Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Session Möglichkeiten ..ausser Login

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Session Möglichkeiten ..ausser Login

    Hallo

    Ich bin Anfänger und "kämpfe" mit Session...

    Spass beiseite (aber ja, Anfänger bin ich trotzdem)...


    Kann mir jemand sagen, ausser Login(Funktion) für was kann man sonst noch SESSION benutzen ? Was ist alles möglich, es gibt genug Session-Tutorials, aber es geht nur um Login - Logout. Was ist sonst noch möglich mit Sessions ?

    Danke.


  • #2
    Sessions dienen der eindeutigen Erkennung von Besuchern, Zugangskontrollen sind nur die häufigste Nutzung. Weitere Möglichkeiten von Benutzererkennung musst du dir nun selbst überlegen.
    Windows Server gehören NICHT ins Internet!

    Dildo? Dildo!

    Kommentar


    • #3
      Du kannst innerhalb einer Session quasi Daten halten.
      Bestes Beispiel ist der Warenkorb in einem Shop. Der Kunde bestellt einen Artikel und dieser bleibt ,während er weiter einkauft, im Warenkorb bestehen.

      Kommentar


      • #4
        In einer Session kannst du auch Nachrichten speichern.

        Beispiel:
        - Login Angenommen ein User ruft eine Seite auf, die er nur eingeloggt aufrufen darf.
        - Es wird im also der Login angezeigt statt der Seite
        - Wenn er sich erfolgreich anmeldet, wird eine Nachricht in der Session gespeichert:
        PHP-Code:
        $_SESSION['message'] = ' Erfolgreich angemeldet!'
        Und er wird er auf die ursprünglich aufgerufene Seite weiter geleitet.
        - Dort wird die Nachricht ausgelesen und angezeigt:
        PHP-Code:
        if (isset($_SESSION['message'])) {
             echo 
        $_SESSION['message'];
             unset(
        $_SESSION['message']);

        Das klingt vielleicht erst mal nicht einleuchtend. Aber manchmal ist es praktisch, den User mit header() auf eine andere interne Seite umzuleiten und dann muss man so eine Nachricht irgendwo zwischenspeichern.

        Kommentar


        • #5
          Oder Configurationen während des Surfen speichern.

          Kommentar


          • #6
            Anundpfirsich sind dir da keine Grenzen gesetzt. Man könnte die Session variable sogar für statische Variablen missbrauchen.
            Alles was für eine Sitzung wichtig ist sollte darin festgehalten werden. Ob es gang und gebe ist weiß ich nicht, aber mir ist letztens was unter gekommen:
            Dort wurden Benutzerdefinierte Einstellungen Themes und der ganze Kram in die SESSION gehauen, also die Infos darüber, statt diese direkt in die Datenbank zu speichern. Beim Logout wurden dann diese Einstellungen in der Datenbank gesichert. Da spart man bei Sprunghaften Usern einige DB Statements, jedoch finde ich gehört der Logout Button zu den am seltensten genutzten features im Internet. Daher würde ich nur temporäre benötigte Daten für die Siztung nutzen.
            Die Jatravartiden auf Viltwodl VI können den Kram von dir auch nicht nachvollziehen

            Kommentar

            Lädt...
            X