Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] <select> Dropdownliste mit PHP-Variable als Default-Wert

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] <select> Dropdownliste mit PHP-Variable als Default-Wert

    Hallo zusammen,

    ich hab schon diverse Seiten durchsucht und bin zu keiner Lösung gekommen.
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen oder den ein oder anderen Tipp geben.

    Ich habe ein HTML Eingabeformular mit einer Dropdownliste, wobei nur eine Zeile zu sehen ist (<select> <Option>....)
    Diese Dropdownliste wird mit Datenbankeinträgen gefüllt. Die Auswahl der Dropdownliste wird durch SUBMIT an ein PHP Skript per POST übergeben und innerhalb des Skripts an eine SESSION Variable übergeben.
    Bis hier klappt es auch soweit.
    Ich möchte, dass man das Selektierte, also das ausgewählte der Dropdownliste, nach Betätigen der SUBMIT-Taste, zu jederzeit in dem Eingabeformular der HTML seite sieht, quasi dann als Default wert.

    PHP-Code:
       <select name="1">

    <?php
    # Anzeigen der Module in Modul Name
    if ($_SESSION["1"]==""){echo '<option></option>';}
    else {echo 
    '<option>'.$_SESSION["1"].'</option>';}
    $_SESSION["1"] ist das selektierte der Dropdownliste, was ich als "Default" ständig angezeigt haben möchte, bis RESET betätigt wird.

    Ich danke euch jetzt schon vielmals.

    Gruß
    Cino


  • #2
    http://php-de.github.io/jumpto/auswa...misch-erzeugen

    LG
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Bei dein select fehlt das value-Attribut.
      Als Ergänzung zum link von hausl, welchen du zuerst gründlich durcharbeiten solltest, dies hier:
      function create html for select option

      LG jspit
      PHP-Klassen auf github

      Kommentar


      • #4
        Auswahl bleibt nicht...

        Hallo nochmal,

        vielen Dank für eure Antworten. Hab meinen Code überarbeitet, klappt auch fast alles, außer das die Auswahl nicht ausgewählt bleibt wenn ich kurz in einem anderen Menü der Web-Applikation bin und wieder zurück zum Eingabeformular mit der Dropdownliste komme.

        Hab meinen Code dabei
        PHP-Code:
        <select style="width: 150px;" id="1" name="1" size="1">
            <option></option>

        <?php
        # Anzeigen der Module in Modul Name

        //*************************Module auslesen*********************
        //wenn Button 'Module suchen' betätigt
        if(isset($_SESSION['module_suchen'])){
        //$z ist Anzahl der Module
        $z=$_SESSION["z"];
        $data=$_SESSION["data"];
        $i=1;
        while (
        $z>$i) {
          
        $value="value".$i;

          echo 
        '<option value="value'.$i.'"'; if ($value==$_SESSION["1"]) {echo 'selected="selected"';} echo '>'.$data[$i].'</option>';
          
        $i=$i+1;
        }
        }
        ?>

        </select>

        Bin total ratlos, ist bestimmt nur ein kleiner Fehler, weshalb ich hier fast ausraste....

        Vielen Dank nochmals.

        Gruß
        Cino

        Kommentar


        • #5
          Dann debugge, error_reporting aktivieren, schau warum deine Bedingung nicht zutrifft
          PHP-Code:
          $value==$_SESSION["1"
          Hast du in der Session wirklich auch das stehen:
          PHP-Code:
          $value="value".$i
          Lass dir die Variablen ausgeben um zu sehen das deren Inhalt ist. http://php-de.github.io/#debugging
          Oder ob das HTML das du erzeugst valide/korrekt ist etc..

          Und solche Namen wie $_SESSION["1"] und $z = $_SESSION["z"] etc.. machen es halt auch nicht einfacher. Und sauber einrücken schadet auch nicht.

          LG
          Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
          PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

          Kommentar


          • #6
            Problem gelöst!

            Hallo zusammen,

            vielen Dank euch beiden. Besonderen Dank an hausl!

            Hab die Session-Variable
            PHP-Code:
            $_SESSION["1"
            umbenannt und auf ihren Inhalt überprüft. Du hattest recht, die Variable war tatsächlich leer.

            Werde diesen Beitrag als erledigt abhaken.

            Danke euch beiden nochmals!

            Gruß
            Cino

            Kommentar

            Lädt...
            X