Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] $_GET - Parameter verschachteln möglich?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] $_GET - Parameter verschachteln möglich?

    Ich versuche eine URL nach folgendem Nuster

    Code:
     href="indexphp?subfr=kontakt.php?subj=subject&int=intro
    aufzurufen - aber bei der kontakt.php kommt nur der erste Parameter (subj) an.
    Gibt's da einen Trick - ist so eine 'Verschachtelung' überhaupt möglich?


  • #2
    Das ist möglich, allerdings werden durch das ? die Parameter Werte eingeleitet.

    Richtig müsste es so heißen:

    PHP-Code:
     href="index.php?subfr=kontakt.php&subj=subject&int=intro" 
    Nachlesen kannst du das Ganze hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperte...tocol#HTTP_GET

    mfg
    Wenn du dir die Anwender deiner Programme als Idioten vorstellst, werden auch nur Idioten deine Programme verwenden.
    - Linus Torvalds

    Kommentar


    • #3
      Danke für Deine Antwort,
      aber bei der Schreibweise wird gar kein Parameter an die kontakt.php übergeben.
      Ich möchte die index.php mit dem Parameter subfr=kontakt.php aufrufen -> dann wird die kontakt.php?subj=subject&int=intro in einen iframe geladen,wobei aber nur der erste Parameter übergeben wird.
      Der Aufruf
      Code:
      kontakt.php?subj=subject&int=intro
      funktioniert - nur obigen string als einen Parameter an die index.php zu übergeben klappt nicht.

      Gruß Krishan

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Krishan Beitrag anzeigen
        Ich möchte die index.php mit dem Parameter subfr=kontakt.php aufrufen -> dann wird die kontakt.php?subj=subject&int=intro in einen iframe geladen,wobei aber nur der erste Parameter übergeben wird.
        d.h. du hast den Kontextwechsel nicht beachtet. Du willst hinter subfr= die komplette URL des iframe (pfui!) übergeben, richtig? Die URL muss dann so aussehen: index.php?subfr=kontakt.php%3Fsubj%3Dsubject%26int %3Dintro

        Kommentar


        • #5
          Besten Dank tk1234,
          ja, so klappt es! Aber ich hab noch mal über Dein
          (pfui!)
          nachgedacht und mache es jetzt doch lieber nach folgendem Muster:
          PHP-Code:
           // in der index.php

          if ($_GET['subfr'] == "xyz") {$subfr "kontakt.php?subj=subject......" ;}
           else {
          $subfr "" ;} 
          Gruß Krishan

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Krishan Beitrag anzeigen
            ja, so klappt es! Aber ich hab noch mal über Dein [(pfui!)] nachgedacht und mache es jetzt doch lieber nach folgendem Muster:
            Das pfui bezog sich nicht auf die Übergabe der Adresse sondern darauf dass du Frames verwendest ...

            Kommentar


            • #7
              @tk1234: Prinzipiell hast du Recht mit den Frames. Und da kann ich dir ein Lied von singen, glaub mir.
              Es gibt aber durchaus sinnvolle Verwendungen von iFrames - Daher das "pfui" nur vorsichtig pauschalisieren.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Klimbo Beitrag anzeigen
                Es gibt aber durchaus sinnvolle Verwendungen von iFrames […]
                Und die wäre?

                Kommentar

                Lädt...
                X