Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Instanziierung als eigene Klasse

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Instanziierung als eigene Klasse

    Hallo, ich stehe grade iwie auf dem Schlauch. Und zwar habe ich eine Library geschrieben, die aus mehreren (15) Klassen besteht. In einer separaten Datei führe ich den Instanziierungsprozess durch, sprich: Objekte erzeugen, Exceptions fangen, Argumente entgegennehmen, ... Dieser Prozess ist etwa 40 Zeilen lang. Und nun meine Frage: Spricht etwas dagegen, wenn ich den gesamten Instanziierungsprozess in eine "Wrapper-Klasse" packe, die sämtliche Instanziierungen, Exceptions fangen, ... on the fly durchführt, sodass ich nur noch schreibe...
    PHP-Code:
    <?php
    $l 
    = new Library();
    $l->execute();
    oder soll ich das "fette" (unschöne) main-Programm so lassen. Den Nachteil, den ich beim Wrapper sehe, ist, dass ich einen zusätzliche Ebene schaffe, die verschleiert, ...


  • #2
    Deine Beschreibung ist ziemlich wage, aber so spontan habe ich da das Facade-Pattern im Kopf.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fassade...wurfsmuster%29
    Kannst dich ja mal einlesen, ob es für dich zutrifft.
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      Jop, ich glaub ich hab gefunden, was ich gesucht habe: Hab nur den Fachbegriff nicht gewusst, aber so nebenbei ein Pattern neu ergründet, das es schon gibt

      Kommentar

      Lädt...
      X