Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlinkung einer Variable

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlinkung einer Variable

    Moin Moin,

    ich wollte eine Variable in einem php-script verlinken!
    Aber leider funktioniert das nicht wirklich.

    Ich möchte die Variable -- $hl -- verlinken.

    Hier der Script Schnipsel
    PHP-Code:
    echo "<span_1>{$hl}</span_1><br /><br />
          <span>
    {$text}</span><br /><br />
          <span_2>Geschrieben von: 
    {$from} am {$cdate}</span_2><br /><br />"

    Danke um eure Antworten!


  • #2
    Was heißt "funktioniert" nicht? An Hand deines Codes kann ich keinerlei Versuche erkennen.

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      echo "<span_1><a href=\"{$hl}\">{$hl}</a></span_1><br /><br /> 
      ???

      Kommentar


      • #4
        Zitat von monolith Beitrag anzeigen
        PHP-Code:
        echo "<span_1><a href=\"{$hl}\">{$hl}</a></span_1><br /><br /> 
        ???
        Danke! Das geht wunderbar ...

        Kommentar


        • #5
          Nur so am Rande: span_1 und span_2 sind keine gültigen HTML-Elemente. Vielleicht suchst du das id- oder das class-Attribut.

          <span id="item1"></span>
          <span class="test"></span>

          Kommentar


          • #6
            Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
            Nur so am Rande: span_1 und span_2 sind keine gültigen HTML-Elemente. Vielleicht suchst du das id- oder das class-Attribut.

            <span id="item1"></span>
            <span class="test"></span>
            Ja das weiß ich, die habe ich selber in der CSS so definiert.
            Hatte nämlich ein paar Probleme mit der "div" im Bereich des Php´s ...
            Er sagt dann, dass es ungültig ist bzw. er denkt das es ein Kommentar ist.

            Kommentar


            • #7
              Verstehe nicht, wie du das meinst.

              Immer eine ganz gute Idee ist es aber, den eigenen HTML-Code zu validieren: http://validator.w3.org/

              Kommentar


              • #8
                Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
                Verstehe nicht, wie du das meinst.

                Immer eine ganz gute Idee ist es aber, den eigenen HTML-Code zu validieren: http://validator.w3.org/
                Ja die Seite kenne ich Er zeigt das immer 2 Fehler an.
                Er meldet dass, also das rot markierte:

                Hier sagt er, dass es so sein soll "<link>".
                Code:
                 <link rel="img/favicon.ico" href="img/favicon.ico" type="image/x-icon" />
                Hier sagt er mir, dass ich ein div verwenden sollte
                Code:
                <span_1><a href="#">Das ist ein Testartikel</a></span_1><br />

                Kommentar


                • #9
                  span_1 ist noch immer kein gültiges HTML-Element.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
                    span_1 ist noch immer kein gültiges HTML-Element.
                    Das weiß ich doch War halt auf die Schnelle so gemacht

                    Kommentar


                    • #11
                      Weil span_1 kürzer ist als span?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
                        Weil span_1 kürzer ist als span?
                        haha nein!
                        Habe "span_1" & "span_2" ... sind 2 unterschiedliche Css Einstellungen die
                        ich dort vorgenommen habe.

                        Kommentar


                        • #13

                          Kommentar


                          • #14
                            CSS:

                            Code:
                            span.test1 { color: blue; }
                            span.test2 { color: red; }
                            HTML:

                            Code:
                            <span class="test1">Hallo</span>
                            <span class="test2">Welt</span>
                            Deine Vorgehensweise ist nicht sinnvoll, weil erfundene Elemente sich zum Beispiel auch nicht zwingend so verhalten (Boxmodel/display und dergleichen) wie die eigentlich gemeinten Elemente.

                            Und semantisch ergibt es natürlich gar keinen Sinn, Elemente zu erfinden.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X