Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] PHP Variable vom Server an localhost Server übergeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] PHP Variable vom Server an localhost Server übergeben

    Hallo zusammen,

    ich habe auf meinem Webspace eine MySQL-Datenbank mit Zugangsdaten die sich laufend aktualisieren können.
    In meiner Wohnung läuft auf einem lokalen Server ein PHP-Skript, welches diese Datenbank nutzt und bei korrekten Daten eine Aktion durchführen soll.
    Ich habe jetzt schon viel probiert und im Forum gelesen und weiß, dass ich für diese Aufgabe am besten ein Webservice nutzen sollte. Ich traue es mir aber mit meinen bescheidenen Programmierkenntnissen nicht zu einen kompletten Webservice aufzubauen daher habe ich es folgendermaßen probiert:

    Die Zugangsdaten von meinem lokalen Server übergebe ich per GET (nicht die sichererste Variante aber es soll einfach funktionieren) und bekomme auch eine entsprechende Ausgabe auf dem Bildschirm.
    Diese Ausgabe überprüfe ich mit preg_match und führe dann eine entsprechende Aktion durch.

    PHP-Code:
    //lokal.php:
    $filestring file_get_contents($autorisierungsURL); 
    $suchmuster "ok";
    if (
    preg_match($suchmuster$filestring)){
        echo 
    "<br> Alles Ok.";
    }; 
    PHP-Code:
    //Webspace_server.php:
    echo "ok"
    Ich würde aber gerne statt der Server-Ausgabe die ich überprüfe eine Variable übergeben. Ich habe schon viel gelesen wie es funktionieren könnte und es mit $_POST, $SESSION und setcookie() versucht aber ohne Erfolg.

    PHP-Code:
    //lokal.php:
    echo "ausgabe: ".$_SESSION["wert"];
    echo 
    "Post: ".$_POST["wert"];
    echo 
    $_COOKIE["TestCookie"];
    echo 
    $HTTP_COOKIE_VARS["TestCookie"];
    print_r($_COOKIE); 
    PHP-Code:
    //Webspace_server.php:
    $wert 1;
     
    $_SESSION["wert"] = $wert;
     
    $_POST["wert"] = $wert;
    $value 'irgendetwas von irgendwo';
    setcookie("TestCookie"$value); 
    Notice: Undefined variable: _SESSION in C:\xampp\htdocs\....getResponse.php on line 19
    ausgabe:
    Notice: Undefined index: wert in C:\xampp\htdocs\....getResponse.php on line 21
    Notice: Undefined index: TestCookie in C:\xampp\htdocs\....Response.php on line 19

    Notice: Undefined variable: HTTP_COOKIE_VARS in C:\xampp\htdocs\....getResponse.php on line 20
    Array ( [PHPSESSID] => vquahhbkhkjjhhjkubkde6nd3 )
    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.


  • #2
    Also ich verstehe nicht was du eigentlich genau machen willst, zu viel blumiges rundherum. Kannst du es mal ganz konkret zusammenfassen?

    - du hast online einen Webspace mit einer DB
    - du hast lokal einen Webserver laufen

    und du willst nun was?
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      - du hast online einen Webspace mit einer DB
      - du hast lokal einen Webserver laufen
      korrekt

      Jetzt möchte ich eine bzw. später mehrere Variablen der webspace.php an meinen lokalen Webserver senden.
      Und viele vielen Dank schonmal hausl, für die erneute Hilfe.

      Kommentar


      • #4
        Der Sinn dahinter ist mir nicht klar? Vorallem weil deine Lokale Maschine dann 24h an sein müsste und wenn du nicht aufpasst ganz schnell Dinge auf deinem PC passieren die du eventuell nicht so geplant hast.
        - Laravel

        Kommentar


        • #5
          Die lokale Maschine (Odroid) kann ruhig 24h am Tag laufen. Die Routine (lokal.php starten-->ruft webservice.php?getwert=machHiermitEtwas --> gibt eine Antwort an lokal.php zurück --> Antwort wird weiterverarbeitet) wird nur gestartet wenn ich lokal.php öffne.
          Daher dürfte nach meinem Verständins auch niemand von außerhalb auf meine lokale Maschine zugreifen dürfen oder irre ich mich?
          Der Sinn dahinter ist, dass mein Webspaceanbieter keine externe Datenbankanfragen zulässt und mein Odroid als lokaler Server je nach Datenbankinformation(Antwort von webspace.php) eine andere RGB-LED-Farbe in meinem Wohnzimmer zum leuchten bringen soll.

          Kommentar


          • #6
            biggeseebi, bedenke auf jeden Fall #4.

            Denk ev. den umgekehrten Weg. Dein lokaler PC holt sich die benötigten Daten von dem online Webspace. Ohne die Details zu kennen aber ein PHP Script (in dem Fall das vom Online-Webspace) muss ja nicht HTML zurückgeben, es kann ja auch JSON, XML etc.. sein das dann das aufrufende (lokale) Script verarbeiten kann. Der Aufruf könnte über cUrl erfolgen.

            zB auf die Schnelle via google: http://phpforum.de/forum/showpost.ph...23&postcount=5

            LG
            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

            Kommentar


            • #7
              Vielen Dank hausl und tera3yte für die Hilfe. Die Idee mit XML finde ich sehr gut. Ich werde mich dann jetzt mal in cURL einlesen.

              PS: Die Anmerkung zum Sicherheitsaspekt verstehe ich noch nicht. Ich dachte immer dass niemand auf meinen lokalen Server zugreifen kann wenn ich keine Portweiterleitung im Router aktiviert habe. Wäre aber sehr interessant zu wissen ob ich mich da einen Sicherheitsrisiko ausetzen würde.

              Kommentar


              • #8
                Als ich #6 schrieb, hatte ich deinen #5 noch nicht gelesen. Dh zuerst stand nur das im Raum:

                Jetzt möchte ich eine bzw. später mehrere Variablen der webspace.php an meinen lokalen Webserver senden.
                Das klang zuerst nach der anderen Richtung, als wolltest du von extern an deinen Rechner kommen, eben über ein PortForwarding. Aber das ist ja jetzt aufgeklärt.
                Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                Kommentar

                Lädt...
                X