Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Entfernen eines Abschnittes aus PHP-Script

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Entfernen eines Abschnittes aus PHP-Script

    Liebe Comm,

    ich kenne mich mit PHP leider nur sehr, sehr wenig aus und habe nun folgendes Problem.

    Ich kümmere mich um die Webseite eines Uni-Projektes und habe für ein Anmeldesystem ein fertiges Script bekommen. Dieses verstehe ich und konnte es auch editieren. (Das Script wurde vor 2 Jahren bereits genutzt und musste nur auf 2015 angepasst werden)

    Ich konnte alle Änderungen vornhemen, nur bei einer komme ich einfach nicht weiter. Nun hoffe ich, dass mir einer von euch helfen kann.

    Das Anmeldesystem findet man zur Zeit unter diesem Link:

    http://zu-taten.de/anmeldung/go/prof...l89&b=workshop

    Auf der Seite Workshops (welche soweit stimmt) soll nun folgendes passieren: Klickt man auf eine Workshop-Beschreibung so erscheint auf der rechten Seite eine Tabbele mit einer Bewertung in Sternen. Diese soll komplett entfernt werden. --> Am Ende nur noch die Beschriebung.

    Der dazugehörige Script-Ausschnitt ist folgender:

    PHP-Code:
    <?php

        $result 
    "SELECT * FROM `studenten_anmeldung` WHERE `web_id` = '".$db->real_escape_string($_SESSION["wid"])."';";
        
    $result_array $db->query($result)->fetch_assoc();


    //Ändern des Workshops
    if(ISSET($_GET["worksid"])){

        
    //Gibt es diese ID überhaupt?
        
    $workshop_id_query "Select * FROM `workshop` WHERE `idworkshop` = '".$db->real_escape_string($_GET["worksid"])."'";
        
    $workshop_data $db->query($workshop_id_query);
        if(
    $workshop_data->num_rows != 0){

        
    $workshop_data $workshop_data->fetch_assoc();
        
    //Überprüfen ob unteres Semester & Quote - Wenn Quote = 1 dann keine Einwahlmöglich da "voll"
        //Überprüfung ob Semester kleiner als 3 -> Dann einbeziehen der "Grenze"
        
    $count_query "SELECT count(*) as `number_workshop` FROM  `studenten_anmeldung` WHERE `workshop` = '".$db->real_escape_string($_GET["worksid"])."'";
        
    //Teilnehmer Grenze "normal";
        
    $limit 0;
        if(
    $result_array["semester"] < AND strtolower($result_array["ba-ma"]) == "bachelor" ){
        
    //Teilnehmerzahl um das Limit erhöht
        
    $limit ceil($workshop_data["teilnehmergrenze"] * $workshop_data["zeppelinjahr_grenze"]);
        }
        
    $number $db->query($count_query)->fetch_object()->number_workshop;

        
    $number $number $limit;

        
    //Überprüfen ob noch Platz
        
    if($number $workshop_data["teilnehmergrenze"]){
            
    //Update des Workshops
            
    $workshop_wahl "UPDATE `studenten_anmeldung` SET `workshop` = '".$db->real_escape_string($_GET["worksid"])."' WHERE `web_id` = '".$db->real_escape_string($_SESSION["wid"])."';";
            
    $db->query($workshop_wahl);
            }else{
            
    ?>
            <p class="important_msg" style="background-color:#E82020">Leider ist dieser Workshop schon voll.</p>
            <?php
            
    }
        }
    }

        
    //Profildaten neu Laden!
        
    $result "SELECT * FROM `studenten_anmeldung` WHERE `web_id` = '".$db->real_escape_string($_SESSION["wid"])."';";
        
    $result_array $db->query($result)->fetch_assoc();


        if(
    $result_array["workshop"] != 0){
            
    $workshop_unternehmen_query "SELECT `name` FROM `unternehmensdaten`, `workshop` WHERE `idworkshop` = '".$result_array["workshop"]."' AND `idUnternehmensdaten` = `unternehmen_id`";
            
    $workshop_unternehmen $db->query($workshop_unternehmen_query)->fetch_object()->name;
        }

    ?>



    <p>Bitte beachte, dass durch die Vorgaben der Unternehmen, einige Workshops für dich
    möglicherweise nicht verfügbar sind oder die Platzanzahl begrenzt sein kann!
    </br> Weitere Infos zu den Workshops und detaillierte Beschreibungen finden Sie außerdem auf folgender Seite: <a href="http://zu-taten.de/category/workshop/">Workshops</a>  </p>


    <?php
    //Ändern des Workshops
    if(ISSET($_GET["worksid"])){
    ?>

    <p class="important_msg">Du bist nun im <strong><?php echo $workshop_unternehmen ?></strong> Workshop registriert.</p>

    <?php
    }else{
    if(
    $result_array["workshop"] !=0){
    ?>
    <p class="important_msg" style="background-color:#CCF88B;color:#333333">Zur Zeit bist du im <strong><?php echo $workshop_unternehmen ?></strong> Workshop registriert.</p>
    <?php
    }else{
    ?>
    <p class="important_msg" style="background-color:#E82020">Zur Zeit bist du in <strong>keinem</strong> Workshop registriert.</p>
    <?php
    }
    }

    $workshop_query "SELECT u.`name`, w.`idworkshop`,w.`titel`, w.`beschreibung`, w.`zeppelinjahr_grenze`, w.`teilnehmergrenze`, w.`rating_ccm`, w.`rating_cme`, w.`rating_pair`, w.`rating_spe` FROM `workshop` w , `unternehmensdaten` u WHERE `idUnternehmensdaten` = `unternehmen_id` order by u.`name` ASC";
    $result $db->query($workshop_query);

     while (
    $row $result->fetch_assoc()) {

    //Überprüfung ob Semester kleiner als 3 -> Dann einbeziehen der "Grenze"

    $count_query "SELECT count(*) as `number_workshop` FROM  `studenten_anmeldung` WHERE `workshop` = '".$row["idworkshop"]."'";
    //Teilnehmer Grenze "normal";

    $limit 0;

    if(
    $result_array["semester"] < AND strtolower($result_array["ba-ma"]) == "bachelor" ){
    //Teilnehmerzahl um das Limit erhöht
    $limit ceil($row["teilnehmergrenze"] * $row["zeppelinjahr_grenze"]);
    }
    $number $db->query($count_query)->fetch_object()->number_workshop;

    $number $number $limit;


    ?>
    <div style="margin-bottom:30px;">
    <h2 style="margin-bottom:0;"><?php echo $row["name"?></h2>
    <div style="clear:both"></div>
    <p style="margin: 0;"><span style="font-weight:bold">Titel:</span> <?php echo $row["titel"?></p>
    <dl>
        <dt>Beschreibung <a href="#" id="button" class="closed">Details</a></dt>
        <dd><div class="rating"><p>Dieser Workshop enthält so viel…</p>
        <table>
            <?php $star_tag "<img src=\"../img/star.png\">"?>
            <tr><td>CCM</td><td><?php if (!is_null($row["rating_ccm"])) { for ($x 0$x $row["rating_ccm"]; ++$x) { echo $star_tag; }} ?></td></tr>
            <tr><td>CME</td><td><?php if (!is_null($row["rating_cme"])) { for ($x 0$x $row["rating_cme"]; ++$x) { echo $star_tag; }} ?></td></tr>
            <tr><td>PAIR</td><td><?php if (!is_null($row["rating_pair"])) { for ($x 0$x $row["rating_pair"]; ++$x) { echo $star_tag; }} ?></td></tr>
            <tr><td>SPE</td><td><?php if (!is_null($row["rating_spe"])) { for ($x 0$x $row["rating_spe"]; ++$x) { echo $star_tag; }} ?></td></tr>
        </table>
        </div>
        <?php echo nl2br($row["beschreibung"]) ?></dd>
    </dl>
    <?php
    if($number $row["teilnehmergrenze"]){
    ?>
    <div style="float:left;margin-top:20px;"><span style="font-weight:bold">Teilnehmer: <?php echo $number." von "$row["teilnehmergrenze"]?></span></div>
    <a href="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']."?wid=".$_SESSION["wid"]."&b=workshop&worksid=".$row["idworkshop"?>" class="button" style="float:right;margin-top: 20px;padding: 5px 11px;text-align: center;width: initial;font-size: 13px;">Anmelden!</a>
    <?php
    }else{
    ?>
    <div style="float:left;margin-top:20px;color:#F00"><span style="font-weight:bold">Leider voll</span></div>
    <?php
    }
    ?>
    <div style="clear:both"></div>
    </div>

    <?php
     
    }
     
    ?>

     <script type="text/javascript">

    $(document).ready(function(){
        $("dt").click(function(){ // trigger
            $(this).next("dd").slideToggle("fast"); // blendet beim Klick auf "dt" die nächste "dd" ein.
            $(this).children("a").toggleClass("closed open"); // wechselt beim Klick auf "dt" die Klasse des enthaltenen a-Tags von "closed" zu "open".
        });
    });

    </script>

    Den Teil, der das Rating und die Darstellung der Sternchen erzeugt, habe ich gefunden. Doch auch durch auskommentieren und entfernen der verschiedensten Möglichkeiten habe ich bisher nicht das gewünschte ergebniss hinbekommen...


    Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    Mit den besten Grüßen,

    Tom


  • #2
    Den Teil, der das Rating und die Darstellung der Sternchen erzeugt, habe ich gefunden. Doch auch durch auskommentieren und entfernen der verschiedensten Möglichkeiten habe ich bisher nicht das gewünschte ergebniss hinbekommen...
    aha, gelöscht und trozdem noch da?
    was gelöscht/auskommentiert?

    und danach den browsercache gelöscht?

    Kommentar


    • #3
      Hast du schon versucht das div
      Code:
      <div class="rating">
      zu löschen?

      Kommentar


      • #4
        Ohmann..

        Das ist jetzt peinlich

        Die DIV-Class, die ich bereits entfernt hatte und hier von euch ja auch erwähnt wurde, ist natürlich die richtige.

        Ich hatte diese entfernt, die Seite neue geladen und auf einmal war alles verschoben und mir wurden lauter fehler angezeigt. Hab's also wieder eingefügt...

        Was ich natürlich nciht beachtet habe war, dass ich meinen Cache leeren musste.. Was mir gerade recht peinlich ist, weil ich diesen Tipp sonst immer selber gebe, wenn es um Webseiten-Probleme geht

        Auf jeden Fall hab' ich die DIV-Sektion jetzt entfernt, Cache geleert: und tadaa! Jetzt stimmt alles!

        Viele, vielen Dank!
        LG, Tom

        Kommentar

        Lädt...
        X