Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beiträge/Post speichern like Facebook

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beiträge/Post speichern like Facebook

    Hallo,

    ich arbeite derzeit an ein eigenes Netzwerk. Da ein Netzwerk aber zum größten Teil aus Beiträgen besteht, bin ich gerade dabei zu entwickeln, wie ich das am besten mache. Dabei stellt sich mir die Frage, wie Facebook nun Beiträge in der Datenbank speichert.

    Beiträge sind so ähnlich aufgebaut wie die von FB.
    Code:
    Post
    Bilder Uploads
    Video Uploads
    
    Liken
    Teilen
    Kommentieren
    Event
    Bewertung
    Teilnahme an Veranstaltung
    
    Beziehung
    Die Datenbankstruktur dahinter hätte ich ganz primitiv gebaut. Was allerdings wohl nicht von Vorteil wäre. Ich würde demnach zum Beispiel jeden Like als Beitrag in der Datenbank speichern.
    post
    - id_po
    - id_us
    - po_id_po_cat
    - po_content
    - po_text
    - po_datetime
    (po_content = ID Like, ID Share, ...)

    post_cat
    - id_po_cat
    - po_cat_value
    (Value = Post, Kommentiert, Geteilt, Teilnahme, Bild hochgeladen, Video hochgeladen, ...)

    post_like
    - id_po
    - id_us

    post_share
    - id_po
    - id_share

    post_id
    - id_po
    - po_datetime
    (Stellt sicher, das eine eindeutige ID pro Beitrag erstellt wird)
    Sehr sinnvoll sieht das nicht wirklich aus. Wie macht das Facebook nun also, um seine Beiträge auf der Startseite zu steuern?

    Ich verlange hier kein Code oder sonstiges, mir reichen Denkanstöße vollkommen aus.


    Falls Thema hier nicht reinpasst, bitte verschieben.


  • #2
    Nichts für ungut, aber "wie macht Facebook das" ist ein zu weit gegriffener Ansatz. Facebook muss Milliarden User bedienen - das wirst du wohl kaum jemals müssen. Außerdem setzt du doch eine relationale Datenbank voraus - wer sagt, dass das ein geeignet Ansatz für ein Soziales Netzwerk ist? Laut zehnsekündigem Googlen benutzt FB eine NoSQL-DB: http://www.pro-linux.de/artikel/2/15...-facebook.html

    Kommentar


    • #3
      Deine Spaltennamen sind nicht sehr sprechend(po_id_po_cat ...?), ne kleine Erklärung / Übersetzung würde helfen das nachzuvollziehen.
      Eventuell auch mal ein Beispielszenario.

      Nichts für ungut, aber "wie macht Facebook das" ist ein zu weit gegriffener Ansatz.
      Jup.
      Relax, you're doing fine.
      RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

      Kommentar


      • #4
        Facebook benutzt nicht immer NoSQL. Wenn du etwas genauer googelst, wirst du früher oder später herausfinden, das FB nicht auf MySQL verzichtet. Wie FB sagt: "wir haben das beste MySQL Team der Welt".
        Und ob ich auf Milliarden User komme oder nicht ist hier nicht gefragt

        Ich möchte ein Weg herausfinden, wie FB seine Beiträge ausgibt. Kann ja sein, das FB nicht so wie ich die Likes von i.was als Beitrag speichert.

        po_id_po_cat -> po = Posttabelle, id_po_cat = id von der Kategorie des post (post_cat)

        Kommentar

        Lädt...
        X