Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP-Login mit MySql

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP-Login mit MySql

    Hallo Leute,
    ich bin gerade dabei mir ein Login Script zu erstellen. Ich habe den Code von dieser Webseite http://www.php-kurs.info/tutorial-lo...datenbank.htmlhier eingefügt und die Folgende db und dazugehörigen Tabellen erstellt.
    Dazu habe ich die beide Dateien die Login-Formular.html und die Login.php Datei erstellt

    Fehler Gefunden ! Beitrag kann geschlossen werden !!!


  • #2
    Nanu, schon wieder das Tutorial.
    Hallo, da das Tutorial noch die mysql_* Erweiterung nutzt, solltest du es lieber meiden. Dazu folgendes:
    Standardtext für die Datenbankverbindung:
    Die mysql_* Erweiterung ist veraltet und wird in der nächsten PHP-Version entfernt.
    Durch einen Wechsel auf mysqli_* oder PDO greifst du auf die modernere API zu und hast die Möglichkeiten Prepared Statements zu benutzen die gegen Injections schützen.
    Ich persönlich bevorzuge PDO, schönes Tutorial: http://www.peterkropff.de/site/php/pdo.htm

    Auf der Seite findest du auch weitere Tutorials, die dir helfen können dein Grundlagenwissen auf einen guten Stand zu bringen.

    In meiner Signatur siehst du, wie du das error_reporting aktivierst. Durch "@" vor Funktionsaufrufen werden Fehlermeldungen unterdrückt, bitte entfernen.
    session_start(); bitte an den Anfang des Scriptes nehmen, bzw. direkt hinter die Aktivierung der Fehlermeldungen.


    Edit: Nachträglich Posts ändern und Code entfernen ist ganz schlechter Stil. Teil deine Lösungen doch anderen mit die auch auf das Tutorial stoßen und evtl Schwierigkeiten haben.
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      [QUOTE
      Edit: Nachträglich Posts ändern und Code entfernen ist ganz schlechter Stil. Teil deine Lösungen doch anderen mit die auch auf das Tutorial stoßen und evtl Schwierigkeiten haben.[/QUOTE]
      Vielen Dank für deine Antwort. Da das Problem daran lag das ich ein Falsche Passwort eingegeben habe, könnte das keinen anderen Weiter helfen.
      Trotzdem Vielen Dank !
      Wenn ich das gerade richtig verstanden habe ist ist MySql für PHP veraltet und ich soll lieber auf MySqli umsteigen oder wie ?

      Mit freundlichen Gruß

      Kommentar


      • #4
        Jo, bei der Formulierung sollte ich aber wohl hervorheben, dass es dabei nicht um ein anderes Datenbanksystem geht, sondern nur um ein anderes Funktionsset um auf die mysql-Datenbank zuzugreifen.
        Tutorial:
        http://www.peterkropff.de/site/php/mysqli.htm
        Handbuch:
        http://php.net/manual/de/book.mysqli.php
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          Wenn ich das gerade richtig verstanden habe ist ist MySql für PHP veraltet und ich soll lieber auf MySqli umsteigen oder wie ?
          Mysqli oder PDO. Ich persönlich bevorzuge auch PDO.
          while (!asleep()) sheep++;

          Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von VPh Beitrag anzeigen
            Jo, bei der Formulierung sollte ich aber wohl hervorheben, dass es dabei nicht um ein anderes Datenbanksystem geht, sondern nur um ein anderes Funktionsset um auf die mysql-Datenbank zuzugreifen.
            Tutorial:
            http://www.peterkropff.de/site/php/mysqli.htm
            Handbuch:
            http://php.net/manual/de/book.mysqli.php
            Okay vielen Dank ! Da ich nicht wirklich weiß was z.B. Prepared Statements oder so zu bedeuten hat muss ich mich da erst mal durchfuchsen

            mit freundlichen Gruß.

            Kommentar

            Lädt...
            X