Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rechner mit HTML Formular

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechner mit HTML Formular

    Hallo,
    es wurde uns eine Aufgabe mit in die Ferien gegeben.
    Diese scheint einfach lösen zu sein, allerdings hänge ich mich seit längerem Zeitraum damit auf.
    Ich bitte darum euch um Hilfe, mir dieses Formular mittels der $_GET Methode und Arrays zu übermitteln. Die Aufgabe ist im Bild beschrieben. Es sollen die Rechenoperationen add,sub,div,mult und modulo durchgeführt werden können.
    Die Seite muss math-operations.php heißen. Für die Felder wurden folgende
    Namen verwendet :
    Operation = op
    Erster Wert = werta
    Zweiter Wert = wertb

    Mein Verständisproblem liegt derweilen wahrscheinlich im Arrayzusammenhang und der Schreib/Ausdrucksweise im Dokument. Mir würde es weiterhelfen, wenn nur die Zahlenausgabe funktionieren würde. Wenn ein Wert nicht angeben wurde, sollte herauskommen : Operation/Wert nicht angegeben.http://www.pic-upload.de/view-251916...nannt.png.html

    Gruß
    J.m.


  • #2
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum,

    Bitte zeig uns, was Du bisher versucht hast und an welcher Stelle genau Du hängst.
    Wir helfen Dir dann gerne, werden aber nicht Deine Aufgaben für Dich lösen.

    Insbesondere Aufgabe 1 bis 3 kann Dir hier keiner anhand eines Bildes beantworten!

    Gruß Arne
    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

    Kommentar


    • #3
      Hallo,
      ich habe bereits unterschiedliche Versuche durchgeführt, die wie hier aufgelistet
      vielleicht den einen oder anderen Fehler aufweisen.
      http://www.pic-upload.de/view-251916...787_n.jpg.html

      http://www.pic-upload.de/view-251917...965_n.jpg.html

      http://www.pic-upload.de/view-251916...394_o.jpg.html

      Die letze Lösung ist richtig und funktioniert auch, allerdings hilft mir diese nicht unbedingt weiter, da ich die Funktion des "?" nicht verstehe.

      Gruß

      Kommentar


      • #4
        Ok, gleich vorweg noch ein Info und Bitte: Nutze bitte den Editor hier, um Code zu posten!
        Für PHP-Code nimmst Du die -, für HTML & Co. die -Schaltfläche.

        Toll, wäre auch, wenn man das Formular als HTML-Quelltext zu sehen bekäme.

        Was Deine Prüfung der Operation angeht, so würde ich auf Arrays setzen:
        PHP-Code:
        $aOperationsAllowed = array( 'add''sub''div''mult''modulo' );

        if ( isset(
        $_GET['op']) && in_array($_GET['op'], $aOperationsAllowed) ) {

            
        // hier gehts dann weiter, bspw. mit dem Aufruf der Berechnungsfunktion

        } else {

            echo 
        'Keine Operation angegeben';


        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          Moin, in dem Code kommt der ternäre Operator / Trinitätsoperator zum Einsatz.

          PHP-Code:
          $a = (isset($_GET['werta'])) ? $_GET['werta'] : '';
          //entspricht
          if(isset($_GET['werta'])){
              
          $a $_GET['werta'];
          }else{
              
          $a '';

          http://php.net/manual/de/language.op...comparison.php
          Relax, you're doing fine.
          RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

          Kommentar


          • #6
            Danke,
            das ist das Rechenformular :
            Code:
            <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
                   "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
            <html>
            <head>
            <title>Math-Operations</title>
            </head>
            <body>
            
            <h1>Formular f&uuml;r Math-Operations</h1>
            
            <form action="http://localhost/math-operations.php" target=_blank>
              <p>Operation (add, sub, div, mult, modulo): <input name="op" type="text" size="6" maxlength="6"></p>
              <p>erster Wert: <input name="werta" type="text" size="6" maxlength="6"></p>
              <p>zweiter Wert: <input name="wertb" type="text" size="6" maxlength="6"></p>
              <p><input type="submit" value=" Absenden "></p>
              
            </form>
            
            </body>
            </html>
            So könnte ich also nach der Überprüfung mit
            if(in_array("add",$_GET["op"])){
            echo "werta+wertb"
            }
            ...
            fortführen?
            Oder wäre es auch möglich wenn ich dafür
            if($op=="add")
            ...
            schreiben würde?

            Gruß

            Kommentar


            • #7
              Du wendest in_array falsch an, zudem steht in #4 bereits, wie Du die übergebene Operation ermitteln kannst.
              Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
              PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

              Kommentar


              • #8
                Zu #4:
                Soll das && symbolisieren, dass ich dieses zum ermitteln der Berechnungsfunktionen verwenden muss?

                Kommentar


                • #9
                  Klick bitte den Link von VPh an, dann findest Du auch die Bedeutung von &&.


                  Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts...
                  ...denn das kann man alles lernen! Wir alle haben angefangen und standen vor ähnlichen Problemen. Man fragt im Forum und es kommen Links zu Tutorials usw., die einen scheinbar partout nicht weiterbringen, geschweige denn zur Problemlösung führen.
                  Doch das ist falsch, denn die Links der erfahrenen Benutzern hier werden nicht ohne Grund gepostet. Sie enthalten die Informationen, die benötigt werden, um das Problem zu lösen.
                  Wir setzen hier im Forum vorraus, daß man sich mit den Grundlagen intensiv befasst und so seine Problem mit Unterstützung der freiwilligen Helfer hier im Forum selber lösen kann.
                  Auch wenn das zunächst nicht so aussehen mag, so ist das doch eine der effektivsten Methoden, aus seinen eigenen Fehlern zu lernen. Und das nennt man dann am Ende Erfahrung - die Summe aller Fehler, die man gemacht hat.
                  Bitte siehe daher den Verweis auf die Grundlagen nicht als Abwertung oder Helfer-Faulheit, sondern als wichtige Information auf dem Weg zur Lösung Deines Problems.
                  Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                  PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X