Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehrfachkommentarsystem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrfachkommentarsystem

    Hey PHP.de,

    ein einzelnder Kommentarbereich für eine Webseite zu erstellen, ob in einer eigenen HTML-Datei oder Datenbank ist mir wohl bekannt, nun möchte ich aber, das Nutzer zu jedem Content eine Kommentarbox zur Verfügung steht.

    Nur leider kenn ich mich mit PHP nicht so gut aus um einen relativ einfachen Lösungsweg zu erschaffen.

    Mein momentaner Weg schaut so aus:

    PHP-Code:
    <?php
    if($_POST) {
    $content $_POST['comContent'];
    if (
    $content != "") {
    $handle fopen("4.htm","a");
    fwrite($handle"<div class=\"wrapper\"><span class=\"user_name\">Zuh&ouml;hrer:&nbsp</span><span class=\"user_message\">" $content "</span></div>");
    fclose($handle);
    }
    }
    ?>
    Code:
    <div class="wcomments">
            <form method="post">
              <input type="text" placeholder="Sag deine Meinung .."  name="comContent"><input type=
              "submit" value="Senden">
            </form>
          </div>
    
          <div class="scomments" id="message_box">
            
        
        
        
    
    
    PHP-Code:
    <?php include "4.htm"?>
    </div>
    Dies ist die Kommentarfunktion unter der ersten Contentbox, wie kann ich andere Kommentare speichern und diese dann dem richtigen #message_box hinzufügen?

    Danke für hilfreiche Ideen!


  • #2
    Deine Lösung momentan ist überhaupt nicht gut. Du bearbeitest eine html Datei ohne irgendwelche prüfungen. Ich könnte alles was ich will reinschreiben. Das ist gar nicht gut.

    Nimm lieber eine Datebank (MySQL, z.B) und speichere dort die Kommentare plus Antworten.

    Infomier dich darüber hinweg mal über folgendes:

    -Debugging
    -SQL Injections
    -XSS

    Dann fang bitte nochmal von vorne an.

    Kommentar


    • #3
      Schon mal fertige Lösungen wie disqus angeschaut? Ist vermutlich am einfachsten zu realisieren.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von chiller20000 Beitrag anzeigen
        Deine Lösung momentan ist überhaupt nicht gut. Du bearbeitest eine html Datei ohne irgendwelche prüfungen. Ich könnte alles was ich will reinschreiben. Das ist gar nicht gut.
        Das weiß ich und das war ja auch nicht gefragt, aber danke für die Stichwörter

        Zitat von Tropi
        Schon mal fertige Lösungen wie disqus angeschaut? Ist vermutlich am einfachsten zu realisieren.
        Ja, dort ist auch nur ein kommentarsystem pro seite bzw. unterseite möglich.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tim4497 Beitrag anzeigen
          Ja, dort ist auch nur ein kommentarsystem pro seite bzw. unterseite möglich.
          Dann sollte dein Satz mit "...aber ich möchte ..." weitergehen, weil bislang wolltest du nichts anderes. Bzw. definiere was du mit "zu jedem Content" meinst.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
            Dann sollte dein Satz mit "...aber ich möchte ..." weitergehen, weil bislang wolltest du nichts anderes. Bzw. definiere was du mit "zu jedem Content" meinst.
            Zum Beispiel:

            Code:
            <div id="box1" class="content">
            <p>Ich mag Fisch</p>
            
            <div class="wcomments">
                    <form method="post">
                       <input type="text" name="comContent">
                       <input type="submit" value="Senden">
                    </form>
            </div>
            
            <div class="scomments" id="message_box1">Kommentare zu #box1</div>
            
            
            <div id="box2" class="content">
            <p>Ich mag Muscheln</p>
            
            <div class="wcomments">
                    <form method="post">
                       <input type="text" name="comContent">
                       <input type="submit" value="Senden">
                    </form>
                  </div>
            
            <div class="scomments" id="message_box2">Kommentare zu #box2</div>

            Kommentar


            • #7
              Einige Links, die in die Richtung gehen:

              - http://stackoverflow.com/questions/1...menting-system (Theorie)
              - http://premium.wpmudev.org/blog/how-...t-like-medium/ (irgendwas für WordPress)
              - https://github.com/pommiegranit/paragraph_commenting (noch irgendwas für WordPress)
              - …

              Ursprünglicher Suchbegriff war „paragraph based comments how to“.

              Kommentar


              • #8
                kann ich das über iframe lösen ? das ich für jeden content ne eigene seite anlege und die dann einfach in die hauptseite einbinde ?

                Kommentar


                • #9
                  Dirty

                  aber ich hab ne Idee, das ist mein Aufbau:

                  Code:
                  <div id="4">
                        <div class="boxgrid captionfull">
                           <iframe></iframe>
                             <div class="cover boxcaption c1">
                               <h1>Cloud Nine</h1>
                               <h2>Grant Bowtie // Single</h2>
                            </div>
                        </div>
                        <div class="wcomments">
                          <form method="post">
                            <input type="text" name="comContent">
                            <input type="submit" value="Senden" id="klick">
                          </form>
                        </div>
                        <div class="scomments" id="message_box">
                           <?php include "4.htm"; ?>
                        </div>
                  </div>
                  Wenn ich jetzt auf das <input type="submit"> klicke muss ich irgendwie das parentelement die ID bekommen:
                  $NR =$('#klick).html(this.parentNode.parentNode.parent Node.id);

                  Also so ungefähr ich bin jetzt kein Profi.. nun hab ich die Nummer in $NR

                  PHP-Code:
                  <?php
                  if($_POST) {
                  $content htmlentities($_POST['comContent']);
                  if (
                  $content != "") {
                  $doc "$NR"htm" //hier die nummer vom javascript
                  $file_data "<div class=\"wrapper\"><span class=\"user_name\">Zuh&ouml;hrer:&nbsp</span><span class=\"user_message\">" $content "</span></div>";
                  $file_data .= file_get_contents('$doc'); //jeweilige HTML dokument öffnen  
                  file_put_contents$doc$file_data);
                  }
                  }
                  ?>
                  So nun seid ihr gefragt, geht das so mit der vermischung von java und php, bzw wie ist das in php umsetzbar?

                  Kommentar


                  • #10
                    Warum machst du es nicht mit einer Datenbank. Du machst dir das leben unnötig schwer!
                    Hör auf damit so wie du das machst, und mache es gleich richtig.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von chiller20000 Beitrag anzeigen
                      Warum machst du es nicht mit einer Datenbank. Du machst dir das leben unnötig schwer!
                      Hör auf damit so wie du das machst, und mache es gleich richtig.
                      Ja dann hau mal raus ! Mit einer Datenbank wäre das unglaublich schwierig umzusetzten, jedenfalls für mich

                      Kommentar


                      • #12
                        kann ich das über iframe lösen ? das ich für jeden content ne eigene seite anlege und die dann einfach in die hauptseite einbinde ?
                        Ist die Frage, wie die Frage genau gemeint ist.

                        Ob du das kannst? Keine Ahnung. Tendenziell immer: Wenn jemand das fragt, kann es die Person eher nicht, weil sie das sonst nicht zu fragen bräuchte. Wie in: „Kann ich mit brennenden Fackeln jonglieren?“

                        Ob das, was du beschreibst, möglich ist? Prinzipiell wahrscheinlich ja. Nicht alles, was möglich ist, ist aber gleichzeitig auch sinnvoll. Ich glaube auch nicht, dass das, was auf die Weise möglich ist, im Endeffekt das wäre, womit du zufrieden bist.

                        Ob das, was du beschreibst, eine sinnvolle Vorgehensweise ist? Ziemlich sicher nein.

                        Schau dir lieber an, wie andere Leute so ein Feature umgesetzt haben. Einen Recherche-Ansatz habe ich dir genannt.

                        Java ist übrigens nicht JavaScript. https://duckduckgo.com/?q=%22java+is...+javascript%22

                        Mit einer Datenbank wäre das unglaublich schwierig umzusetzten, jedenfalls für mich
                        Na ja, so ist das eben gerne mal mit Sachen, die man im Zweifel erst noch lernen muss, wenn man es selbst umsetzen möchte. Links zu fertigen Plugins für WordPress habe ich ja ebenfalls genannt. Die könntest du dir mal ansehen. (Ich meine auch die Umsetzung. Du musst dazu kein WordPress verwenden, um dir im Code anzusehen, wie die es gelöst haben.)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tim4497 Beitrag anzeigen
                          Ja dann hau mal raus ! Mit einer Datenbank wäre das unglaublich schwierig umzusetzten, jedenfalls für mich
                          Wie mermshaus schon sagte. Es ist nur schwer weil du es noch nicht kannst. Wenn du es allerdings dann gelernt hast und es auch anwenden kannst wird es dir in solchen Fällen viel viel Arbeit ersparen.
                          Und was heist denn "Ja dann hau mal raus!"? Soll ich dir jetzt deinen Code zusammenstellen oder wie? Wenn du es nicht selbst machen möchtest kannst du es auch gerne in die Scriptbörse oder als Auftrag vergeben. Aber hier in diesem Bereich helfen wir dir Probleme, was deinen Code, angeht zu beseitigen und nicht deinen Code zu schreiben.

                          Warum meinst du denn das es mit einer Datenbank schwerer ist? Wirklich nur weil du es noch nicht kannst?!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
                            Ist die Frage, wie die Frage genau gemeint ist.

                            Ob du das kannst? Keine Ahnung. Tendenziell immer: Wenn jemand das fragt, kann es die Person eher nicht, weil sie das sonst nicht zu fragen bräuchte. Wie in: „Kann ich mit brennenden Fackeln jonglieren?“

                            Ob das, was du beschreibst, möglich ist? Prinzipiell wahrscheinlich ja. Nicht alles, was möglich ist, ist aber gleichzeitig auch sinnvoll. Ich glaube auch nicht, dass das, was auf die Weise möglich ist, im Endeffekt das wäre, womit du zufrieden bist.

                            Ob das, was du beschreibst, eine sinnvolle Vorgehensweise ist? Ziemlich sicher nein.

                            Schau dir lieber an, wie andere Leute so ein Feature umgesetzt haben. Einen Recherche-Ansatz habe ich dir genannt.

                            Java ist übrigens nicht JavaScript. https://duckduckgo.com/?q=%22java+is...+javascript%22.)
                            1. Die frage mit ifranes hab ich ja verworfen, ich wollte nur wissen ob sich da php code nicht in die quere kommt und dann irgendwie zu jedem kommentarfeld den Kommentar einträgt, deine Ansätze kannte ich bereits, nur leider ist das viel zu komplex nach so einer lösung hab ich garnicht gesucht (: Jaja java ist nicht Javascript ich weiß..

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von chiller20000 Beitrag anzeigen
                              Wie mermshaus schon sagte. Es ist nur schwer weil du es noch nicht kannst. Wenn du es allerdings dann gelernt hast und es auch anwenden kannst wird es dir in solchen Fällen viel viel Arbeit ersparen.
                              Und was heist denn "Ja dann hau mal raus!"? Soll ich dir jetzt deinen Code zusammenstellen oder wie?

                              Warum meinst du denn das es mit einer Datenbank schwerer ist? Wirklich nur weil du es noch nicht kannst?!
                              Ja aber umbedingt! Nein quatsch, ich bin schon am einlesen, dachte nur du hast eine super lösung, da du ja sagtes das es viel einfacher ist, code und datenbank erstell ich schon selber und wenns nicht klappt nerv ich wieder

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X