Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Bei Include nur function anzeigen lassen.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Bei Include nur function anzeigen lassen.

    Hi,

    Ich habe in der search.php eine function definiert.
    Ist es den nicht möglich, nur die function anzeigen zu lassen und den rest auszublenden?


    PHP-Code:
    include "/http/htdocs/php/search.php";
    ausgabe_search(); 
    Den rest würde ich gerne auch in eine function packen, geht aber aus technischen Gründen nicht.

    Freue mich auf eure Hilfe!


  • #2
    Nein. Kannst die Funktion alleine in eine Datei packen, dann würde es gehen.
    geht aber aus technischen Gründen nicht.
    Glaub ich nicht.
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von VPh Beitrag anzeigen
      Nein. Kannst die Funktion alleine in eine Datei packen, dann würde es gehen.

      Glaub ich nicht.
      Oh...Danke aber

      weißt du dann irgendeine Möglichkeit, um eine Variable die bereits gefüllt ist von einer Datei auf eine andere Datei zu übertragen? Aber OHNE POST oder GET!

      Kommentar


      • #4
        Sessions
        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

        Kommentar


        • #5
          Zitat von 199708897 Beitrag anzeigen
          weißt du dann irgendeine Möglichkeit, um eine Variable die bereits gefüllt ist von einer Datei auf eine andere Datei zu übertragen? Aber OHNE POST oder GET!
          Du meinst zwischen mehren Requests? Das geht mit sessions.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von erc Beitrag anzeigen
            Du meinst zwischen mehren Requests? Das geht mit sessions.
            Danke!

            Damit beschäftige ich mich auch gerade!

            PHP-Code:
            $_SESSION["Formular"]=$Pass

            Ich muss da aber leider "name" aus der form beziehen (name="Formular"). Ist etwas blöd, kann man die Variable nicht einfach direkt übergeben, ohne name mit anzugeben?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 199708897 Beitrag anzeigen
              Danke!

              Damit beschäftige ich mich auch gerade!

              PHP-Code:
              $_SESSION["Formular"]=$Pass

              Ich muss da aber leider "name" aus der form beziehen (name="Formular"). Ist etwas blöd, kann man die Variable nicht einfach direkt übergeben, ohne name mit anzugeben?
              Ich seh da kein "name". Und "direkt übergeben, ohne name mit anzugeben" ist auch Quatsch da dich keiner davon abhält, dir nen Random-Arraykey auszusuchen.
              Zitat von nikosch
              Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

              Kommentar


              • #8
                Sorry ich war etwas zu ungenau!

                Nochmal von neu:

                PHP-Code:

                if ($AllValidNodes[$Pass] == 'WINOSREP') {
                     
                $Check "Pass";
                }
                else {
                     
                $Check "Denied";
                }

                echo 
                '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="get">';

                echo 
                '<input type="submit" value="Go " >';

                echo 
                '<input type="hidden" name="Formular" value="'.$Check.'" >';

                echo 
                '<input type="text" name="Wert" class="input" value="'.$Pass.'" />';

                echo 
                '</form>';

                $_SESSION["Formular"]=$Pass
                In der Variable $Pass steht jetzt schon etwas drinne, ob ich auf submit klicke oder nicht.

                Nun möchte ich, diese gefüllte Variable an eine andere Datei übergeben.

                Da aber die Session es über die name bezieht: $_SESSION["Wert"]=$Pass;

                Muss ich wie gesagt das script zweimal durchlaufen lassen damit sich was ändert. Siehe -> http://www.php.de/php-einsteiger/112...eiten-mal.html

                Wenn man echo $Pass eingibt wird sie schon beim ersten durchlauf des scripts das Ergebnis anzeigt.

                Kommentar


                • #9
                  Ich muss alle deine Beiträge mindestens 3 mal lesen, damit ich deinen Gedankengängen folgen kann, diesen verstehe ich jetzt garnicht. Ich verstehe nicht was du da vorhast, aber ich bin mir ziemlich sicher dass das der falsche Weg ist.

                  Edit: grade deinen letzten Beitrag im anderen Thread gelesen. Irgendwie kommt es mir so vor, also missbrauchst du ein Formulare um Informationen von deiner Seite von Script X nach Script Y zu übertragen. Formulare sind für Usereingaben.

                  Und dein Aktuelles Problem verstehe ich auch nicht. Entweder brauchst du die Variable sofort, dann nutze sie halt (echo, ...) oder du brauchst sie später, dann Session.
                  Zitat von nikosch
                  Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich muss alle deine Beiträge mindestens 3 mal lesen, damit ich deinen Gedankengängen folgen kann, diesen verstehe ich jetzt garnicht.
                    Geht mir genauso...

                    Ich vermute Du willst nicht $Pass übergeben, sondern den value des Inputs mit Namen "Wert"?!
                    Dann wäre das
                    PHP-Code:
                    $_SESSION['Formular'] = $_POST['Wert']; // bitte noch filtern !!! 
                    , was definitiv nicht beim ersten Aufruf gefüllt wäre...
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
                      Ich muss alle deine Beiträge mindestens 3 mal lesen, damit ich deinen Gedankengängen folgen kann, diesen verstehe ich jetzt garnicht. Ich verstehe nicht was du da vorhast, aber ich bin mir ziemlich sicher dass das der falsche Weg ist.
                      Tut mir Leid, für die Unverständlichkeit.

                      Vergiss jetzt mal alles, was ich davor geschrieben hatte

                      Ich versuche mich nochmal besser auszudrücken woran ich genau arbeite:

                      Ich habe eine Webseite erstellt, die sich aus mehreren PHP "Modulen" zusammensetzt z.B. ein Modul, wo das Menü drin ist, ein Header Modul, Footer Modul usw.

                      Das habe ich aus dem Grund gemacht, um natürlich nicht auf jeder Seite den selben Code zu verwenden und weil auf jeder Seite mal ein anderer Inhalt gezeigt wird.

                      So, jetzt war ich dabei ein "Such-Modul" zu bauen.

                      Da drin passiert ein Datenbank connect, der überprüft ob das was man eingibt (in die Textbox) ob es in der Datenbank drinne steht oder nicht. Am Ende steht in einer Variable z.B $Kontrolle = "Richtig" oder "Falsch" drinne. Also für: Ja es steht in der Datenbank drinne und Nein es ist nicht darin enthalten.

                      Bis hier hin habe ich es geschaft! Also Bei einem Echo auf $Kontrolle steht direkt beim klick auf den submit Button entweder "Richtig" oder Falsch" da in der Ausgabe da.

                      So jetzt kommts auf die Sache:

                      Da die Module nebeneinander angeordnet sind, möchte ich auch, dass das Ergebnis von der Variable $Kontrolle (= "Richtig" oder "Falsch") zusätzlich in einem Modul von neben an angezeigt wird.

                      Dazu kann bekanntlich eine Variablen Übergabe kann via GET, POST oder SESSIONS stattfinden.

                      Aber sobald ich einen von diesen Möglichkeiten anwende, funktioniert es zwar, aber nur wenn ich mein script zweimal durchlaufen lasse.

                      Schau dir dazu mal das Thema an: http://www.php.de/php-einsteiger/112...eiten-mal.html

                      Dort hast du ja in deinem letzen Beitrag erklärt, warum das so ist.

                      Sorry wegen dem langem Text... ich hoffe es gibt eine Lösung dazu.

                      Danke dir herzlichst!

                      Kommentar


                      • #12
                        Aha, das ist doch mal ne verständlichere Erklärung. Dann kann man dir auch gleich sagen, dass deine Ansätze mit Formularen und Sessions totaler Quatsch waren. Jetzt stellt sich noch die Frage, wie du diese Module einbindest/instanzierst/aufrufst, denn genau dort musst du dann dein Ergebnis mit übergeben.
                        Zitat von nikosch
                        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
                          Aha, das ist doch mal ne verständlichere Erklärung. Dann kann man dir auch gleich sagen, dass deine Ansätze mit Formularen und Sessions totaler Quatsch waren. Jetzt stellt sich noch die Frage, wie du diese Module einbindest/instanzierst/aufrufst, denn genau dort musst du dann dein Ergebnis mit übergeben.
                          Genau! Das ist leider so:

                          Es gibt eine html datei und in dieser html Datei steht dann drin:

                          php include header.php
                          php include menue.php
                          php include content.php
                          php include search.php
                          php include footer.php


                          Also es geht ja um das search.php dort ist die besagte Variable drinne.
                          Die möche ich in content.php anzeigen lassen.

                          Vielen Dank wenn du mir dabei helfen könntest

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn Du search.php NACH content.php abarbeitest, wie soll dann content.php wissen, was in search.php herauskommt?! Dreh es um und Du hast auch in content.php über den globalen Scope Zugriff auf die Daten aus search.php!
                            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                            PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                              Wenn Du search.php NACH content.php abarbeitest, wie soll dann content.php wissen, was in search.php herauskommt?! Dreh es um und Du hast auch in content.php über den globalen Scope Zugriff auf die Daten aus search.php!
                              Das ist einfacher gesagt als getan :/

                              Wenn ich das tue, geht die ganze Webseite durcheinander! Funktioniert aber!

                              Da muss es schon einen anderen Weg geben...

                              Ich hör mir mal tkausl's Beitrag dazu an.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X