Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeichen umwandeln (der x-te Thread zu gleichen Thema)

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeichen umwandeln (der x-te Thread zu gleichen Thema)

    So, nachdem mir Hijacking vorgeschmissen und einen neuen Thread (x-ten Thread zum gleichen Thema) aufzumachen nahegelgt wurde, lege ich los:
    Wenn ich eine CSV Tabelle aus Access exportiere werden alle Umlaute in der Tabelle richtig angezeigt. Nach dem Import in MySQL (Latin.....) werden alle durch ein ? ersetzt. Alle Abfragen bzw. Formulare funktionieren trotzdem, auch wenn es nicht gerade schön aussieht. Wandle ich die MySQL Tabelle in utf-8 werden die Umlaute in der Tabelle richtig dargestellt, hurra, aber... in den Formularen werden diese durch ein ? in einer Raute ersetzt. Und nun funktionieren die Abfragen nicht mehr. Welchen Zeichensatz muss ich beim Import auswählen?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk


  • #2
    versuche mal die csv in einen Texteditor z.B. Notepad++ zu laden und explizit als UTf-8 zu speichen.

    Kommentar


    • #3
      Welchen Zeichensatz muss ich beim Import auswählen?
      den richtigen Am besten alles in UTF-8

      Schau mal hier: http://php-de.github.io/jumpto/mysql-and-utf8/
      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

      Kommentar


      • #4
        In welchem Zeichensatz liegen die CSV-Daten denn vor und welchen Zeichensatz haben die Datenbankfelder?


        Zum Thema UTF-8 noch interessant:

        - http://phpforum.de/forum/showthread.php?t=217877
        - http://www.php.de/825140-post7.html (vor allem die Checkliste)

        PS: Wäre cool, wenn du den Tapatalk-Footer deaktivieren könntest.

        Kommentar


        • #5
          Frage am Rande weil ich das noch nie gebraucht habe und vor kurzen in einem anderen Thread war.. Wenn zB die CSV in LATIN1 (8859-1) vorliegt und die DB UTF-8 ist dann kann das dennoch funktionieren, wenn man zB bei der Verarbeitung via mysqli dann den Verbindungszeichensatz auf LATIN1 setzt, das der dann dennoch korrekt in die UTF-8 DB geschrieben wird, korrekt? Danke und Sorry für die Zwischenfrage.
          Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
          PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

          Kommentar


          • #6
            Ja. Das Connection-Charset abstrahiert gewissermaßen die Charsets der Tabellenfelder. Es wird dann – soweit möglich – konvertiert.

            Die DB erwartet Daten im Connection-Charset und liefert Daten im Connection-Charset.

            Kommentar


            • #7
              Danke! Dann hatte ich das eh richtig verstanden.
              Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
              PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

              Kommentar

              Lädt...
              X