Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

dropdown Menü Wert auslesen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dropdown Menü Wert auslesen

    <select name="zahl4" size="5"
    Aus unten stehenden tropdown Menü (html) möchte ich mit php den Wert aus lesen udn weiter verarbeiten. Der Wert seteckt in value drin. Wer weis einen Rat.

    onchange="alert(this.form.zahl4.options[this.form.zahl4.selectedIndex].value)">
    <option value="0">0</option>
    <option value="1">1</option>
    <option value="2">2</option>
    <option value="3">3</option>
    <option value="4">4</option>
    <option value="5">5</option>
    <option value="6">6</option>
    <option value="7">7</option>
    <option value="8">8</option>
    <option value="9">9</option>
    <option value="10">10</option>
    </select>


  • #2
    Bitte Code in die Code-Tags hier im Forum geben

    möchte ich mit php den Wert aus lesen udn weiter verarbeiten
    http://php-de.github.io/jumpto/auswahllisten/

    Schau rein (wenn method="post"):

    PHP-Code:
    print_r($_POST); 
    LG
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Antwort.
      Leider bin ich Anfänger und weis nicht wo ich " print_r($_POST); hinschreiben soll, oben oder unten. Vielleicht kann man mir mit den kompletten code helfen. Danke im voraus.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ratloser
        Leider bin ich Anfänger
        Ist ja ok, jeder hat mal angefangen. Kann man ändern: http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html

        Du könntest das ja mal wenigstens anschauen und versuchen zu verstehen: http://php-de.github.io/jumpto/auswahllisten/

        Zitat von Ratloser
        Vielleicht kann man mir mit den kompletten code helfen.
        Zitat von Forenrichtlinien
        Sei sozial
        Wir haben kein Interesse daran, kostenlos Deine Skripte zu schreiben oder zu reparieren, da das sehr viel Zeit und Mühe kosten kann. Akzeptiere also, dass sich unsere Motivation eventuell von Deiner unterscheidet und wir daher nur Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wir sind nicht die Wohlfahrt und akute Programmierprobleme keine Notlagesituation. Wenn doch, wende Dich bitte mit einem Jobangebot an die Community oder einen Programmierer vor Ort.

        http://www.php.de/php-einsteiger/announcements.html
        Oder lass es machen, wenn es "eilt": http://www.php.de/scriptboerse/

        Nicht falsch verstehen, wenn du das schon nicht hinbekommst, hat alles andere keinen Sinn.

        LG
        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

        Kommentar


        • #5
          Fehlermeldung

          Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
          Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /...../..../index.php on line 125

          <form action="index.php">
          <select name="zahl4" size="5"
          onchange="alert(this.form.zahl4.options[this.form.zahl4.selectedIndex].value)">
          <option value="0">0</option>
          <option value="1">1</option>
          <option value="2">2</option>
          <option value="3">3</option>
          <option value="4">4</option>
          <option value="5">5</option>
          <option value="6">6</option>
          <option value="7">7</option>
          <option value="8">8</option>
          <option value="9">9</option>
          <option value="10">10</option>
          </select>
          </p>
          </form>

          <?php
          echo $_POST['zahl4'][0];
          foreach ($_POST['zahl4'] as $value) { # das ist die Zeile 125
          echo $value;
          }
          ?>
          Wichtig bei der ganzen Sache ist das der Wert vor dem Absenden ausgelesen wird.
          Denn nach dem Absenden den Wert auslesen habe ich hin bekommen nützt mir aber nichts.

          Kommentar


          • #6
            Hier ist ein Fehler

            PHP-Code:
            echo $_POST['zahl4'][0]; 
            Das [0] ist zuviel. es muss echo $_POST["zahl4"]; heißen und $_POST["zahl4"] ist auch kein array!
            while (!asleep()) sheep++;

            Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

            Kommentar


            • #7
              Wichtig bei der ganzen Sache ist das der Wert vor dem Absenden ausgelesen wird.
              Denn nach dem Absenden den Wert auslesen habe ich hin bekommen nützt mir aber nichts.
              Dann bist du bei PHP vollkommen falsch. Denn PHP läuft auf dem Server du arbeitest aber beim Client im Browser. Da musst du z.B. JavaScript verwenden.
              Denn der Server kann nur dinge wissen die du Ihm mitgeteilt hast.

              Kommentar


              • #8
                - bitte PHP-Code in den Code-Tags hier posten.

                PHP-Code:
                foreach ($_POST['zahl4'] as $value) { 
                Invalid argument supplied for foreach()
                - Ist $_POST['zahl4'] denn auch ein Array? Was gibt ein var_dump($_POST['zahl4']) aus?

                LG
                Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                Kommentar


                • #9
                  Alert Fenster zeigt Wert an

                  Habe troz Änderung immer noch die Fehlermeldung in Zeile 125

                  <?php
                  echo $_POST['zahl4'];
                  foreach ($_POST['zahl4'] as $value) { # das ist die Zeile 125
                  echo $value;
                  }
                  ?>

                  Außerdem bekomme ich den value Wert in einem Alert Fenster wiedergeben, das soll aber nicht erscheinen, es soll dieser Wert an PHP übergebenwerden um diesen weiter zu verarbeiten.

                  Hier der complette Code.
                  <form action="index.php">
                  <select name="zahl4" size="5"
                  onchange="alert(this.form.zahl4.options[this.form.zahl4.selectedIndex].value)">
                  <option value="0">0</option>
                  <option value="1">1</option>
                  <option value="2">2</option>
                  <option value="3">3</option>
                  <option value="4">4</option>
                  <option value="5">5</option>
                  <option value="6">6</option>
                  <option value="7">7</option>
                  <option value="8">8</option>
                  <option value="9">9</option>
                  <option value="10">10</option>
                  </select>
                  </p>
                  </form>

                  <?php
                  echo $_POST['zahl4'];
                  foreach ($_POST['zahl4'] as $value) {
                  echo $value;
                  }
                  ?>

                  Kommentar


                  • #10
                    Außerdem bekomme ich den value Wert in einem Alert Fenster wiedergeben
                    Ja klar, du hast das ja auch so "programmiert"

                    PHP-Code:
                    <select name="zahl4" size="5"
                    onchange="alert(this.form.zahl4.options[this.form.zahl4.selectedIndex].value)"
                    es soll dieser Wert an PHP übergebenwerden um diesen weiter zu verarbeiten
                    Das passiert beim Absenden des Formulares.

                    Und schau dir dringend das E-V-A Prinzip an: http://php-de.github.io/jumpto/eva-prinzip/

                    Zitat von Ratloser
                    Habe troz Änderung immer noch die Fehlermeldung in Zeile 125
                    Zitat von hausl
                    Ist $_POST['zahl4'] denn auch ein Array?
                    Und ich empfehle dir wirklich nochmals eine Runde Grundlagen!

                    LG
                    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                    Kommentar


                    • #11
                      Warenkorbmodel

                      Bei einen Warenkorbmodel wird doch auch vorher das Formular abgefragt, den Preis ermittelt und angezeigt und erst abgeschickt. Ich bin Anfänger hat denn keiner hier eine Lösung.

                      <form action="index.php">
                      <select name="zahl4" size="5"
                      onchange="alert(this.form.zahl4.options[this.form.zahl4.selectedIndex].value)">
                      <option value="0">0</option>
                      <option value="1">1</option>
                      <option value="2">2</option>
                      <option value="3">3</option>
                      <option value="4">4</option>
                      <option value="5">5</option>
                      <option value="6">6</option>
                      <option value="7">7</option>
                      <option value="8">8</option>
                      <option value="9">9</option>
                      <option value="10">10</option>
                      </select>
                      </p>
                      </form>

                      <?php
                      echo $_POST['zahl4'];
                      foreach ($_POST['zahl4'] as $value) { # Fehler meldung in dieser Zeile
                      echo $value;
                      }
                      ?>

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich bin Anfänger hat denn keiner hier eine Lösung.
                        Es wurde bereits mehrfach darauf hingewiesen. Ohne Eigeninitiative wird das hier nix werden. Schau Dir ansonsten im Grundlagentutorial Formularverarbeitung an.
                        Zudem wurde dir bereits von hausl (und mir) darauf hingewiesen, dass du kein array übergeben bekomsmt und deswegen eine foreach Schleife an dieser Stelle falsch ist. Weiterhin fehlt dir eine eigentliche Prüfung, ob ein Formular überhaupt abgesendet wurde. Eine Ausgabe von Daten macht natürlich erst dann Sinn und JavaScript hat imemr den Nachteil das der User das in seinem Browser deaktivieren kann!!
                        while (!asleep()) sheep++;

                        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin Anfänger hat denn keiner hier eine Lösung.
                          Kannst du lesen? Ja? Dann lies mal die Postings oben nochmals durch und versuche die zu versehen und dich da einzulesen. Ohne Eigeninitiative geht nichts, gar nichts, mach dir das am besten gleich klar.

                          Daher -> Formularverarbeitung (oben verlinkt) durcharbeiten und dann kannst du deine Fragen alle selbst beantworten.

                          LG
                          Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                          PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X