Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

File_get_contents liefert falsche Werte

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • File_get_contents liefert falsche Werte

    Hallo liebe Freunde,

    dies ist mein erster Post in diesem Forum.

    Ich befasse mich derzeit mit PHP und habe versucht, mit Hilfe von File_get_contents, explodes und count versucht, die Anzahl eines Strings innerhalb des Quellcodes einer Webseite auszugeben und die Anzahl an gesamten Worten.

    Folgenden Code habe ich hierfür verwendet:

    PHP-Code:
    <?php
    $homepage 
    file_get_contents('http://toaster-kaufen.de/');

    echo 
    '<p>'.substr_count($homepage'hinweis').'</p>';

    $explodes explode(" "$homepage);
    echo 
    count($explodes);  

    ?>
    Leider erhalte ich absolut falsche und nicht nachvollziehbare Werte. Um zu kontrollieren, welche Daten in den homepage-String geladen werden habe ich den String mit Hilfe von File_put_contents in eine Textdatei gespeichert und diese Werte stimmen absolut nicht mit den von Substr_count gelieferten Daten zusammen.

    Warum erhalte ich so unterschiedliche Zahlen?

    Ich bedanke mich im Voraus und wünsche noch einen schönen Abend,
    Teci
    Meine Websites:
    [URL="http://tecreflex.de"]TecReflex - Blog über SEO und WordPress[/URL]
    [URL="http://toaster-kaufen.de"]Toaster-Kaufen - Affiliate-Website[/URL]


  • #2
    Welches Ergebnis erwartest und bekommst du denn? Beispieldaten?
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      hat sich erledigt, danke! Das Problem war, dass File_get_contents zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet, die Suchenfunktion im Quelltext meines Browsers nicht.

      LG
      Meine Websites:
      [URL="http://tecreflex.de"]TecReflex - Blog über SEO und WordPress[/URL]
      [URL="http://toaster-kaufen.de"]Toaster-Kaufen - Affiliate-Website[/URL]

      Kommentar


      • #4
        Du meinst wahrscheinlich substr_count und nicht file_get_contents?

        Kommentar


        • #5
          Jap sorry, genau das meinte ich. Habs wie gesagt mittlerweile hinbekommen, einfach ein strtoupper und strtolower und alles hat funktioniert

          LG
          Meine Websites:
          [URL="http://tecreflex.de"]TecReflex - Blog über SEO und WordPress[/URL]
          [URL="http://toaster-kaufen.de"]Toaster-Kaufen - Affiliate-Website[/URL]

          Kommentar

          Lädt...
          X