Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HTML-Seite neu laden wenn Datei vorhanden ist

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HTML-Seite neu laden wenn Datei vorhanden ist

    Morgen zusammen,

    ich habe ein Problem,bin noch recht neu im Thema PHP.
    Ich müsste aber eine Art/Funktion haben, Die eine HTML-Seite erneut lädt (aktualisiert) wenn eine Datei (RELOAD.TODO) vorhanden ist. Dann soll die Datei gelöscht werden.

    Da ich zur Zeit das Problem habe, das wenn die Zeit im Zeitinterval X geladen wir, teilweise die Datei neu erstellt wird und sich dann die Aktualisierung aufhängt.

    Hoffe ihr könnt mir da helfen.

    Gruß Simon


  • #2
    Ich müsste aber eine Art/Funktion haben, Die eine HTML-Seite erneut lädt (aktualisiert) wenn eine Datei (RELOAD.TODO) vorhanden ist. Dann soll die Datei gelöscht werden.
    Warum neu laden, wenn du die Datei auch gleich löschen kannst?!

    Da ich zur Zeit das Problem habe, das wenn die Zeit im Zeitinterval X geladen wir, teilweise die Datei neu erstellt wird und sich dann die Aktualisierung aufhängt.
    unverständlich. Wenn du in zeitlichen Abständen prüfen willst, ob eine Datei existiert um diese dann zu löschen, kannst du z.B. mit cronjobs arbeiten.

    mfg Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Ok, evtl habe ich mich falsch ausgedrückt.

      Die HTML die angezeigt wird, wird durch ein andere Programm neu erstellt (anderer Inhalt).
      Wenn die Datei (RELOAD.TODO) vorhanden ist. Soll die HTML Seite neu geladen/aktualisiert werden und die Datei RELOAD.TODO gelöscht werden.

      Kommentar


      • #4
        Zeig mal bitte die entsprechenden Quellcode Stellen, dann wird es vielleicht klarer, das Problem und wo du genau hängst.

        mfg Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Hab es anders gelöst:

          <html>
          <meta http-equiv='refresh' content='10; URL=index.php' />
          </html>

          <?php

          $_url = "http://irgendeinewebseite.html";
          $_buffer = implode('', file($_url));
          echo $_buffer;

          ?>

          Kommentar


          • #6
            <html>
            <meta http-equiv='refresh' content='10; URL=index.php' />
            </html>

            <?php

            $_url = "http://irgendeinewebseite.html";
            $_buffer = implode('', file($_url));
            echo $_buffer;

            ?>
            ich sehe nix von löschen oder einer RELOAD.TODO Datei. Du liest nur in 10 Sekunden Abständen eine Website aus.
            while (!asleep()) sheep++;

            Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

            Kommentar


            • #7
              Das geht auch so nicht.

              Den Client (Browser) interessiert es nicht, ob auf dem Server eine neue Datei erscheint - er bekommt davon auch nichts mit, wenn er nicht nachfragt. Umgekehrt kann der Server einen Client nicht aktiv benachrichtigen, das liegt am zustandslosen HTTP Protokoll.

              Es gibt bei HTTP immer nur einen Weg: der Client schickt eine Anfrage (Request), der Server antwortet (Response).
              Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

              Kommentar

              Lädt...
              X