Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wort dynamisch in HTML-Text einfügen ohne Syntax zu zerstören

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wort dynamisch in HTML-Text einfügen ohne Syntax zu zerstören

    Hallöchen,

    ich möchte innerhalb eines Textes, welches auch HTML enthalten kann, eine Phrase einfügen. Dieser "Einfügepunkt" soll jedoch nicht fix sein, auch der Text ist dynamisch. Ich habe mir vorgestellt, dies anhand von Prozent vorzunehmen. Also zähle ich die Leerzeichen und füge nach ¼ die gewünschte Phrase ein.

    PHP-Code:
    $words explode(' ',$text);
    $spaces round(count($words)*0.25);
    $words[$spaces] = $phrase.$words[$spaces];
    $text implode(' ',$words); 
    Dies funktioniert auch. Doch in ungünstigem Fall wird die Phrase innerhalb eines HTML-Tags eingefügt und zerhaut mir dann die HTML-Syntax. Ich könnte dies mit strip_tags() lösen, jedoch lassen sich die Tags nach dem Insert ja nicht mehr zurück holen.

    Hat hier jemand vielleicht einen anderen Lösungsweg im Kopf?


  • #2
    DOM Manipulation.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Serverseitig? Da dies ist einer Schleife mehrmals pro Seite ausgeführt wird, erscheint mir das weniger performant?

      Kommentar


      • #4
        Egal
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Wenn du mit PHP arbeiten willst bleibt dir wenig anderes über, oder?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von developr Beitrag anzeigen
            Serverseitig? Da dies ist einer Schleife mehrmals pro Seite ausgeführt wird, erscheint mir das weniger performant?
            Klingt danach, dass du das dann eben cachen musst.

            Kommentar


            • #7
              Da dies ist einer Schleife mehrmals pro Seite ausgeführt wird, erscheint mir das weniger performant?
              Ohne genügend Informationen kann man auch nicht gescheit antworten.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X