Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Fehler in strtotime?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Fehler in strtotime?

    folgendes steht im Manual:

    Daten im Format m/d/y oder d-m-y werden unterschieden anhand des genutzten Trennzeichens: Wenn ein Slash (/) genutzt wird, wird das Amerikanische Format m/d/y angenommen; wird stattdessen ein Minus (-) oder ein Punkt (.) genutzt, wird das Europäische Format d-m-y angenommen.
    Dies scheint nicht zu stimmen:

    nehmen wir das Beispiel des ersten Kommentars auf http://php.net/manual/de/function.strtotime.php
    PHP-Code:
    echo date("jS F, Y"strtotime("11-12-10"));
    // outputs 11th December, 2010 
    bei mir ist die Ausgabe jedoch:
    10th December, 2011

    wie ist das bei Euch?

    und noch ein Fehler:

    PHP-Code:
    echo date('d/M/Y'strtotime('11.12.10')); 
    ergibt bei mir:
    22/Dec/2014


  • #2
    Zitat von rivelinho Beitrag anzeigen
    folgendes steht im Manual:

    Dies scheint nicht zu stimmen:

    nehmen wir das Beispiel des ersten Kommentars auf http://php.net/manual/de/function.strtotime.php


    bei mir ist die Ausgabe jedoch:
    10th December, 2011
    Genau das ist die korrekte Ausgabe. Was in den UCNs steht ist nicht von Bedeutung, dort darf jeder reinschreiben.

    Gruß, Ulf
    PHP-Manual ¡ mysql_* ist veraltet ¡ Debugging: Finde DEINE Fehler selbst ¡ Passwort-Hashing ¡ Prepared Statements

    Kommentar


    • #3
      Da stecken immer ein paar Fehler in der Dokumentation. Du kannst davon ausgehen das irgendwenn mal jemand auf die Idee gekommen ist "-" = ISO8601. (auch wenn ISO8601 vierstellig Jahre vorschreibt)

      Das beste ist wirklich wenn du den Satz darunter beachtest:
      Um Mehrdeutigkeiten zu vermeiden sollten am besten ISO 8601 Daten (YYYY-MM-DD) genutzt werden oder aber die Methode DateTime::createFromFormat() verwendet werden.

      Kommentar

      Lädt...
      X