Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php-Befehl aus DB generieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php-Befehl aus DB generieren

    Hallo zusammen
    Ich habe in MySQL eine Datenbanktabelle, von der möchte ich die Strukturdaten bekommen, um eine Kopie davon mit anderem Namen in die Datenbank zu generieren.
    Ich könnte das in MySQL mit 'Kopiere Tabelle, nur Struktur' machen.
    Aber gibt es auch eine Möglichkeit, dass ich einen PHP-Befehl automatisch generieren kann, damit ich dann direkt via Browser seine solche Tabelle mit neuem Namen erstellen kann?
    Vielen Dank für Hinweise.


  • #2
    sowas?
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/...ate-table.html

    Kommentar


    • #3
      ja genau.
      Aber wie rufe ich das nun auf?
      Ich habe so probiert:
      PHP-Code:
      $abfrage="SHOW CREATE TABLE auto";
      echo 
      $abfrage
      Funktioniert nicht, aber wie muss ich das machen, damit ich die richtige Ausgabe bekomme?
      Danke für die Anfängerhilfe!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von winter Beitrag anzeigen
        Funktioniert nicht, aber wie muss ich das machen, damit ich die richtige Ausgabe bekomme?
        Beschäftige dich mit den Grundlagen wie man Daten aus der Datenbank holt. Das Ergebnis eines SHOW-CREATE-Querys holt man genauso ab wie das eines SELECT-Querys.

        Kommentar


        • #5
          also so:
          PHP-Code:
          $sql="SHOW CREATE TABLE auto";
          $res mysql_query($sql$db) or die(mysql_error());
          $row_res mysql_fetch_assoc($res);

          echo 
          $row_res
          Nun bekomme ich als Ausgabe Array (und mit var__dump sehe ich, dass die Daten im Array drin sind.
          Wie bekomme ich die Daten nun aber vernünfig raus, so dass ich das nachher gerade in einen Create-Befehl umwandeln kann?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von winter Beitrag anzeigen
            PHP-Code:
            $res mysql_query($sql$db) or die(mysql_error());
            $row_res mysql_fetch_assoc($res); 
            die mysql_*-Funktionen sind veraltet, verwende mysqli bzw. PDO.

            Nun bekomme ich als Ausgabe Array (und mit var__dump sehe ich, dass die Daten im Array drin sind.
            Und wo liegt das Problem? var_dump() gibt doch den entsprechenden Array-Key aus und wie man auf Arrayelement zugreift sind grundlegendste Grundlagen.

            Wie bekomme ich die Daten nun aber vernünfig raus, so dass ich das nachher gerade in einen Create-Befehl umwandeln kann?
            Bahnhof. Das was du da bekommst *ist* doch ein CREATE-Befehl den du direkt z.B. an mysqli_query() übergeben kannst - was willst du da noch umwandeln? (ok, ggf. noch per String-Funktionen den Tabellennamen anpassen aber das wars dann schon)

            Kommentar


            • #7
              ok habs nun geschafft, danke für die Hilfe!

              Kommentar

              Lädt...
              X