Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe zum Thema Kontaktformular ....

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe zum Thema Kontaktformular ....

    Moin liebe Leute,

    ich baue gerade meine eigene Seite zusammen, allerdings verstehe ich mehr von Design als von der Programmierung Ich habe ein geeignetes HTML Template für meine Seite gefunden, alles soweit gut! Allerdings versuche ich nun das Kontaktformular zu pimpen. Das heißt:

    - es sollen 3 neue Input-Felder (Telefon, Adresse etc.) + 2 Checkboxen (Auswahl) integriert werden
    - das subject-feld für den User kann raus, allerdings soll in der übermittelten Mail der Betreff automatisch mit z.B.: "Anfrage vom Kontaktformular www.XXX.de" verschickt/befüllt werden
    - dann möchte ich die E-Mail(Message) formatieren - momentan überträgt das Script Name, E-Mail, Subject, Message sauber 1:1 in die Mail .... ich möchte gerne die restlichen bzw. neuen Sachen da auch drin stehen haben ....

    Leider bekomme ich mit vielen probieren und google das so gar nicht hin .... vielleicht habt ihr auch einen Tipp um welchen Script es sich handelt, oder wo ich Seiten/Tutorials zu dem Thema finde ....

    Gruß aus HH, Karsten

    Ich poste im Anschluss die Codes ... ohne geht es ja nicht ...


  • #2
    Das ist der HTML-Code:

    Code:
    		<form id="ajax-contact-form">
    			 <p class="form_info">Vorname <span class="required">*</span></p>
    			 <input class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-8" type="text" name="name" value="" />
    			 <p class="form_info">Nachname <span class="required">*</span></p>
    			 <input class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-8" type="text" name="surname" value="" />
    			 <p class="form_info">Email <span class="required">*</span></p>
    			 <input class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-8" type="text" name="email" value=""  />
    			 <p class="form_info">Subject <span class="required">*</span></p>
    			 <input class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-8" type="text" name="subject" value=""  />
    			 <p class="form_info">Ihre Nachricht</p>
    			 <textarea name="message" id="message" class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-12" ></textarea>
    
    			 <input type="submit" class="btn btn-primary btn-form marg-right5" value="Absenden" />
    			 <input type="reset" class="btn btn-primary btn-form" value="Löschen" />
    				
    	</form>

    Kommentar


    • #3
      Und das ist der PHP-Code:

      PHP-Code:
      <?php

      include dirname(dirname(__FILE__)).'/mail.php';

      error_reporting (E_ALL E_NOTICE);

      $post = (!empty($_POST)) ? true false;

      if(
      $post)
      {
      include 
      'email_validation.php';

      $name stripslashes($_POST['name']);
      $surname stripslashes($_POST['surname']);
      $email trim($_POST['email']);
      $subject stripslashes($_POST['subject']);
      $message stripslashes($_POST['message']);

      $error '';

      // Check name

      if(!$name)
      {
      $error .= 'Please enter your name.<br />';
      }

      // Check email

      if(!$email)
      {
      $error .= 'Please enter an e-mail address.<br />';
      }

      if(
      $email && !ValidateEmail($email))
      {
      $error .= 'Please enter a valid e-mail address.<br />';
      }

      // Check message (length)

      if(!$message || strlen($message) < 10)
      {
      $error .= "Please enter your message. It should have at least 10 characters.<br />";
      }


      if(!
      $error)
      {
          
      $mail mail(CONTACT_FORM$subject$message,
           
      "From: ".$name." ".$surname." <".$email.">\r\n"
          
      ."Reply-To: ".$email."\r\n"
          
      ."X-Mailer: PHP/" phpversion());

      if(
      $mail)
      {
      echo 
      'OK';
      }

      }
      else
      {
      echo 
      '<div class="notification_error">'.$error.'</div>';
      }

      }
      ?>

      Kommentar


      • #4
        @designer75: Analysefalsch und Implementierungsfalsch. Für mich sieht vernünftiges validieren und anschließendes Filtern anders aus. Das zusammenfrickeln von mail() kannst du dir sparen. Da gibt es z.B. die Mailer Klasse.

        Kommentar


        • #5
          Danke für die flotte Antwort .... allerdings bringt mir das bedingt was ....Was heißt das jetzt: geht das prinzipiell nicht was ich gerne möchte?!?

          Kommentar


          • #6
            Prinzipiell geht das was du möchtest alles!
            Aber: http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

            a) Ob du das aufgrund deiner Fehlenden Grundlagenkentnisse schaffst ist fraglich!
            b) Dein Script könnte was validierung und Error-Handling angeht nicht schlimmer sein! (Es wird prinzipiell davon ausgegangen das die Felder in $_POST existieren was nicht immer so sein muss)
            c) Mail ist BÄÄH - http://php-de.github.io/jumpto/mail-class/
            Gruß,
            SebTM

            Kommentar

            Lädt...
            X