Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Mysql Query Next

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Mysql Query Next

    Hallo,

    ich habe eine Tabelle, die mir Datensätze aus einer MySql Datenbank ausgibt.
    Ich will für jeden Datensatz ein Diagramm ausgeben. Ich brauch also eine Möglichkeit nur einen bestimmten Datensatz auszulesen (vgl. mit ROWNUM bei Oracle) damit ich dann aus diesem Datensatz ein Diagramm erzeugen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas C


  • #2
    Jo, Stichwort Schleife. Auch nützlich: Array
    Oder, falls du bei der Abfrage hängst, Where
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      Soweit kam ich auch schon... Das Problem ist ein bisschen die Umsetzung.
      Ich lass mir mit Count * zuerst zählen wie viele Datensätze ich habe, diesen Wert will ich für die Schleife benutzen. Das Problem ist das ich nicht weiß wie ich einen Datensatz weiter komme. Bei einer Oracle Datenbank hätte ich jetzt einfach eine Variable hochgezählt und mit ROWNUM den nächsten Datensatz anzeigen lassen, ich hab jedoch eine MySql Datenbank

      Kommentar


      • #4
        Keine Ahnung wie du planst das umzusetzen. Nach den mageren Infos die ich jetzt entnommen habe, würde ich alle Datensätze abholen, in ein Array packen und dann an die Diagramme übergeben.
        Wenn du wirklich über die Zeilenanzahl gehen willst, kannst du in mysql Limit mit 2 Parametern benutzen.
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          Ich brauch also eine Möglichkeit nur einen bestimmten Datensatz auszulesen
          Für so etwas benutzt man Primärschlüssel. Zeilen-Offsets können sich ändern.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Und anstelle mittels COUNT(*) zu zählen, wie viele Einträge man hat, um nur darüber iterieren zu können, könnte man auch den Row Count des ResultSets benützen.
            GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

            Kommentar


            • #7
              um drüber zu iterieren kann man auch einfach foreach nutzen... dann braucht man keinen count...
              Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

              Kommentar

              Lädt...
              X