Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variable nach 5 Sekunden + 1

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variable nach 5 Sekunden + 1

    Hallo,
    ich möchte mit PHP folgendes machen:

    Immer nach 5 Sekunden hochzählen.

    Also das $zaehler zum Beispiel nach 29 Sekunden auf 5 steht.
    Wie realisiere ich das, bzw was brauche ich für schleifen?


  • #2
    http://us1.php.net/manual/de/function.sleep.php
    gruss sys

    Kommentar


    • #3
      Funktioniert leider nicht so wie ich mir das vorstelle^^

      Kommentar


      • #4
        Dann erzähl mal genauer wie du dir das vorstellst.
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          Also ich habe einfach nur eine Variable $zaehler
          Diese möchte ich alle 5 Sekunden um 1 erhöhen.

          Im besten Fall sollte dann nach 27 Sekunden 5 da stehen

          Kommentar


          • #6
            Anstatt genauer zu beschreiben was du machen möchtest gibst du die gekürzte Fassung deines Eingangspostes wieder.


            Mal auf blauen Dunst geantwortet: Mach so etwas nicht mit PHP, sondern mit JavaScript.
            PHP-Klassen auf github

            Kommentar


            • #7
              Ich will auch nicht mehr..
              Im Browser steht nur eine Zahl (0) Dieses Zahl soll in 5 Sekunden auf 1 springen
              Und dann nach 5 Sekunden auf 2

              Dass das mit JS leichter ist weiß ich, ist auch kein Problem für mich, aber ich würde hier nicht fragen, wenn ich es nicht bräuchte!

              Kommentar


              • #8
                Sowas funktioniert nur mit PHP nicht.
                Zitat von derwunner
                "Ein FISI ist auf gut-deutsch der Netzwerker. Das heißt Du gehst rauß zum Kunden oder auf die Straße und verlegst Leitungen" - derwunner 2015

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von romik Beitrag anzeigen
                  Ich will auch nicht mehr..
                  Im Browser steht nur eine Zahl (0) Dieses Zahl soll in 5 Sekunden auf 1 springen
                  Und dann nach 5 Sekunden auf 2

                  Dass das mit JS leichter ist weiß ich, ist auch kein Problem für mich, aber ich würde hier nicht fragen, wenn ich es nicht bräuchte!
                  Was stellst du dir denn vor, wie da PHP mit ins Spiel kommt?

                  Dass du es im Browser haben willst, schreibst du jetzt zum ersten mal
                  Client-seitig hat PHP nichts zu melden, nimm JavaScript.
                  Relax, you're doing fine.
                  RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                  Kommentar


                  • #10
                    Okay gut, damit kann ich doch mal was anfangen...

                    Und das ich in der Reihe Zahlen ausgebe?
                    Also nach 5 Sekunden eine 1
                    Und nach weiteren 5 Sekunden eine 2 neben dran

                    Das ich dann 12 da stehen hätte?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von romik Beitrag anzeigen
                      Okay gut, damit kann ich doch mal was anfangen...

                      Und das ich in der Reihe Zahlen ausgebe?
                      Also nach 5 Sekunden eine 1
                      Und nach weiteren 5 Sekunden eine 2 neben dran

                      Das ich dann 12 da stehen hätte?
                      Anstatt etwas zu addieren solltest du den Content austauschen. Ich dachte mit JavaScript wär das so leicht. Dann kriegst dus ja auch ohne unsere Hilfe hin.
                      Zitat von derwunner
                      "Ein FISI ist auf gut-deutsch der Netzwerker. Das heißt Du gehst rauß zum Kunden oder auf die Straße und verlegst Leitungen" - derwunner 2015

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von VPh Beitrag anzeigen
                        Was stellst du dir denn vor, wie da PHP mit ins Spiel kommt?

                        Dass du es im Browser haben willst, schreibst du jetzt zum ersten mal
                        Client-seitig hat PHP nichts zu melden, nimm JavaScript.
                        naja, ich kann mit PHP Variabeln speichern und theoretisch auch hochzählen oder nicht?
                        Ausgeben kann ich diese Variablen auch und dann sollte das was ich vorhabe auch gehen

                        Oder liege ich falsch?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich muss es aber mit PHP umsetzten, JS nur, wenn es gar keine Möglichkeit gibt!
                          Selbst wenn der PHP code 1000 zeilen lang wäre...

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von romik Beitrag anzeigen
                            Ich will auch nicht mehr..
                            Im Browser steht nur eine Zahl (0) Dieses Zahl soll in 5 Sekunden auf 1 springen
                            Und dann nach 5 Sekunden auf 2

                            Dass das mit JS leichter ist weiß ich, ist auch kein Problem für mich, aber ich würde hier nicht fragen, wenn ich es nicht bräuchte!
                            Dann lerne Grundlagen: http://php-de.github.io/jumpto/was-ist-php/

                            naja, ich kann mit PHP Variabeln speichern und theoretisch auch hochzählen oder nicht?
                            Ausgeben kann ich diese Variablen auch und dann sollte das was ich vorhabe auch gehen

                            Oder liege ich falsch?
                            Ja, weil PHP erst das Ergebnis /die Ausgabe am Ende/nach abgeschlossener Verarbeitung an den Browser macht und dann ist Sleep schon vorbei, denn das hindert das Script an der Ausgabe weil es (am Server!!) für diese Zeit gestoppt wird, dann läuft es weiter und dann erst wenn es feritg ist kommt die Ausgabe zum Browser.
                            http://php-de.github.io/jumpto/eva-prinzip/


                            Sonst kannst du mit GET oder SESSION arbeiten und einen neuen Request starten, falls das in dein Szenario passt.

                            LG
                            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von romik Beitrag anzeigen
                              Okay gut, damit kann ich doch mal was anfangen...

                              Und das ich in der Reihe Zahlen ausgebe?
                              Also nach 5 Sekunden eine 1
                              Und nach weiteren 5 Sekunden eine 2 neben dran

                              Das ich dann 12 da stehen hätte?
                              Ja ist möglich. http://www.sitepoint.com/php-streami...ing-explained/
                              Allerdings wird jede Ausgabe, die erst nach den Zahlen kommt entsprechend auch verzögert.

                              Um eine Clientseitige Technologie sehe ich hier keinen Weg vorbeiführen.(Es fehlen allerdings viele Informationen zum Anwendungsfall, es gibt Szenarios in denen das einfache hintereinander schreiben von Werten Sinn macht)
                              Relax, you're doing fine.
                              RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X