Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

auf Variable in class zugreifen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • auf Variable in class zugreifen

    Hallo zusammen,

    ich habe eine configuration.php die eine class enthält:
    PHP-Code:
    <?php
    class JConfig {
            public 
    $offline '0';
            public 
    $MetaRights '';
            public 
    $sitename_pagetitles '0';
            public 
    $force_ssl '0';
            public 
    $frontediting '1';
            public 
    $feed_email 'author';
            public 
    $cookie_domain '';
            public 
    $cookie_path '';
            public 
    $asset_id '1';
    }
    Ich habe diese jetzt in meinem Script über require_once("configuration.php"); eingebunden. Ich würde nun gerne auf einzelne Variablen zu greifen, zum Beispiel $frontediting etc. Ich habe aber leider nur eine Möglichkeit gefunden die Variablennamen und deren Inhalt mit:

    PHP-Code:
    require_once("configuration.php");
    $my_JConfig = new JConfig();
    $class_vars get_class_vars(get_class($my_JConfig));
    foreach (
    $class_vars as $name => $value) {
        echo 
    "$name : $value\n";

    auszugeben, nicht jedoch die einzelnen Variablen zu verwenden. Wer hat einen Tipp für mich ?

    Gruß
    Micha


  • #2
    PHP-Code:
    $my_JConfig->offline
    $my_JConfig
    ->MetaRights
    // And so on 
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      vielen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht ist eine Klasse gar nicht das richtige Werkzeug. Vielleicht ist ein simpler Array sinnvoller:

        config.php:
        PHP-Code:
        <?php 

        return array(
            
        'offline' => '0',
            
        'metaRights' => '',
            
        'sitename_pagetitles' => '0'
            
        'force_ssl' => '0',
            
        'frontediting' => '1',
            
        'feed_email' => 'author'
            
        'cookie_domain' => ''
            
        'cookie_path' => '',
            
        'asset_id' => '1',
        );
        PHP-Code:
        <?php

        $config 
        = require_once __DIR__.'/config.php';

        foreach (
        $config as $key => $value) { 
            echo 
        "$key : $value\n"
        }
        Das wäre ein einfacher und legitimer Weg. ( Beispiel: https://github.com/laravel/laravel/b...onfig/mail.php )

        Natürlich kannst du als Wrapper um den Array herum dennoch eine Klasse bauen. (Also eine Klasse die den Array zur Laufzeit speichert und Zugriffe erlaubt.)

        Kommentar

        Lädt...
        X