Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formular option value übergeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formular option value übergeben

    Hallo,

    ich habe ein Optionsfeld in meiner index.php und das fuktioniert auch wunderbar. Wenn ich allerdings den submit-button betätige, springt das Formular wieder auf den Ausgangswert.

    Ich weiß, dass das in php normal ist. Allerdings weiß ich nicht, wie man das umgehen kann. Kann jemand helfen?

    Vielen Dank


  • #2
    Du musst das "selected" Attribut setzen. Dafür gehst du die einzelnen options durch und vergleichst sie mit dem übergebenen Wert.
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      vielen dank. habe mal folgenddes versucht
      Code:
      <option value="" selected="selected">
      wenn ich das im Formular benutze, wird nur ein weiterer WErt angehangen. An welcher Stelle muss man das einfügen?

      oder muss ich das komplette Formular auf selected ändern?

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        $html 
        '';
        foreach(
        $options as $option){
            
        $selected null;
            if(
        $option === $_POST['Wert']){
                
        $selected 'selected="selected'';
            }
            $html .= '
        <option value="'.$option.'" '.$selected.' >'.$option.'</option>
        }
        ?>
        <select name="test">
        <?= $html ?>
        </select>
        Finde die Fehler
        Du wirst dir noch ein paar Tutorials ansehen müssen, da empfehle ich gleich mal wieder: http://www.peterkropff.de/site/einfu...infuehrung.htm
        Die Seite kann dich auf einen vernünftigen Stand bringen.
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          @forumjoe: Na du hast deine options und bei einer setzt du den selected-Wert:
          Code:
          <select>
          <option value="1">Peter</option>
          <option value="2" selected="selected">Petra</option>
          <option value="3">Kim</option>
          </select>
          Siehe VPh der irgendwo zwischen Inkorrekt- und Merkwürdigkeiten den richtigen Ansatz verborgen hat.

          Kommentar


          • #6
            Auch hier: Lerne Grundlagen | Quellensammlung
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              wenn ich dort selected eintrage, wird mir aber immer nur dieser Wert beim submit angezeigt. Was mache ich falsch? Das mit den Grundlagen sehe ich ja ein. Nur kann ich nun nicht 3 Tage lange lesen, ohne auch nur einen Hinweis daraus zu bekommen. Gibt es kein Tutorial zu diesem Punkt?

              Kommentar


              • #8
                Suchst du so was?

                - http://php-de.github.io/jumpto/auswa...misch-erzeugen

                (Siehe auch Post #4 hier im Thread, auch wenn da wohl irgendwo ein kleiner Syntaxfehler drin ist.)

                Kommentar


                • #9
                  How To Learn:
                  1. Du siehst dir Grundlagen an.
                  2. Du siehst dir deinen Code genau an.
                  3. Du gehst deinen Code durch und sagst dir selbst, was dort im Programmablauf passiert.

                  4. Du stößt auf etwas, das du nicht verstehst:
                  4.1. Du siehst im entsprechenden Handbuch nach.
                  4.2. Du nutzt eine Suchmaschine, gibst evtl den Namen ein und liest. Auf Stackoverflow werden sehr viele Fragen gestellt und man findet viele gute Antworten, nützliche Kommentare und praktische Hinweise.
                  4.3. Nach gescheiterter Recherche nutzt du noch einmal die Suchfunktion im Forum.
                  4.4 Klappt auch das nicht eröffnest du ein Thema und legst dein Problem dar.
                  4.4.1. Dabei hältst du dich an gewisse Richtlinien. Neben dem Üblichen, wie gutes Benehmen usw. Wird ein gewisses Maß an Mühe vom Fragesteller erwartet.
                  - Stell präzise Fragen. Eine Einleitung in deine Unternehmung ist ok, aber die Kernfrage sollte schon deutlich sein und nicht im 4. Nebensatz versteckt sein.
                  - und pretty much this: http://www.php.de/php-einsteiger/announcements.html
                  - Für deinen Fall mal der wichtigste Punkt: poste den aktuellen Code, damit dein Problem nachvollziehbar ist.

                  5. Du liest die Antworten sorgfältig durch. Lies lieber 3 mal, als nach dem ersten mal nich-verstehen gleich weiter zu fragen.
                  5.1. Du versuch unbekannte Begriffe zu recherchieren.
                  5.2. Evtl. wird zu Tutorials oder Ähnlichem verlinkt, sieh sie dir zumindest mal grob an. Es wird einen Grund haben, dass man sie dir zeigt.
                  6. Frag gezielt nach, wenn wirklich noch Fragen offen sind.
                  7. Bei neuen Problemen fang beim 4. Punkt an, mit mehr Erfahrung wird das Recherchieren leichter fallen und du wirst weniger Fragen stellen müssen.
                  Relax, you're doing fine.
                  RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                  Kommentar


                  • #10
                    wenn ich dort selected eintrage, wird mir aber immer nur dieser Wert beim submit angezeigt. Was mache ich falsch? Das mit den Grundlagen sehe ich ja ein. Nur kann ich nun nicht 3 Tage lange lesen, ohne auch nur einen Hinweis daraus zu bekommen. Gibt es kein Tutorial zu diesem Punkt?
                    Doch, kannst Du. Es gibt nur eine Handvoll Formularelemente in HTML. Sich das anzueignen ist nicht zu viel verlangt. Das haben alle anderen hier auch getan.

                    [MOD: Thread geschlossen]
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X