Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Variablen bzw Array vergleich

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Variablen bzw Array vergleich

    Guten Tag liebes forum,

    Ich habe, glaube ich zumindest, nur eine leichte frage:

    und zwar warum kann ich diese Inhalte miteinander nicht vergleichen?

    if($auslesenArray[0] == $_GET['Auswahl'])
    {
    echo "funkt";
    }
    da passiert zu mindest nichts, ich glaub das doppel "==" gibts nicht oder doch?


  • #2
    Ich hab leider meine Kristallkugel vergessen und kann dir nicht sagen, was in deinen Variablen steht.
    Aber == gibt es und das benutzt man auch zum typenlosen Vergleich. Also an dem liegt es nicht.

    Aber wieso debuggst du deine Variablen nicht?
    Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      var_dump($auslesenArray[0]);
      var_dump($_GET['Auswahl']); 
      Damit kannst du dir die Werte ausgeben lassen. "==" ist der einfache, typenunsichere, Vergleichsoperator. Es gibt noch "===", der den Typ des Werts mit vergleicht.

      http://php.net/manual/de/language.op...comparison.php
      Relax, you're doing fine.
      RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

      Kommentar


      • #4
        und zwar im array stehen 50 Namen und im $_Get steht auch ein name

        z.B. im array-Thomas und im $_Get auch Thomas

        aber meine If-Anweisung wird einfach nicht ausgeführt

        Kommentar


        • #5
          ja dann schlägt dein Vergleich fehl, weil die Werte nicht übereinstimmen. VPh hat dir doch gezeigt, wie du das debuggen kannst.
          Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

          Kommentar


          • #6
            Zeig doch mal Dein Array und Dein $_GET['Auswahl']
            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
            PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

            Kommentar


            • #7
              ja also im code steht jetzt:

              var_dump($auslesenArray[0]);
              var_dump($_GET['Auswahl']);

              if($auslesenArray[0] === $_GET['Auswahl'])
              {
              echo "jab geht!";
              }

              und bei der Ausgabe

              string(11) "Thomas" string(9) "Thomas"

              Kommentar


              • #8
                Der Fehler springt dich bereits an.
                Einmal hat Thomas 11 Zeichen, einmal 9.

                leerzeichen im Array? -> trim()

                Aber am besten du versuchst rauszufinden, wieso.
                Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

                Kommentar


                • #9
                  Meine Kristallkugel sagt mir er holt das Array mit file() ohne entsprechende Flags aus einer Datei und hat Steuerzeichen im Arrayelement.
                  PHP-Klassen auf github

                  Kommentar


                  • #10
                    ja deine kristallkugel ist nicht schlecht.
                    ja hab dabei ein /r/n.

                    Problem solved.

                    Kommentar


                    • #11
                      Quellcode bitte immer in den entsprechenden Tags geben und ...

                      PHP-Kenntnisse:
                      Fortgeschritten
                      ... das nochmals überdenken.
                      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X