Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

externe Seite(n) per Include in Variablen speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • externe Seite(n) per Include in Variablen speichern

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Content Management System, das seine unterschiedlichen Seiten in der Form index.php?id=xx aufrufen lässt. (z.B. index.php?id=1 und index.php?id=2)

    Nun möchte ich in einer weiteren PHP Seite (Main.php) mehrere dieser CMS Seiten einbinden. Die Einbindung ist statisch, d.h. ich brauchen keinen Switch per Button oder so. Hintergrund ist, dass ich das Layout in der Main.PHP besser gestalten kann wie direkt im CMS.

    Meine Idee war, die diversen CMS Seiten per Include einzubinden. Im Idealfall so, dass ich im <Head> meinen PHP Include Code habe und der die CMS Seiten in mehrere Variablen speichert. Diese werden dann an der entsprechenden Stelle im <Body> Tag per Echo wieder ausgibt.

    Hier mein Coding in der Main.php

    Im Head steht:
    <?php
    $root = $_SERVER["DOCUMENT_ROOT"];
    $_GET['id'] = 1;

    ob_start();
    include ($root."/CMS/News/index.php");
    $Test1=ob_get_contents();
    ob_end_clean();

    $_GET['id'] = 2;
    ob_start();
    include ($root."/CMS/News/index.php");
    $Test2=ob_get_contents();
    ob_end_clean();
    ?>

    Im Body dann:
    <?php
    echo $Test1;
    ?>

    und an anderer Stelle im Body
    <?php
    echo $Test2;
    ?>

    Das Ganze funktioniert auch, solange ich nur ein Include und eine Variable verwende. Sobald ich den Abschnitt

    $_GET['id'] = 2;
    ob_start();
    include ($root."/CMS/News/index.php");
    $Test2=ob_get_contents();
    ob_end_clean();
    ?>

    einbaue klappt es nicht mehr und die Main.php wird gar nicht mehr ausgegeben. Hat jemand eine Idee was an meinem Coding nicht passt?

    Danke für eure Hilfe.


  • #2
    Das ist Quatsch was du da machst. Guck dir an wie das CMS die Daten aus der Datenbank läd und mach es dann genauso.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Danke für den Hinweis. Ist mir durchaus bewusst, dass dies nicht der saubere Weg ist. Am besten wäre, wenn ich die ganze Seite ins CMS umziehe, aber das wäre sehr aufwendig und für eine kurzfristige Zwischenlösung ist der Ansatz aus meiner Sicht der pragmatischste Weg.

      Mit einer Variablen klappt es auch super, würde mich interessieren warum mein PHP Code mit 2 Variablen nicht mehr funktioniert.

      Falls mir dazu noch jemand einen Hinweis hat würde es mich freuen.

      Kommentar


      • #4
        Schau ins HTML... jeder Request erezeugt vermutlich ein vollständiges Dokument, das kannst du anschliessend nicht wieder innerhalb eines neuen Dokuments darstellen.
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar

        Lädt...
        X