlegst Leitungen" - derwunner 2015

    Kommentar


    • #3
      Man könnte den Text innerhalb des weißen Rahmens durchaus noch zentriert darstellen ohne dabei die Linksbindung aufzuheben.

      Kommentar


      • #4
        Hast Du denn den Zugang zu 1&1?
        Ich würde mir das komplett neu machen lassen, da werden ja noch Frames genutzt.
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
          Ich würde mir das komplett neu machen lassen, da werden ja noch Frames genutzt.
          Genau das und nichts anderes macht da Sinn. Auch wenn man als Besitzer der Homepage es nicht gerne hört, aber die komplette Seite ist Schrott. Schlimm genug, dass Frames eingesetzt werden, das ganze basiert auch noch auf einem Tabellenlayout. Da hilft nur: weg damit.
          Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

          Kommentar


          • #6
            Dem muss ich mich anschliessen. Sieht auch erstmal nicht nach mehr als ein paar Stunden Arbeit aus.
            You know, my wife sometimes looks at me strangely. „Duncan“, she says, „there's more to life than Solaris“. Frankly, it's like she speaks another language. I mean, the words make sense individually, but put them together and it's complete nonsense.

            Kommentar


            • #7
              http://www.schmitz-versiegelungen.de/kontakt.php

              gefällt mir am besten.

              Kommentar


              • #8
                Das hört sich nicht gut an.

                Die Homepage soll wirklich nur eine Info Seite sein - wir haben kaum Kontakt zu Privatkunden

                Im 1&1 Basic habe ich ein Baukasten System, dort konnte ich mich aber dem Layout meiner alten Seite nicht annähren...

                Kommentar


                • #9
                  Baukastensystem ist keine gute Idee.
                  HTML und CSS ist recht einfach, das lernt man sogar in der Schule. Die Seite ist o an sich hoffnungslos.
                  Am besten von neu anfangen. Die Frames und Tabellen von vorne herein auslassen und gleich von Anfang an alles strukturell zentrieren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von F_2801 Beitrag anzeigen
                    Baukastensystem ist keine gute Idee.
                    HTML und CSS ist recht einfach, das lernt man sogar in der Schule. Die Seite ist o an sich hoffnungslos.
                    Am besten von neu anfangen. Die Frames und Tabellen von vorne herein auslassen und gleich von Anfang an alles strukturell zentrieren.
                    Wenn er das nicht lernen will, weil eben nicht jeder, der eine Website hat, auch mit deren Technik vertraut ist, kann er sehr wohl das 1 und 1 Baukastendingens nutzen. Man muss ja keine 1000e Euro hinblättern für ein innovatives Design etc., wenn man es nicht unbedingt braucht.
                    Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Wird die Homepage denn auch bei 1&1 gehostet? oder ist nur die domain bei 1 & 1 gebucht?

                      Ich würde evt. ein CMS empfehlen, mit diesem lässt sich die seite einfach verwalten und für die meisten Zwecke reicht ein CMS.
                      Nützliches:

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von anghenfil Beitrag anzeigen
                        für die meisten Zwecke reicht ein CMS.
                        Ich würde eher sagen, in den meisten Fällen ist ein CMS wie mit Kanonen auf Spatzen schießen. Für das bisschen Homepage braucht man hier doch kein CMS
                        Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ne, das nun wirklich nicht.
                          Hier reichen HTML und CSS Kenntnisse vollkommen aus...
                          Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                          PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                          Kommentar


                          • #14
                            Na gut, wenn es wirklich nur ne info page ist und nichts hinzukommt dann am besten wirklich php/css lernen. Ansonsten an den Themen Ersteller: Falls du die seite erweitern willst -> was weis ich regelmäßig news oder sowas dann solltest du ein CMS nutzen, ansonsten falls das wirklich nur ne infopage sein/bleiben soll html und css lernen
                            Nützliches:

                            Kommentar


                            • #15
                              Das heißt besser die Finger vom Baukasten System lassen?

                              Ich würde schon gerne die Möglichkeit haben das Ein oder Andere selber zu ändern. Man braucht ja bloß mal nen Umzug und schon frag ich mich, wie ich auf der Homepage die Adresse ändere...

                              Aber das ganze gerne ohne Abendschule... daher spricht mich vom Prinzip dieses Baukasten System schon an. Realistisch betrachtet werde ich die nächsten 5-10 Jahre danach wieder nichts mehr ändern... Der Shop war vor Jahren so ne Idde, rechnet sich aber nicht. Den Download Bereich brauch ich auch nicht. Leistungen, Referenzen (auch so ein Punkt den ich immer mal wieder erweitern möchte) und Infos reichen eigentlich aus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X