Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Email - Zugesendeter link auf Teamspeak.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Email - Zugesendeter link auf Teamspeak.

    Guten Tag,

    ich betreibe einen Teamspeak3 Server und möchte das sich neue Benutzer online Registrieren und dann per Email einen Link zugesendet bekommen, der auf Teamspeak verlinkt zusammen mit einem Berechtigungsschlüssel.

    Das Ganze funktioniert auch ganz gut mit 2 eingebundenen Datenbanken (eine zum speichern der eingegebenen Nutzerdaten und eine für die Berechtigungsschlüssel), wenn ich den Link im Browser ausgeben lasse.

    Sobald ich das ganze jedoch in die Email setze, wird der Link nicht mehr erkannt.

    Der link sieht z.B. so aus:
    ts3server://ts36.nitrado.net?port=10550&token=5Bhy%2BL5VGB6CF4 ovVl8f3xmySpIVGGQV4aMTtH2h

    Wenn ich nun jedoch das "ts3server://" ersetze mit "http://" funktioniert das ganze. Dann wird aber nicht mehr weitergeleitet auf Teamspeak...

    Hat jemand eine Idee wie ich das ganze Umsetzen könnte?


  • #2
    Wenn ich nun jedoch das "ts3server://" ersetze mit "http://" funktioniert das ganze. Dann wird aber nicht mehr weitergeleitet auf Teamspeak...
    Liegt dann wohl eher an der Interpretation/Erkennung des Links (Protokoll) vom E-Mail-Client, würde ich sagen. Ad hoc fällt mir nur ein ein HTML Mail zu erstellen und den Link explizit als HTML-Link anzugeben.
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Zitat von hausl Beitrag anzeigen
      Liegt dann wohl eher an der Interpretation/Erkennung des Links (Protokoll) vom E-Mail-Client, würde ich sagen. Ad hoc fällt mir nur ein ein HTML Mail zu erstellen und den Link explizit als HTML-Link anzugeben.
      Oder einen HTTP-Link in der Email angeben, von dem Anschließend im Browser auf die eigentliche Adresse weitergeleitet wird.
      Zitat von nikosch
      Naja, anscheinend spricht die Steckdose kein HTTP. LOL

      Kommentar


      • #4
        Du meinst einen individuell erstellten link der dich auf eine Seite weiterleitet, auf der du dann nochmal auf den Link zum Server klicken musst?

        Kommentar


        • #5
          Browser delegieren Anchor-Links und redirects selbst auf nicht am browser registrierte Protokolle an den System-Handler ( übersetzt: sie führen es mit der am System registrierten Scheme-Wrapper aus ).

          Text-Mails werden nur auf 6 URL-Schemes geparsed ( file:, mailto:, http:, https:, ftp: und ftps: ) und auch nicht von jedem Mail-Client. Wenn du einen "Link" erzwingen willst bleibt dir nichts anderes übrig als eine HTML-Mail zu senden. Man kann sich das etwas übersichtlicher und einfacher gestalten wenn man beispielsweise einen Markdown-Processor dazwischen schaltet, so bleiben die HTML-Mails beim composing "relativ" aufgeräumt und lesbar.
          [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

          Kommentar

          Lädt...
          X