Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anfänger braucht Starthilfe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfänger braucht Starthilfe

    Hallo Forumsgemeinde,

    zur eigenen Person:
    Ich bin neu hier, dies ist mein erster Beitrag.
    Ich habe rudimentäre Kenntnisse in HTML,CSS,PHP, schreibe aber beruflich seit Jahren Anwendungen auf Basis von
    IBM-Informix-DB und Informix-Genero. Wenigstens Logik, DB-Konzept und Datenmanipulation via PHP werden also nicht das Problem sein.

    Eine Umgebung ist per XAMPP eingerichtet und läuft, erste tables sind erstellt. Die Startseite mit Menu ( jquery/CSS ) läuft.
    Das Ziel ist eine Pflanzendatenbank mit unterschiedlichem Funktionsumfang, je nach Login-Status. ( Gast/angemeldeter Benutzer/Admin )
    Zentrale Funktionalität also: Suche -> CRUD-table -> Verarbeitung bzw. Info/Bilder-Display.

    Natürlich habe ich versucht mich 'schlau' zu machen aber, bei den Unmengen von Infos, könnte ich das wahrscheinlich noch lange
    ohne zu einem vernünftigen Anfang zu kommen. ( Bücher über MySQL-5 / PHP-5 / CSS-3 sind vorhanden )
    Probleme habe ich z.Zt. schon mit ganz einfachen Fragen wie:
    Kann ich davon ausgehen, dass heute jeder einen halbwegs aktuellen Bowser hat + Java erlaubt ist ?
    Mit welcher max. Auflösung kann ich rechnen / wie breit darf es werden ?
    Ich kann mir z.B. vorstellen wie ich den Menu-Code per PHP dynamisch, abhängig vom Login-Status, generiere,
    aber ich weiß nicht wie dann die Seite neu lade. ...ja,ja, lacht nur...
    Desweiteren habe ich große Probleme das ganze optisch ansprechend zu gestalten.
    Was ich also suche ist ein in dieser Hinsicht brauchbares Buch oder hilfreiche links oder irgendwelche Tipps ( framework ? ) von euch.
    Mehrsprachenfähigkeit wäre schön muss aber nicht sein.
    Oder erstmal ein sinnvolles Tutorial und erst dann ins 'kalte Wasser' ?
    Oder ist das ganze bei der Ausgangslage hoffnungslos ? ( Spaß würde es mir machen aber meine Freizeit hat Grenzen )

    vielen Dank vorab (zukünftig werde ich mich kürzer fassen)

    Klaus-Peter


  • #2
    Hallo und Willkommen,

    ich finde deine Probleme sind mehr Allgemein gerichtet als auf ein direktes Thema. Hier wird es also schwer ein geeignetes Buch zu finden.

    Gute Tutorials zu den Basics aber auch für kleinere Fortgeschrittene findest du hier: http://www.peterkropff.de

    Alles was du zu PHP wissen musst (Funktionen, neueste Versionen, veraltete Funktionen, usw) findet man hier: http://php.net

    Grundlagen und mehr: http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

    Ich würde dir raten das du erstmal 2-3 andere kleine Projekte machst um in PHP rein zu kommen. Also learning by doing. Ich finde es immer schwer sich Bücher zu kaufen und dies dann nachher in die Praxis zu übertragen. Aber hier hat jeder seine eigenen Methoden wie er lernt.

    Was Javascript (und nicht Java!) in alten Browsern angeht, musst du immer mal schaun. Hier gibt es natürlich von Browser zu Browser unterschiede, die musst du dir aber immer manuell raussuchen.
    Bedenke hier aber das du keine gut aussehende Website programmiert kriegst, wenn du nach der ersten IE Version gehst. Du solltest dir also gedanken machen ab welchen Browser Versionen deine Website richtig angezeigt werden soll und entsprechend so programmieren.
    Bedenke hierbei auch noch das der Client Javascript ausschalten kann.

    aber ich weiß nicht wie dann die Seite neu lade
    Das verstehe ich nicht ganz. Aber bei solchen Sachen heist es dann lerning by doing, sprich: Frag Google. Wenn du dann gar nichts findest, frag hier nach.

    Oder ist das ganze bei der Ausgangslage hoffnungslos ? ( Spaß würde es mir machen aber meine Freizeit hat Grenzen )
    Was heist Hoffnungslos?! Dir sollte klar sein das du PHP nicht in 1-2 Monaten perfekt beherrscht. Da wirst du vielleicht gerade mal die Grundlagen drauf haben. Es dauert also eine ganze Weile...

    Grüße

    Kommentar


    • #3
      Hallo chiller20000,

      das Tutorial von Peter Kropff scheint geeignet für mich.
      Da sind nur beim Überfliegen schon einige Knoten bei mir geplatzt.
      Ich werde erstmal die einzelnen Tutorials durcharbeiten bevor ich mir weitere Gedanken über mein eigenes Projekt mache.
      Ohne Grundlagen geht es ja nicht und die Schritt-für-Schritt-Methode von Peter Kropff gefällt mir.
      Da wird über die Feiertage und darüber hinaus keine Langeweile aufkommen.

      Danke Klaus-Peter

      Kommentar

      Lädt...
      X