Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP lässt sich nicht installieren mit XAMPP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP lässt sich nicht installieren mit XAMPP

    Hallo zusammen,

    ich habe vor vielen Jahren u.a. mit PHP programmiert. Momentan scheitere ich aber bereits an der Installation. Ich habe die einfachste Methode gewählt: XAMPP. Habe XAMPP installiert, Apache und MySQL nach der Installation gestartet und probiert "test.php" (<? echo "Hello World"; ?>) in Opera und Chrome aufzurufen. Mir wird aber nur der Quellcode angezeigt. Früher ging das, soweit ich mich erinnern kann, so, momentan aber gar nicht mehr. Was ist das Problem? localhost zeigt mir die XAMPP-Page an (Wenn auch jeder Umlaut mit einem Fragezeichen-Zeichen ersetzt ist, wieso?) (Installationstutorial habe ich von php-einfach.de)

    Herzlichen Dank für die Hilfe.


  • #2
    Komische Geschichte die du da schilderst!

    Also du gehst auf die Herstellerseite von XAMPP (https://www.apachefriends.org/), lädst dir dort die latest Version und installierst diese. Nun zeigt dir dein Browser aber trotzdem den Quellcode an?

    Frage 1: Laufen die XAMPP-Services alle?
    Frage 2: Ist die Datei im Document-Root von XAMPP (htdocs/)
    Frage 3: Läuft XAMPP als Administrator bzw. könnte es konflikte mit AntiVirus-Software geben?
    Frage 4: Läuft auf dem PC Skype und die Einstellungen wurden ggf. nicht so verändert das Skype nicht auf Port 443 o.ä. ausweicht?
    Gruß,
    SebTM

    Kommentar


    • #3
      Hi Seb.

      XAMPP hab ich von der Hersteller-Site, latest Version!

      1) Müssen alle laufen? Ich habe nur Apache und MySQL am Laufen.
      2) Ist sie.
      3) Läuft als Admin. Mit Antivirus müsste ich mal schauen, ob's da Konflikte gibt. Habe Avast.
      4) Skype ist installiert auf dem PC, aber nicht gestartet.

      Kommentar


      • #4
        Dann mach mal nen Screenshot von deinem XAMPP-Control-Panel und wenn du die Seite "localhost/test.php" aufrufst im Browser - poste dann beide Screenshots mal hier ...
        Gruß,
        SebTM

        Kommentar


        • #5
          Jetzt funktioniert es. Nach Aufrufen (nach Starten aller Services) von localhost/test.php meldet er mir keine Probleme und zeigt mir den Text an. Zuvor habe ich es mit Rechtsklick auf die Datei gemacht mit "öffnen mit", das ging/geht nicht. Vielen Dank!

          Weisst Du zufälligerweise von einer guten MySQL-Einführung? Habe noch nie mit Datenbanken gearbeitet und etwas Angst davor. Der eine Link im Sammelthread ist tot.

          Danke nochmals!

          Edit: Das Problem scheint ein anderes zu sein. Die mit Dreamweaver erstellte Datei lässt mir nur den Code anzeigen, die mit Notepad erstellte funktioniert.

          Kommentar


          • #6
            http://tut.php-quake.net/de/

            Meiens erachtens ein gutes Tutorial -> beginnt mit PHP und geht auch auf MySQL ein. (siehe MySQL Punkte im Menü wenn du spezifisch nur MySQL lernen willst)
            Gruß,
            SebTM

            Kommentar


            • #7
              Danke Dir, Seb.

              Kommentar


              • #8
                und gewöhn dir <? echo .. ?> ab,

                PHP-Code:
                <?php

                echo 'Hello PHP.de';
                PHP-Code:
                <?= 'Hello PHP.de' ?>
                [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                Kommentar


                • #9
                  Vielen Dank für die Info. Ist diese Schreibweise neu? Ich habe sie noch nie gesehen, werde ich auf jeden Fall aber so anwenden jetzt.

                  Kommentar


                  • #10
                    <?PHP ist der reguläre PHP-Tag. <? sind/waren short open tags und müssen erst environment-sensitiv eingeschaltet werden ( sind also nicht überall verfügbar ) ( betrifft seit 5.4 nicht <?= ... ?> )
                    [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von hase Beitrag anzeigen
                      Jetzt funktioniert es. Nach Aufrufen (nach Starten aller Services) von localhost/test.php meldet er mir keine Probleme und zeigt mir den Text an. Zuvor habe ich es mit Rechtsklick auf die Datei gemacht mit "öffnen mit", das ging/geht nicht. Vielen Dank!

                      Weisst Du zufälligerweise von einer guten MySQL-Einführung? Habe noch nie mit Datenbanken gearbeitet und etwas Angst davor. Der eine Link im Sammelthread ist tot.

                      Danke nochmals!

                      Edit: Das Problem scheint ein anderes zu sein. Die mit Dreamweaver erstellte Datei lässt mir nur den Code anzeigen, die mit Notepad erstellte funktioniert.
                      http://www.peterkropff.de/

                      Der Herr Kropff hat hier auch eine sehr schöne Seite mit Tutorials rund um PHP, SQL, Java Script, CSS, PDO, OOP usw.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von tr0y Beitrag anzeigen
                        <?PHP ist der reguläre PHP-Tag. <? sind/waren short open tags und müssen erst environment-sensitiv eingeschaltet werden ( sind also nicht überall verfügbar ) ( betrifft seit 5.4 nicht <?= ... ?> )
                        Also:

                        Ab 5.4: <?php und <?= immer verfügbar. <? hängt von short_open_tag-Einstellung ab.

                        Vor 5.4: <?php immer verfügbar. <?= und <? hängen von short_open_tag-Einstellung ab.

                        Da man sich nicht wegen so eines Kleinkrams von Config-Einstellungen abhängig machen sollte, ist es also vernünftig, <? niemals zu nutzen und <?= nur dann zu nutzen, wenn klar ist, dass der Code nicht auf einer Version vor 5.4 laufen soll oder muss. (Das sollte mittlerweile aber der Normalfall sein, weil die 5.3-Serie gar nicht mehr gepflegt wird. Es gibt zudem einige Sprachfeatures, die erst mit 5.4 eingeführt wurden.)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X