Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeilenumbruch

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeilenumbruch

    Hallo und schönen Tag,
    ich bin vor 14 Tagen angefangen PHP zu erlernen. Bin also ein Frischling obwohl ich schon ein alter Knochen bin. (65 Jahre)
    Hatte auch hier im Forum nach Zeilenumbruch gesucht, aber nicht das richtige gefunden. Ich habe hier alles extra klein gelassen und es geht um das auslesen der MySql Tabelle die einen Wert "TEXT" hat.
    Dieser Text kann verschiedene Längen haben. Ich möchte gern, dass dieser Text auf eine bestimmte Breite angezeigt wird und dann einen Zeilenumbruch macht und nach der nächsten angekommenden Länge wieder.
    Dies bekomme ich nicht hin, vielleicht kann mir jemand helfen.

    PHP-Code:
    <table border="1">

      <?php
       mysql_connect
    ("localhost""Benutzer""Paswort");
       
    mysql_select_db("Datenbank");
       
    $res mysql_query("select * from pinnwand");

       
    $num mysql_num_rows($res);
       echo 
    "$num Datensätze gefunden<br />";
       while(
    $dsatz mysql_fetch_assoc($res))
       {
               
    ?>
    <tr>
    <td>
    <?php

        
    echo $dsatz["datum"].  "  | " $dsatz["text"]. "</td>";
    ?>
    </td>
    </tr>
            
    <?php    
       
    }
    ?>

    </table>
    MfG
    csd2014


  • #2
    Erstmal Respekt das man in dem Alter noch anfängst zu programmieren .

    Du kannst deinen Text mit CSS anpassen. Wenn du eine Tabelle oder einen DIV Container benutzt kannst du die maximale Breite des Inhalts festlegen. Das geht in CSS mit width.

    Ich sehe das du eine Tabelle benutzt, da könntest du sowas benutzen. Ist aber nicht optimal gibt dir aber vielleicht einen Ansatz

    PHP-Code:
    <table>
    <
    tr>
    <
    td style="width: 400px">
    Dein Text
    </td>
    </
    tr>
    </
    table
    Am besten wäre es wenn du alles in eine CSS Datei auslagerst und Klassen oder IDs benutzt.

    Kommentar


    • #3
      Hallo csd2014,

      mir ist direkt aufgefallen, dass du dein <td> Tag in der while-Schleife 2x schließt.
      Wenn ich dein Problem richtig verstehe, ist dies ein HTML und eher weniger ein PHP Problem, da du versuchst den Text in eine Tabelle zu bringen und diese scheinbar nicht umbricht.
      Ich denke, wenn du dir anschaust wie die Tabelle mit CSS in Höhe und Breite verändert wird, dass du dein Problem lösen kannst.
      Solltest du das programmatisch lösen wollen, solltest du die Länge des Textes der angezeigt werden soll ermitteln um dann an den gewünschten Stellen mit entweder einem <br/> oder \n umbrechen lassen.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen und habe dein Problem nicht missverstanden.



      Liebe Grüße,
      Roman

      Kommentar


      • #4
        Und da Du grad lernst, bitte nutze nicht mysql_*!
        Verwende dann lieber gleich mysqli bzw. PDO
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar

        Lädt...
        X