Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

aktuelles Datum + 3 Werkstage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aktuelles Datum + 3 Werkstage

    Hi,

    kann man die Werkstage in Deutschland in einem Script integrieren, d.h.

    $datum + 3 Werkstage

    Das wird auch, denke ich, am Ende des Monats schwierig einfach 3 dazu.

    Dann hat man schnell den 29sten + 3 = 32sten

    Es geht um die Angabe von Lieferzeiten, d.h. aktuelles Bestelldatum + 2-3 Tage Lieferfrist. Das muss mit automatisch in die Rechnung.

    PHP-Code:
    $datum date("d.m.Y"); 
    echo 
    $datum
    Kann mir jemand helfen?


  • #2
    Hi,

    eine von vielen Möglichkeiten:

    PHP-Code:
    echo date("d.m.Y",strtotime("+3 day")); 
    mfg wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Schonmal bei Google geschaut? "php working days"
      Und so wirklich kompliziert ist das nun auch nicht.

      PHP-Code:
      $datum heute;
      $workingdays 5;
      while(
      $workingdays) {
          
      $datum $datum 1 Tag;

          if(
      $datum nicht Sa/So/Feiertag$workingdays--;

      PS: für sowas bietet sich http://php.net/manual/de/class.datetime.php an.

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        $date date_create('today + 5 weekdays'); 
        Berücksichtigt aber nicht unseren Feiertag diese Woche..
        PHP-Klassen auf github

        Kommentar


        • #5
          Danke an alle Antworten!

          @ erc -> da ich ein mega Anfänger bin:

          Kannst du mir das event. in den richtigen Syntax bringen?

          @ wolf29: das scheint mir einfach "nur" zu Addieren und ergibt am Ende des Monats einen Konflikt. Szenario: 31.10.2014 + 3 Tage = dann habe ich bei Lieferfrist den 34.10.2014 stehen und den gibt es nicht. Oder sehe ich was falsch?

          Aber dennoch super ... danke noch einmal für die Antworten!

          Kommentar


          • #6
            php kann das von allein. und mal im ernst, wenn ich hier richtig vermute, gehts um nen webshop? Ohne solche grundkenntnisse an sowas rumbasteln find ich immer sehr witzig.
            Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

            Kommentar


            • #7
              Versuchs mal in der Scriptbörse. Dort werden einem fertige Sachen gemacht. Du willst ja offensichtlich nur ein Ergebnis und keinen Lösungsweg.
              Zitat von derwunner
              "Ein FISI ist auf gut-deutsch der Netzwerker. Das heißt Du gehst rauß zum Kunden oder auf die Straße und verlegst Leitungen" - derwunner 2015

              Kommentar


              • #8
                Es geht um die Angabe von Lieferzeiten, d.h. aktuelles Bestelldatum + 2-3 Tage Lieferfrist. Das muss mit automatisch in die Rechnung
                da ich ein mega Anfänger bin:
                Lerne Grundlagen oder lass es (machen), das hier ist ein Entwicklerforum und kein Code-Schreiber-Forum.

                Den Ansatz hast du ja schon.. Bsp: Rechne 3 Tage dazu, wenn das errechnete Datum ein Sa, So oder Feiertag ist dann Datum um eines erhöhen und erneut prüfen, bis es passt. Eine Schleife oder kleine rekursive Funktion und gut ist.

                LG
                Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                Kommentar


                • #9
                  @ wolf29: das scheint mir einfach "nur" zu Addieren und ergibt am Ende des Monats einen Konflikt. Szenario: 31.10.2014 + 3 Tage = dann habe ich bei Lieferfrist den 34.10.2014 stehen und den gibt es nicht. Oder sehe ich was falsch?
                  Siehst du falsch. Beispiel:

                  PHP-Code:
                  echo date("d.m.Y",strtotime("+3 day",strtotime("31.10.2014")));
                  // ergibt: 03.11.2014 
                  Haken bei der Lösung ist, das Werk- & wochentage nicht beachtet werden, aber du hast ja mehrere Ansätze bekommen inzwischen und musst eigentlich nur noch auf Samstag, Sonntag und Feiertag halt prüfen.

                  mfg Wolf29
                  while (!asleep()) sheep++;

                  Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Den Ansatz hast du ja schon.. Bsp: Rechne 3 Tage dazu, wenn das errechnete Datum ein Sa, So oder Feiertag ist dann Datum um eines erhöhen und erneut prüfen, bis es passt. Eine Schleife oder kleine rekursive Funktion und gut ist.
                    kleine Nebenbemerkung: Nicht vergessen, Samstag zählt zu den Werktagen.
                    Relax, you're doing fine.
                    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X