Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PopUp Box erzeugen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PopUp Box erzeugen

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Erzeugung einer PopUp Box. Ich möchte ein PopUp ausgeben lassen, falls in einer Box ein Datensatz angeklickt wird. Der Code:
    Code:
    if(stripos($_REQUEST["baureihe"], "all") === false) { 											$br_arr = explode("_", trim($_REQUEST["baureihe"], "_"));
    
    		
    		$br_restriktion = " ("; 															foreach($br_arr as $br) {
    			$br_restriktion .= "'".$br."', ";
    		}
    		$br_restriktion = rtrim($br_restriktion, ", ");
    		$br_restriktion .= ")";
    	}
    wenn mein Request False liefert, also er in die Abfrage reinspringt, sollte ein PopUp erscheinen. Ich hab es mit javascript alert probiert, das nimmt er nicht an. Wie lautet der Befehl um ein PopUp zu erzeugen in PHP?

    VG stroke8


  • #2
    Wie lautet der Befehl um ein PopUp zu erzeugen in PHP?
    popups sind doch js?
    dein code ist nicht sooo schön formatiert und :
    schau dir doch mal modal an, oder http://bootboxjs.com/ sowas oder so http://flaviusmatis.github.io/easyModal.js/

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      if ($popup != "") {
              ?>
              <html>
              <head>
                  <script type="text/javascript">
                      
                      alert("blabla");
                                        
                  </script>
              </head>
              </html>

              <?
          }
      was ist bitte an diesem Code falsch? Ich check das nicht ?

      Kommentar


      • #4
        Hier wird ein Dokument an der Browser gesendet, mit diesem Inhalt:
        Code:
        <html> 
            <head> 
                <script type="text/javascript"> 
                         
                        alert("blabla"); 
                                           
                </script> 
            </head> 
        </html>
        Ich denke nicht daß es das ist, was Du willst... Weiterhin vermute ich mangelndes Grundwissen über die Thematik Was ist PHP.

        Sollte das oben gewollt sein, solltest Du ein window.onload einfügen, vielleicht funktioniert es dann...
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          In deinem script gibst du gar nichts aus, sondern du generierst nur einen string in einer Variable.

          Du kannst mit PHP keine popups ausgeben, aber du kannst den generierten string mit js in einem popup ausgeben lassen.

          Kommentar


          • #6
            ja ich habe keine Ahnung von php! deswegen bin ich ja auch hier.
            Also ob etwas in der Box selektiert wurde, wird ja mit ($_REQUEST["baureihe"], "all") === false) siehe #1 abgefragt. Also sollte doch ein window.onload doch innerhalb diese IF-Abfrage erfolgen. Stimmt dieser Gedanke ? Wenn ja, wie sollte der Code dafür aussehen? Ich komme selber einfach nicht darauf und probiere schon es den ganzen Tag
            PHP-Code:
            if(stripos($_REQUEST["baureihe"], "all") === false) {     


                                                    
            $br_arr explode("_"trim($_REQUEST["baureihe"], "_"));

                    
                    
            $br_restriktion " ("
                                                            
            foreach(
            $br_arr as $br) {
                        
            $br_restriktion .= "'".$br."', ";
                    }
                    
            $br_restriktion rtrim($br_restriktion", ");
                    
            $br_restriktion .= ")";
                } 

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              if(stripos($_REQUEST["baureihe"], "all") === false) { //wenn "all" in keiner Position enthalten ist,
                  
              $br_arr explode("_"trim($_REQUEST["baureihe"], "_")); //trennt bei _ den string in teilen und erzeugt ein array und entfernt _
                  
              $br_restriktion " ("//erzeugt eine Varible mit einem string " ("
                  
              foreach($br_arr as $br) { //für jedes string in array $br_arr wird eine Stringvariable $br erstellt
                      
              $br_restriktion .= "'".$br."', "//erweitert den String in $br_restriktion mit dem string aus $br 'string',
                  

                  
              $br_restriktion rtrim($br_restriktion", "); //Entfernt das letzte komma vom string. Würdest du an stelle von foreach, $br_restriktion = implode(", ", $br_arr); machen, kannst du dir diesen schritt erspahren.
                  
              $br_restriktion .= ")"//erweitert den string mit " )"

              das ergibt genau das selbe:
              PHP-Code:
              $_REQUEST["baureihe"] = "_eins_zwei_drei_vier_fünf_";
              if(
              stripos($_REQUEST["baureihe"], "all") === false) {
                  
              $br_arr explode("_"trim($_REQUEST["baureihe"], "_"));
                  
              $br_restriktion " (".implode(", "$br_arr).")";

              PHP-Code:
              //damit gibst du eine popup Meldung aus:
              $js "
              <script type='text/javascript'> 
                  alert('"
              .$br_restriktion."'); 
              </script>"
              ;
              echo 
              $js

              Kommentar

              Lädt...
              X