Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP suche von Profilen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP suche von Profilen

    Hallo, also erst einmal vor weg PHP ist absolutes Neuland für mich..

    Ich habe eine Seite mit HTML/CSS/jQuery erstellt wo´s verschiedene Seiten mit sagen wir mal "Profilen" gibt, da es im laufe der Zeit aber so viele "Profile" geworden sind ist es recht unübersichtlich in der Navi geworden. Als kleine Info jedes Profil hat einen eigenen Ordner auf dem Server..-

    Meine Frage ist nun ist es möglich mit PHP eine suche zu erstellen die den Server durchsucht, das wenn ich als Beispiel in der Suche "PersonXL" eingebe die index im Ordner "PersonXL" geöffnet wird.


    Wäre sehr froh wenn mir dies jemand beantworten kann.
    Danke schon einmal.


  • #2
    Also ja das geht natürlich um allgemein php zu verstehe n musst du dich aber erst mal in die Grundlagen einarbeiten.
    Ein Buch oder Google können dir beim lernen behilflich sein und bei Fragen, dan das php forum aber einen fertigen Code sollte dir keiner basteln den das würde ja den Lerneffekt zerstören.

    Mfg SirKenni

    Kommentar


    • #3
      mhm, danke schon einmal für deine Antwort.. ..ich würde mich da ja echt gerne in php reinhängen nur leider fehlt mir da die Zeit zu und ich finde PHP einfach nur kompliziert... html <3 ist da so viel einfacher ... aber gut ich werde google mal quälen ;D

      Kommentar


      • #4
        Bitte,
        Du kannst einfach mal rumbasteln und so dir was du brauchst aneignen. Ein bißchen Eifer sollte schon da sein.

        Kommentar


        • #5
          CROSSPOSTING
          Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sandkastenrambo Beitrag anzeigen
            ... ich würde mich da ja echt gerne in php reinhängen nur leider fehlt mir da die Zeit zu und ich finde PHP einfach nur kompliziert...
            Entweder Grundlagen lernen und selber machen (hier kann man Hilfe(!) bekommen) oder machen lassen, zB: http://www.php.de/scriptboerse/

            LG
            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

            Kommentar


            • #7
              Zunächst sollte man sich fragen, wieso man überhaupt eine solche Struktur für Profildaten gewählt hat.

              Kommentar


              • #8
                Will jetzt kein neues Thema auf machen und auch auf die Gefahr hin dass ihr mich jetzt total auslacht..weil wahrscheinlich alles falsch ist... ich habe jetzt mal versucht ein suchcript zu schreiben welches User auf einer Datenbank sucht und nur den Namen dann auf der "profile.php" anzeigt.. leider kommt immer eine Fehlermeldung.. Diesen User würde es noch nicht geben obwohl es diesen User gibt.... könnt ihr mir vllt sagen ob da irgendwo ein Fehler ist... ich bin am verzweifeln....



                Fehlermeldung:
                Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /customers/7/3/9/****.de/httpd.www/4.0/profile.php on line 11 Diesen User gibt es leider noch nicht.








                PHP-Code:
                <?php
                if (isset($_GET['name'])){
                    
                $name $_GET['name'];
                    
                $db=mysql_connect("****.de.mysql","*****","*****") or die ("Keine Verbindung zum Server");
                    
                mysql_select_db("user"$db); 
                    
                $userquery mysql_query("SELECT * FROM user WHERE name='$name'");
                    if (
                mysql_num_rows($userquery)  != 1) {
                        die (
                "Diesen User gibt es leider noch nicht.");
                        
                    }
                    while(
                $row mysql_fetch_arry($userqueryMYSQL_ASSOC)){
                        
                $name $row['name'];
                        
                        
                    }
                    
                    
                    
                    
                    
                ?>


                <h2> <?php echo $name?> </h2>

                DAS IST EIN TEST 
                    
                <?php
                } else die ("ES IST EIN FEHLER AUFGETRETEN");
                ?>



                wäre euch sehr verbunden für eure hilfe...

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                  $userquery mysql_query("SELECT * FROM user WHERE name='$name'");
                      if (
                  mysql_num_rows($userquery)  != 1) {
                          die (
                  "Diesen User gibt es leider noch nicht.");
                          
                      } 
                  $userquery wird false sein: http://php-de.github.io/jumpto/sql/

                  In den Code gibt es übrigens noch weitere Probleme, mysql_ wird bald nicht mehr funktionieren, SQL-Injection, etc... Du solltest immer alle Werte von "aussen" (hier GET) prüfen. Siehe zB filter_input()

                  http://php-de.github.io/jumpto/sql-injection/
                  http://php.net/manual/en/migration55.deprecated.php (PDO oder mysqli_ verwenden)
                  http://php-de.github.io/jumpto/code-smells/#select-

                  LG
                  Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                  PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                  Kommentar


                  • #10
                    Mysql_* ist veraltet bitte php hanbuch lesen und auf Mysqli_* umstellen

                    Zum debugen mysqli_error () einbauen

                    Kommentar


                    • #11
                      Dass die Fehlerbehandlung (die dir verrät was falsch ist) fehlt wurde ja schon geschrieben, aber:

                      Zitat von Sandkastenrambo Beitrag anzeigen
                      Will jetzt kein neues Thema auf machen[...]
                      Mach das bitte beim nächsten mal und kapere nicht einen fremden Thread.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von tk1234 Beitrag anzeigen
                        Dass die Fehlerbehandlung (die dir verrät was falsch ist) fehlt wurde ja schon geschrieben, aber:


                        Mach das bitte beim nächsten mal und kapere nicht einen fremden Thread.
                        Das war mein Therad?! ging nur vorher um was anderes ^^

                        Und an die anderen vielen dank.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X