Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] In erstellter datei werden codes als liste angezeigt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] In erstellter datei werden codes als liste angezeigt

    Ich bin leider noch ziemlicher anfänger. kann mir vielleicht jemand sagen warum es alles in $text in der neuen PHP datei als liste anzeigt?

    http://prntscr.com/52wapb

    PHP-Code:
    <?php 

    $link 
    $HTTP_POST_VARS["link"]; 


    $file1 "filialen/$link.php"
     

    $handle fopen($file1,"w+"); 


    $text "
    <?php 
    include 'dbc.php';
    page_protect();


    ?>
    <html> 
    <head> 
    <title>
    $name</title>\n 
    <meta http-equiv=´Content-Type´ content=´text/html; charset=iso-8859-1´> 
    </head> 
    <body> 
    <h1>thihihi</1>

    </body>
    </html>"


    fputs($handle,$text); 


    fclose($handle); 



    $handle fopen ("$file1""r");
     
    while ( 
    $inhalt fgets ($handle4096 ))
    {
      echo 
    "<li> $inhalt </li>";
    }
     
    fclose($handle);
    ?>
    hoffe es ist alles da was man zum erkennen braucht
    vielen dank schonmal


  • #2
    Weil du in einer while-Schleife durch die Datei iterierst und die einzelnen Teile als list items (li) ausgibst:
    PHP-Code:
    while ( $inhalt fgets ($handle4096 ))
    {
      echo 
    "<li> $inhalt </li>";

    Nutzt statt dessen einfach:
    PHP-Code:
    $content file_get_contents($filename); 

    Kommentar


    • #3
      ahh ich bin so blind ^^
      vielen vielen dank

      Kommentar


      • #4
        habe leider noch ein problem, ich bekomme immer diese fehlermeldung in zeile 80 und wenn ich zeile 80 lösche dann in zeile 81 usw. weiß womöglich jemand woran es liegt?

        Parse error: syntax error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING or T_VARIABLE or T_NUM_STRING in datei.php on line 80

        PHP-Code:
        <?php
        $link 
        $HTTP_POST_VARS["link"]; 


        $file1 "filestmp/$link.php"



        $handle fopen($file1,"w+"); 


        $text "
        <html>
        <head>
        </head>
        <body
        <table>
        <tr>
        <td>
         <p>Filialen:</p> <strong></br><?php echo 
        $_GET['link']; ?></strong>    <---zeile 80
        </td>
        <td>
         Ort: <strong></br><?php echo 
        $_GET['ort'];?></strong>
        </td>
        </tr>
        <tr>
        <td>
         Straße: <strong></br><?php echo 
        $_GET['straße'];?></strong>
        </td>
        <td>
         Telefon: <strong></br><?php echo 
        $_GET['telefon']; ?></strong>
        </td>
        </tr>
        <tr>
        <td>
         Letzte Prüfung: <strong></br><?php echo 
        $_GET['datum']; ?></strong>
        </td>
        <td>
         Nächste Prüfung: <strong></br><?php echo 
        $_GET['datum1']; ?></strong>
        </td>
        </tr>
        </table>
        </body>
        "


        fputs($handle,$text); 


        fclose($handle); 



        $handle fopen ("$file1""r");
         
        while ( 
        $inhalt fgets ($handle4096 ))
        {
         echo 
        "$inhalt";

         
        fclose($handle);



        ?>
        hilfe wäre super nett

        Kommentar


        • #5
          hi, also der schlauste bin ich auch nicht, aber wenn ich es richtig verstehe, dann initiierst du in der variable
          $text = "irgendein string mit <?php CODE; ?> inside"; ich glaube das sollte so nicht funktionieren
          versuchs mal mit
          $text = " irgend ein string mit".$_GET['xxx']."und weiter im text"; -> damit würdest du dem text deine variablen ein/anhängen.

          Kommentar


          • #6
            PHP-Code:
            while ( $inhalt fgets ($handle4096 ))
            {
             echo 
            "$inhalt";

             
            fclose($handle); 
            da fehlt ne schliessende Klammer nach dem echo und die Anführungszeichen sind sinnlos! http://php-de.github.io/jumpto/code-...n-doppelquotes

            PHP-Code:
            while ($inhalt fgets($handle4096)) {
                echo 
            $inhalt;
            }

            fclose($handle); 
            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

            Kommentar


            • #7
              Zitat von moloko Beitrag anzeigen
              hi, also der schlauste bin ich auch nicht, aber wenn ich es richtig verstehe, dann initiierst du in der variable
              $text = "irgendein string mit <?php CODE; ?> inside"; ich glaube das sollte so nicht funktionieren
              versuchs mal mit
              $text = " irgend ein string mit".$_GET['xxx']."und weiter im text"; -> damit würdest du dem text deine variablen ein/anhängen.
              bekomme leider auch damit eine fehlermeldung

              Zitat von hausl Beitrag anzeigen
              da fehlt ne schliessende Klammer nach dem echo und die Anführungszeichen sind sinnlos! http://php-de.github.io/jumpto/code-...n-doppelquotes

              PHP-Code:
              while ($inhalt fgets($handle4096)) {
                  echo 
              $inhalt;
              }

              fclose($handle); 

              danke gut zu wissen leider nicht die lösung des problems

              Kommentar


              • #8
                Was is'n Zeile 80?
                Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                Kommentar


                • #9
                  Das echo gibt nur Sachen auf dem Bildschirm aus.. du hast aber eine PHP Datei erzeugt (mit HTML). PHP Code wird nicht von echo ausgeführt. Zum Ausführen des Code benutze include() [edit: natürlich nicht zeilenweise, sondern auf die Gesamtdatei]

                  Nebenbei bemerkt sind die Anführungszeichen in der neu erzeugten Datei falsch:
                  Code:
                  <meta http-equiv=´Content-Type´ content=´text/html; charset=iso-8859-1´>
                  Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                  Kommentar


                  • #10
                    PHP-Code:
                    $text = "
                    <html>
                    <head>
                    </head>
                    <body
                    <table>
                    <tr>
                    <td>
                     <p>Filialen:</p> <strong></br><?php echo $_GET['link']; ?></strong>    <---zeile 80
                    </td>
                    Achso klar .. du kannst nicht in deinem String (wo du HTML Code zusammenbaust) ein <?php echo machen, das geht so nicht. Schau dir an wie man Strings richtig ausgibt und verbindet "concat".

                    Da: http://php.net/manual/de/language.operators.string.php

                    LG
                    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                    Kommentar


                    • #11
                      <td>
                      <p>Filialen:</p> <strong></br><?php echo $_GET['link']; ?></strong> <---zeile 80
                      </td>

                      Kommentar


                      • #12
                        -> #10
                        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                        Kommentar


                        • #13
                          ahhh ich verstehe.
                          euch vielen vielen dank für die schnelle hilfe

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X