Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Über User Info/Content eine automaitsche weiterleitung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Über User Info/Content eine automaitsche weiterleitung

    Hallo PHP Forum,

    Bin ein kompletter neu einsteiger in der PHP Welt. Musst von CSS umsteigen da ich dort manche sachen nicht umsetzen kann.

    Nur habe ich jetzt ein kleines Problem.

    Ich habe eine Seite wo man sich anmelden muss. Und die verschiedensten User sollen eben auf Seiten weitergeleitet werden. Und diese Info wer wohin würde ich gerne in der MySQL hinterlegen unter dem Punkt Content.

    Nur wir mache ich jetzt diese weiterleitung??

  • Unlikus
    antwortet
    es gibt hier son link "als erledigt markieren" das wäre ne sinnvolle maßname

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    hat sich schon erledigt habs schon...

    Aber trotzdem danke an alle

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    bei meinen Usercontent möcht ich den Verweiß auf die Seite bestimmen wird bei fast jedem User eine andere Seite sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unlikus
    antwortet
    Was genau willst du denn jetzt eigentlich machen?
    Und was ist dein Usercontent?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    weil ich leider nicht weiß wie es dann ausschauen soll...

    wenn ich jetzt das so schreib gehts nicht:

    PHP-Code:
    <?php header(echo $_SESSION['user_info']['content']); ?>

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    sry ich steh gerade vollkommen auf der Leitung.

    wie kann ich jetzt von User content die Referenz ausgelesen werden zu welcher Seite dieser User gelangen soll??

    Einen Kommentar schreiben:


  • tkausl
    antwortet
    Zitat von ALkolizer Beitrag anzeigen
    Den kann ich zwar wie auslesen nur nicht bei der Location einfügen.
    Warum nicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unlikus
    antwortet
    Wieso du kannst doch einfach
    PHP-Code:
    header('Location:http://www.google.de?q='.$var); 
    und dein $var kann sein was du gerade brauchst und du kannst dem User so infos zukommen lassen. Aber Vorsicht Variablen in header sollte man vorher auf schadcode prüfen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    ich versuchs mal besser zu erklären

    für die automatische Weiterleitung benutze ich diesen Code

    PHP-Code:
    <?php header("Location: http://www.google.at"); ?>
    nur stat dem http://blabla möchte ich eben den Content vom Benutzer benutzen

    Den kann ich zwar wie auslesen nur nicht bei der Location einfügen.

    Hier noch der Code mit dem ich das auslese:

    PHP-Code:
    <?php echo $_SESSION['user_info']['content']; ?>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unlikus
    antwortet
    Also das header('Location:was auch immer'); veranlasst den Browser direkt diese Seite aufzurufen, ohne das der user was davon mitbekommt. es ist als würde der browser 'was auch immer' aufrufen. Und danach sollte eigenltich auch ein exit; folgen, da man meistens nicht will, dass weiterer php Code ausgeführt wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tkausl
    antwortet
    Das ist keine konkrete Frage daher kann ich dich nur auf die http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html hinweisen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    ja eh nur wie bekomm ich es dort hin?

    Einen Kommentar schreiben:


  • tkausl
    antwortet
    Ich denk, das hast du in der Datenbank stehen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ALkolizer
    antwortet
    ja das min Header und Location hab ich schon kapiert. Nur wie bringe ich eben die Userinfo in das Location Feld?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X