Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diagramm

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagramm

    Hallo,

    ich versuche es ein Balkendiagramm zum laufen zu kriegen, soweit ist noch alles ok. Ich habe jetzt einfach zum testen Januar, Februar etc. für die einzelnen Balken genommen. Dies hat auch noch funktioniert. Ich brauche allerdings in diesem Array Daten aus meiner Datenbank. Ich habe versucht die SQL-Abfrage in eine Variable zu schreiben mit mysqli_query...
    Diese habe ich dann in meinem Array hinzugefügt, dann kommt jedoch folgende Fehlermeldung: Catchable fatal error: Object of class mysqli_result could not be converted to string in

    PHP-Code:
    $sql mysqli_query($db_link"SELECT Stoff1 FROM import WHERE ID = '3'");
        
        
    $x = array("$sql"'Februar''März''April''Mai''Juni''Juli');
        
    $y = array(    5500,     6800,    5200,    4800,  7000,   5900,    6000); 
    Was kann ich machen damit er mir das gewünschte Feld ausgibt?


  • #2
    $sql ist eben ein Objekt und kein String. Und ein guter Tipp, lern lieber nochmal die Grundlagen. Weil das ist wirklich was ganz grundlegendes...
    Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      ... WHERE ID '3'"); 
      Und die ID 3 ist sicher auch keine String, also die Hochkommas auch unütz.

      Und

      PHP-Code:
      "$sql
      http://php-de.github.io/jumpto/code-...n-doppelquotes
      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

      Kommentar


      • #4
        Und wie bekomme ich das zu einer Variable? Bzw. was muss ich machen damit er mir die Daten aus der Datenbank holt?

        Kommentar


        • #5
          die ID = '3' steht nur im Moment zum testen drinnen, später kommt da das Suchergebnis herein.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Thomas C Beitrag anzeigen
            Und wie bekomme ich das zu einer Variable? Bzw. was muss ich machen damit er mir die Daten aus der Datenbank holt?
            Dazu gibt es Millionen Tutorials im Netz...

            Stichwort mysqli_fetch_assoc()


            @hausl, die Hochkommata machen keinen unterschied
            Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

            Kommentar


            • #7
              @hausl, die Hochkommata machen keinen unterschied
              Ich weiß, aber ich finde es einfach sinnlos, unschön und eine nötige Fehlerquelle, gerade wenn dann noch dazwsichen Vars "hinein-ge-concated" werden. Und es seinsibilisiert ev. auch etwas auf Datentypen auch wenn das in PHP wieder ganz ein anderes Thema ist als in MySQL, aber nicht selten der andere Fall, das jemand zB bei einer Suche die ' ' vergisst. Ja. seis drum.
              Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
              PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

              Kommentar


              • #8
                Ich habe mir gerade etwas zu mysqli_fetch_assoc() angeschaut, bin jedoch nicht wirklich schlauer geworden...
                Wie muss ich das denn schreiben um jetzt dieses Objekt zu einem String zu bekommen?

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                   /* fetch associative array */
                      
                  while ($row mysqli_fetch_assoc($result)) {
                          
                  printf ("%s (%s)\n"$row["Name"], $row["CountryCode"]);
                      } 
                  Beispiel von php.net.
                  Was ist daran unklar?
                  Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X