Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variable vergleichen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schnibli
    hat ein Thema erstellt Variable vergleichen.

    Variable vergleichen

    Hallo zusammen,

    Ich habe einen Interessanten Fehler.

    Hier mien Code
    PHP-Code:
    echo $angemeldet_als;
    if (
    $angemeldet_als ==' rsc') {
             echo 
    "gleich !";
        }
        else {
            echo 
    "Nicht Gleich !";
        }
    ?> 
    Die Ausgebe Lautet:
    rsc Nicht Gleich !

    "rsc" steht ja für (echo $angemeldet_als; )
    Und "Nicht Gleich !" dafür das die Variable nicht rsc enthält, wie kann das sein? :s

  • hausl
    antwortet
    Warum/Woher kommen eigentlich die Leerzeichen? Mit trim() kannst du die entfernen lassen, aber am besten gleich erst gar nicht dazu kommen lassen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • schnibli
    antwortet
    Ja die Syntax wahren Falsch.
    Ich hatte am schluss " rsc " aber bei var_dump hat es nur "rsc " angezeigt ...


    Danke für eure Hilfe

    Einen Kommentar schreiben:


  • kremser
    antwortet
    Zitat von hausl Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
    var_dump($angemeldet_als); 
    Und kannst du bitte mal die :s weglassen. Danke!
    Sind die syntaktisch falsch im Posting?

    Warum nicht einfach so?
    PHP-Code:
    $angemeldet_als htmlspecialchars($_SESSION['user']['username']); 
    ''.$string (2x singlequote) brauchst du nur, wenn du zwischen die singlequotes auch was schreibst.. also zb

    PHP-Code:
    $angemeldet_als 'Username: '.htmlspecialchars($_SESSION['user']['username']); 

    Einen Kommentar schreiben:


  • VPh
    antwortet
    Mal wieder liegt die Hemmschwelle in einem Fachforum nach Hilfe zu fragen viel zu niedrig, meine Güte...
    http://php-de.github.io/jumpto/grundlagen-quellen/

    Einen Kommentar schreiben:


  • tk1234
    antwortet
    Zitat von schnibli Beitrag anzeigen
    Nicht Gleich !string(25) " rsc "

    aber ich habe ja die 2 Leerzeichen vor und nacher auch in der abfrage :s
    Nein, der String ist 25 Zeichen lang, da müssen noch ein paar mehr Leerzeichen drin sein.

    $angemeldet_als = ''. htmlspecialchars($_SESSION['user']['username']).'';
    Wofür sollen die Leerstrings am Anfang und Ende gut sein? Wofür ist htmlspecialchars() hier gut, liegt hier ein Kontextwechsel nach HTML vor (d.h. wird $angemeldet_als direkt an den Browser ausgegeben)? Und worin bestand jetzt der Fehler?

    Einen Kommentar schreiben:


  • uha
    antwortet
    Was sollen denn die '' am Anfang und am Ende? Woher hast du so einen Quatsch??

    Einen Kommentar schreiben:


  • schnibli
    antwortet
    PHP-Code:
    if ($angemeldet_als ==  ' rsc ') {
             echo 
    "gleich !";
        }
        else {
            echo 
    "Nicht Gleich !";
        } 
    Ausgabe:

    Nicht Gleich !string(25) " rsc "

    aber ich habe ja die 2 Leerzeichen vor und nacher auch in der abfrage :s

    Hab den Fehler beim Generieren der Variable gefunden

    PHP-Code:
    $angemeldet_als ''htmlspecialchars($_SESSION['user']['username']).''

    Einen Kommentar schreiben:


  • hausl
    antwortet
    PHP-Code:
    var_dump($angemeldet_als); 
    Und kannst du bitte mal die :s weglassen. Danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • uha
    antwortet
    Vielleicht am Blank vor rsc, dass du natürlich bei der Ausgabe nicht erkennen kannst?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X