Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

popup player läuft nicht mehr

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • popup player läuft nicht mehr

    hallo zusammen,
    warscheinlich is die lösung so einfach das ihr euch an den kopf fassen werdet.
    unser player auf der homepage wird nicht mehr richtig angezeigt und startet auch nicht.
    da bis vor wenigen tagen unser homepagemann sich darum gekümmert hat, hab ich mich nie damit befasst.
    jetzt sieht es so aus das er gegangen ist und ich absoluter neuling bin was php usw betrifft.
    meine vermutung ist, das irgendwas beim php code nicht stimmt.
    wäre klasse wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
    ich poste euch mal den teil vom php code der (glaube ich) der richtige ist für den kleinen playerbalken.

    ## output off ##
    ?>

    <iframe src="http://rock-inside.com/popupplayer.html" width="250" height="60" name="PopUp Player">
    <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
    Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html"=> PopUp Player</a></p>
    </iframe>

    <hr>

    <html>
    <head>
    <title>Rock-Inside Popup-Player</title>
    <script type="text/javascript">
    function popup (url) {
    fenster = window.open(url, "Popupfenster", "width=250,height=30,resizable=yes");
    fenster.focus();
    return false;
    }
    </script>
    </head>
    <body>
    <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html" target="_blank" onclick="return popup(this.href);">=> PopUp Player</a> öffnen</p>
    </body>
    </html>
    <html>
    <body>
    <a href="http://rock-inside.com/wunschbox/">=> Grussbox</a> aufrufen<br>
    </body>
    </html>


  • #2
    Hallo!

    ich absoluter neuling bin was php usw betrifft.
    meine vermutung ist, das irgendwas beim php code nicht stimmt.
    - In deinem Code oben ist kein PHP, das ist HTML/JavaScript.

    - Bitte den Code mit den php/html Code-Tags angeben

    - Was sagt die Fehlerkonsole (~ "F12") ?

    Ansonsten mal debuggen: http://php-de.github.io/jumpto/leitfaden/

    LG
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      das ist jetzt komplett alles was dort steht. ich dachte das wäre php :-O
      sorry bin absolut neu auf dem gebiet.


      <?php
      $server = "217.172.180.77"; //hier deinen server eintragen z.b. musik.de oder 213.61.885.8
      $port = "8000"; //hier den port eintragen (ist standart 8000)
      $fp = @fsockopen($server, $port, $errno, $errstr, 30);

      if ($fp) {
      fputs($fp, "GET /7.html HTTP/1.0\r\nUser-Agent: XML Getter (Mozilla Compatible)\r\n\r\n");
      while(!feof($fp))
      $page .= fgets($fp, 1000);
      fclose($fp);
      $page = ereg_replace(".*<body>", "", $page);
      $page = ereg_replace("</body>.*", ",", $page);
      $numbers = explode(",", $page);
      $shoutcast_currentlisteners = $numbers[0]; //variable ueber die aktuelle anzahl der zuhoerer
      $connected = $numbers[1]; //variable zum anzeigen ob ein sender verbunden sind
      if($connected == 1) {
      $radio_status = 1; //variable zum anzeigen ob radio an ist oder nicht
      $wordconnected = "yes"; //zusaetzliche variable die ich brauchte
      }
      else
      $wordconnected = "no"; //zusaetzliche variable die ich brauchte
      $shoutcast_peaklisteners = $numbers[2]; //variable die die anzahl der peaks angiebt
      $shoutcast_maxlisteners = $numbers[3]; //variable ueber die maximal moegliche anzahl der zuhoerer
      $shoutcast_reportedlisteners = $numbers[4]; //
      $shoutcast_bitrate = $numbers[5]; //bitrate
      $shoutcast_cursong = $numbers[6]; //aktueller song
      $shoutcast_curbwidth = $shoutcast_bitrate * $shoutcast_currentlisteners; //gesamtbandbreite
      $shoutcast_peakbwidth = $shoutcast_bitrate * $shoutcast_peaklisteners; //gesamtpeakbandbreite
      }

      ## output on ##
      echo '<html><title>Shoutcast</title><body>';
      if ($radio_status == 1) {
      echo 'Bitrate: ' . $shoutcast_bitrate .' kb/s <br />';
      echo 'Aktueller Song: ' . $shoutcast_cursong . ' <br />';
      echo '<hr>';
      echo '<center><a href="http://rock-inside.com/?wpdmdl=2173" title="Windows Media Player"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Windows%20Media%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.pls" title="VLC & Winamp Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/VLC%20Media%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.ram" title="Real Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Real%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.qtl" title="Quicktime Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Quicktime.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.wma" title="Web Player" target="_blank"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Creative%20MediaSource.png" /></a><a href="http://rockinside.radio.de/" title="Radio.de Seite "target="_blank"><img src="http://rock-inside.com/streambox/radiode.png" /></a></center>';
      echo '<hr>';
      }
      else {
      echo '<h1>Der Stream von Rock-Inside ist momentan offline! Bitte versuch es später erneut.</h1>';
      }
      echo '</body></html>';
      ## output off ##
      ?>

      <iframe src="http://rock-inside.com/popupplayer.html" width="250" height="60" name="PopUp Player">
      <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen:
      Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html"=> PopUp Player</a></p>
      </iframe>

      <hr>

      <html>
      <head>
      <title>Rock-Inside Popup-Player</title>
      <script type="text/javascript">
      function popup (url) {
      fenster = window.open(url, "Popupfenster", "width=250,height=30,resizable=yes");
      fenster.focus();
      return false;
      }
      </script>
      </head>
      <body>
      <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html" target="_blank" onclick="return popup(this.href);">=> PopUp Player</a> öffnen</p>
      </body>
      </html>
      <html>
      <body>
      <a href="http://rock-inside.com/wunschbox/">=> Grussbox</a> aufrufen<br>
      </body>
      </html>

      Kommentar


      • #4
        Der Code halbwegs sauber formatiert ( geht übrigens über die -Tags hier im Forum-Editor! ):
        PHP-Code:
        <?php 
        $server 
        "217.172.180.77"//hier deinen server eintragen z.b. musik.de oder 213.61.885.8 
        $port "8000"//hier den port eintragen (ist standart 8000) 
        $fp = @fsockopen($server$port$errno$errstr30); 

        if (
        $fp) { 

            
        fputs($fp"GET /7.html HTTP/1.0\r\nUser-Agent: XML Getter (Mozilla Compatible)\r\n\r\n"); 

            while(!
        feof($fp)) 
                
        $page .= fgets($fp1000); 

            
        fclose($fp); 

            
        $page ereg_replace(".*<body>"""$page); 
            
        $page ereg_replace("</body>.*"","$page); 
            
        $numbers explode(","$page); 
            
        $shoutcast_currentlisteners $numbers[0]; //variable ueber die aktuelle anzahl der zuhoerer 
            
        $connected $numbers[1]; //variable zum anzeigen ob ein sender verbunden sind 

            
        if($connected == 1) { 

                
        $radio_status 1//variable zum anzeigen ob radio an ist oder nicht 
                
        $wordconnected "yes"//zusaetzliche variable die ich brauchte 

            
        } else
                
        $wordconnected "no"//zusaetzliche variable die ich brauchte 

            
        $shoutcast_peaklisteners $numbers[2]; //variable die die anzahl der peaks angiebt 
            
        $shoutcast_maxlisteners $numbers[3]; //variable ueber die maximal moegliche anzahl der zuhoerer 
            
        $shoutcast_reportedlisteners $numbers[4]; // 
            
        $shoutcast_bitrate $numbers[5]; //bitrate 
            
        $shoutcast_cursong $numbers[6]; //aktueller song 
            
        $shoutcast_curbwidth $shoutcast_bitrate $shoutcast_currentlisteners//gesamtbandbreite 
            
        $shoutcast_peakbwidth $shoutcast_bitrate $shoutcast_peaklisteners//gesamtpeakbandbreite 



        ## output on ## 
        echo '<html><title>Shoutcast</title><body>'

        if (
        $radio_status == 1) { 

            echo 
        'Bitrate: ' $shoutcast_bitrate .' kb/s <br />'
            echo 
        'Aktueller Song: ' $shoutcast_cursong ' <br />'
            echo 
        '<hr>'
            echo 
        '<center><a href="http://rock-inside.com/?wpdmdl=2173" title="Windows Media Player"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Windows%20Media%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.pls" title="VLC & Winamp Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/VLC%20Media%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.ram" title="Real Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Real%20Player.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.qtl" title="Quicktime Player" type="application/octet-stream"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Quicktime.png" /></a><a href="http://rock-inside.com/streambox/listen.wma" title="Web Player" target="_blank"><img src="http://rock-inside.com/streambox/Creative%20MediaSource.png" /></a><a href="http://rockinside.radio.de/" title="Radio.de Seite "target="_blank"><img src="http://rock-inside.com/streambox/radiode.png" /></a></center>'
            echo 
        '<hr>'

        } else { 

            echo 
        '<h1>Der Stream von Rock-Inside ist momentan offline! Bitte versuch es später erneut.</h1>'



        echo 
        '</body></html>'
        ## output off ## 
        ?> 

        <iframe src="http://rock-inside.com/popupplayer.html" width="250" height="60" name="PopUp Player"> 
        <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: 
        Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html"=> PopUp Player</a></p> 
        </iframe> 

        <hr> 

        <html> 
        <head> 
        <title>Rock-Inside Popup-Player</title> 
        <script type="text/javascript"> 
        function popup (url) { 
        fenster = window.open(url, "Popupfenster", "width=250,height=30,resizable=yes"); 
        fenster.focus(); 
        return false; 

        </script> 
        </head> 
        <body> 
        <a href="http://rock-inside.com/popupplayer.html" target="_blank" onclick="return popup(this.href);">=> PopUp Player</a> öffnen</p> 
        </body> 
        </html> 
        <html> 
        <body> 
        <a href="http://rock-inside.com/wunschbox/">=> Grussbox</a> aufrufen<br> 
        </body> 
        </html>
        Ich vermute, die Block-Klammerung bei den IF-Konstrukten ist nicht korrekt, insbesondere beim ersten ELSE.

        Davon mal abgesehen sollte der Code eh überarbeitet werden, denn ereg_* ist bspw. deprecated!
        Und wenn man nur yes und no als Wert für eine Variable hat, bieten sich Datentypen, wie Integer oder besser noch Bool an!

        Abschliessend stellt sich mir die Frage, worin der Sinn besteht, nach dieser Zeile mit HTML fortzufahren?
        PHP-Code:
        echo '</body></html>'
        Kann es sein, daß der Kollege die Firma nicht ohne Grund verlassen hat?
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          oje klingt ja alles nicht so gut.
          ich hab gestern das erste mal in meinem leben vor unserer homepage gesessen und hab nicht die geringste ahnung davon.
          hatte die hoffnung das es einen fertigen php code gibt den man nur in das feld kopiert. dann muss ich den player so lassen wie er ist.

          was du geschrieben hattestavon mal abgesehen sollte der Code eh überarbeitet werden, denn ereg_* ist bspw. deprecated!
          Und wenn man nur yes und no als Wert für eine Variable hat, bieten sich Datentypen, wie Integer oder besser noch Bool an!

          was du damit meinst versteh ich vielleicht zu 10%.
          wenn man sich mit sowas noch nie beschäftigt hat ist das sehr kompliziert.

          Kommentar


          • #6
            ich hab gestern das erste mal in meinem leben vor unserer homepage gesessen und hab nicht die geringste ahnung davon.
            ...
            was du damit meinst versteh ich vielleicht zu 10%.
            wenn man sich mit sowas noch nie beschäftigt hat ist das sehr kompliziert.
            Nicht falsch verstehen, warum "musst" du das dann machen, wenn du dich damit aktuell nicht auskennst?

            In deinem Fall würde ich es mal hier versuchen (machen lassen): http://www.php.de/scriptboerse/

            Ansonsten geht natürlich auch Grundlagen lernen und selber machen, aber bei deinem aktuellen Wissenstand wird das sicher nicht von heute auf morgen gehen.

            LG
            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

            Kommentar


            • #7
              ich hab die leitung von unserem radio. die anderen aus dem team haben noch weniger ahnung davon
              muss eben jemanden finden der das übernehmen will.
              auf jeden fall vielen dank für deine mühe und für deine tips.

              Kommentar

              Lädt...
              X