Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] PHPUnit funktioniert nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] PHPUnit funktioniert nicht

    Hallo,
    ich bin an einem Projekt mit Laravel als Framework am arbeiten. Leider reagiert PHPUnit plötzlich nicht mehr.

    Es befindet sich momentan eine Testklasse in "test/phpunit/Helpers". Diese Klasse hat bis jetzt ohne Probleme funktioniert, ich habe keinerlei Änderungen an ihr vorgenommen. Ich habe alle Tests von "test" nach "test/phpunit" verschoben, aber auch das Zurückverschieben nützt nichts.

    Der Pfad zur phpunit.phar ist "vendor/bin/phpunit"

    Meine phpunit.xml sieht so aus:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <phpunit backupGlobals="false"
             backupStaticAttributes="false"
             bootstrap="bootstrap/autoload.php"
             colors="true"
             convertErrorsToExceptions="true"
             convertNoticesToExceptions="true"
             convertWarningsToExceptions="true"
             processIsolation="false"
             stopOnFailure="false"
             syntaxCheck="false">
        <testsuites>
            <testsuite name="Application Test Suite">
                <directory>./tests/phpunit/*</directory>
            </testsuite>
        </testsuites>
        <php>
            <env name="APP_ENV" value="testing"/>
        </php>
    </phpunit>
    Ich bekomme im Terminal folgende Rückmeldung:
    [Di Dez 02, 11:52:12] ==> vendor/bin/phpunit

    PHPUnit 4.5-dev by Sebastian Bergmann and contributors.

    Configuration read from /pfad_zu_mamp/domain_de/phpunit.xml
    Die direkte Angabe der Testklasse bringt auch nichts:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <phpunit backupGlobals="false"
             backupStaticAttributes="false"
             bootstrap="bootstrap/autoload.php"
             colors="true"
             convertErrorsToExceptions="true"
             convertNoticesToExceptions="true"
             convertWarningsToExceptions="true"
             processIsolation="false"
             stopOnFailure="false"
             syntaxCheck="false">
        <testsuites>
            <testsuite name="Application Test Suite">
                <file>./tests/phpunit/helpers/ConsoleTest.php</file>
            </testsuite>
        </testsuites>
        <php>
            <env name="APP_ENV" value="testing"/>
        </php>
    </phpunit>
    Ich wäre für etwas Hilfe sehr dankbar.


  • #2
    Du benutzt relative Pfadangaben: "./tests/phpunit/*" , dann wird es vermutlich auch einen unterschied machen aus welchem Ordner du phpunit startest.

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich phpunit von Projektroot aus mit "vendor/bin/phpunit" starte, sollte es doch eigentlich funktionieren oder verstehe da etwas falsch?

      Edit:
      Ich habs herausgefunden: Ich musste die TestCase.php einfach in "/test" verschieben, die Anpassung in composer.json hat wohl nicht ausgereicht.

      Kommentar

      Lädt...
      X