Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Virtuelle ordner/pfade | Mysql

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Virtuelle ordner/pfade | Mysql

    Moin,
    Ich bräuchte mal einen Denkanstoß.
    Ich möchte, dass wenn man z.B.
    example.com/abc aufruft, der in der Mysql Datenbank der gespeicherte Inhalt der Seite ausgegeben wird.
    Wie könnte man das theoretisch Realisieren?

    Grüße anghenfil
    Nützliches:


  • #2
    Ich vermute mal du suchst mod_rewrite , mit diesem Suchbegriff solltest du weiter kommen.

    Kommentar


    • #3
      Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, aber wie kann ich das dann mit mysql machen? Wenn ich das richtig verstanden habe dann leitet mod_rewrite von z.B. example.com/blabla/blala.htm auf example.com/abcga. Allerdings ist die seite ja "nur" auf dem mysql server.


      Edit: Hatte gerade selbst eine Idee:
      Mit mod rewrite vielleicht auf eine datei z.B. beitrag.php weiterleiten, welche dann je nach dem was angefordert wurde den inhalt aus der mysql datenbank läd?
      Nützliches:

      Kommentar


      • #4
        Ja, bzw. so ähnlich Du kannst ja z.B. www.example.org/suche/Suchbegriff weiterleiten auf www.example.org/suche.php?term=Suchbegriff.

        Und in der suche.php kannst du ganz einfach mit $_GET['term'] arbeiten und aus der DB auslesen.

        Kommentar


        • #5
          Damit: https://github.com/anandkunal/ToroPHP

          Über: http://php-de.github.io/jumpto/composer/
          Als: https://packagist.org/packages/torophp/torophp
          [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

          Kommentar


          • #6
            Das löst das geschilderte Problem aber nicht, denn Toro bekommt gar nichts rum Routen, wenn der Webserver nicht weiß welche Datei er ausführen soll. .htaccess braucht's also auf jeden Fall, das Routing ist optional. (Allerdings natürlich empfehlenswert sobald es mehr als 1-2 Dateien/URIs betrifft.)

            Kommentar


            • #7
              Nunja, da er das ganze ins PHP-Einsteiger-Forum gepackt hat, hab ich jetzt auch mal nur das PHP-Seitige Problem behandelt..
              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

              Kommentar


              • #8
                Als Reaktion für den Klugschiss in meinen Bewertungen. toroPHP wird als die Einfachste und schnellste REST-APIfing Methode angesehen. Die Kanone ist also eher ein Pfeil und der Spatz eher ein Elefant. Das ganze überhaupt sauber umzusetzen benötigt noch weit mehr als toroPHP und mod_rewrite, z.b. Controller Resolver. toroPHP ist aber ( best practice technisch ) der Weg to go. Alles andere endet in Fummel-Kaskaden.

                Aus dem Grund bleibt mir nur eine Reaktion: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten." ( - Dieter Nuhr).

                Aber keine Sorge, es gibt durchaus Licht im Dunkeln, alles wird sich ändern wenn du pro bist.

                Der Rest darf weitermachen
                [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                Kommentar


                • #9
                  Von dir habe ich ehrlich gesagt keine andere Antwort erwartet. Sozialkompetenz gleich null.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tr0y Beitrag anzeigen
                    toroPHP wird als die Einfachste und schnellste REST-APIfing Methode angesehen ... toroPHP ist aber ( best practice technisch ) der Weg to go ...
                    Von wem wird toroPHP als die einfachste und schnellste REST-APIfing Methode angesehen?
                    Wenn ich dann so einen Handler baue... wie kommt der dann an seine Klassen / Abhaengigkeiten? Über statische Methoden? Yeah, Steinzeit!
                    Und so was ist dann best practice, ja?
                    Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                    Kommentar


                    • #11
                      @trainmaster: Der war gut. Meine sozialen Kompetenzen implizieren keine Flucht und gehen mit dem nötigen Abstand und Humor an Dinge heran. Deine zu 100% nicht, das ist nun offensichtlich. Entschuldige wenn du dazu ( nicht mehr ) fähig bist. Gelinde gesagt lass ich mir hier auf php.de eine menge bieten, aber irgendwo hat das auch bei mir Grenzen..

                      @rkr: sitepoint, diverse blogs, magazine. Autowiring via closure + DI Container.

                      Ich persönlich würde allerdings bei toroPHP ( aufgrund der statischen Implementierung und dem Handler-Zwang ) nicht wirklich direkt den "best practice"-Stempel aufdrücken.

                      toroPHP ist aber, meiner Meinung nach, hier der einfachste Weg ( gerade für Anfänger ) das vom TE geschilderte Problem zu lösen ohne sein Projekt mit (micro-)frameworks zu überladen.

                      Siehst du das anders... ?
                      [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                      Kommentar


                      • #12
                        Mit dieser Relativierung bin ich d'accord. Ein kurzes Beispiel zu DI wäre cool, da die Seite von toro gerade down zu sein scheint.
                        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                        Kommentar


                        • #13
                          Mit der Rewrite-Rule dafür sorgen, dass www.example.com/abc auf www.example.com/index.php?page=abc weiter geleitet wird und dann sowas hier machen:

                          PHP-Code:
                          // ...
                          <body>
                          <?php
                          $pageContentFromDb 
                          '';
                          if(isset(
                          $_GET['page'])) {
                              
                          $sql "SELECT pagecontent FROM pages WHERE page = :page LIMIT 1";
                              
                          $stmt $db->prepare($sql);
                              
                          $stmt->bindParam(':page'$_GET['page']);
                              
                          $stmt->execute();
                              
                          $row $stmt->fetch();
                              
                          $pageContentFromDb $row->pagecontent;
                          }


                          if(
                          $pageContentFromDb == '') {
                              
                          $pageContentFromDb 'Default Page Content';
                          }
                          echo 
                          htmlspecialchars($pageContentFromDb);
                          ?>
                          </body>
                          </html>
                          Aber Vorsicht mit den GET-Parametern und der Ausgabe des HTML... SQL-Injections etc. lauern um die Ecke
                          Tutorials zum Thema Technik:
                          https://pilabor.com
                          https://www.fynder.de

                          Kommentar


                          • #14
                            Klugschiss
                            "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten." ( - Dieter Nuhr).
                            Aber keine Sorge, es gibt durchaus Licht im Dunkeln, alles wird sich ändern wenn du pro bist.
                            Ähem.

                            Meine sozialen Kompetenzen implizieren keine Flucht und gehen mit dem nötigen Abstand und Humor an Dinge heran.
                            Sagen wir mal: Ich kann nachvollziehen, wenn das Leute anders interpretieren.

                            Du hast eben irgendwie für dich Regeln aufgestellt und spielst konsequent nach denen. Das macht es nicht unbedingt einfach, mit dir zu interagieren, wenn man das anders sieht und beispielsweise nicht deinen „Sinn für Humor“ teilt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Entwickler mit Sozialkompetenz? Das ist ja so wie ein Banker mit Gewissen, oder ein Politiker mit Weitblick. Ist das dann noch authentisch?
                              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X