Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Matlab bzw. Octave for Web. (Programm steuern)

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ravarious
    hat ein Thema erstellt Matlab bzw. Octave for Web. (Programm steuern).

    Matlab bzw. Octave for Web. (Programm steuern)

    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich werde hier nicht zu arg niedergetreten wegen dieser Frage.

    Ich habe diese Website gefunden und möchte gerne wissen wie das Grundlegend funktioniert und wonach ich googeln muss. Leider fehlt mir das Grundverständnis derzeit noch um dies selber herauszufinden.

    So:
    Ich interessiere mich zurzeit sehr für Octave ( Matlab alternative).

    Wenn Ihr auf diese Seite geht: http://lavica.fesb.hr/octave/octave-on-line_en.php
    Und dort z.b. folgendes eingebt

    a = [1 2 3 4 6 4 3 4 5]
    plot(a)
    kommt die fertige Auswertung des Programms Octave in einem neuen Tab.

    Die etwas platte Frage: Wie funktioniert dies?

    Auf einem normalen Webserver kann man ja kein Programm installiert sein, da man dafür keine Rechte besitzt. Aber die Ausgabe kommt ganz sicher aus dem Programm Octave…

  • Arne Drews
    antwortet
    Also gehts nur um das wie installieren?! Sorry, das hatte ich daraus anders gelesen:
    kommt die fertige Auswertung des Programms Octave in einem neuen Tab.

    Die etwas platte Frage: Wie funktioniert dies?
    Was die Installation angeht, hat Tropi dann eigentlich alles gesagt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tropi
    antwortet
    @Arne: Ja, die Frage ist aber nur was die "oct.php" macht. Denn die führt dann octave aus.

    Das bedeutet, dass man speziellen Hoster braucht, der dies anbietet? Da der Standard Webhoster so etwas ja nicht zulässt, oder sehe ich das falsch?
    Standard ist relativ. Wenn du dir für 1€ pro Monat mit 100 anderen Leuten einen Server teilst, wirst du das vermutlich nicht können. Außerdem weiß ich nicht was octave für Rechte zur Installation benötigt. Möglicherweise reicht dir schon ein SSH-Zugang mit dem du dann die ausführbare octave-Binary irgendwohin runterladen kannst.

    Ansprechen müsstest du es dann über die Konsole, ja. PHP hat mit exec(), system(), etc. einen ganzen Haufen Befehle mit minimalen Unterschieden, mit denen du Kommandozeilen-Programme, wie eben octave, ausführen kannst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Arne Drews
    antwortet
    Wieso sollte es dafür spezielle Hoster geben
    Das ist eine einfache JavaScript-OnClick-Lösung, mehr nicht!

    Das Formular, in dem sich der Button "Compute" befindet, bezieht sich auf die action "oct.php". Bei Klick wird zunächst ein neues aktives Fenster geöffnet und über eine eigene Funktion dann die Form abgesendet (document.Octave.Submit()). Das Ergebnis wird dann in dem aktiven neuen Fenster ausgegeben.

    Das ist keine Hexerei...

    Einen Kommentar schreiben:


  • ravarious
    antwortet
    Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
    Da ist der Haken. Warum sollte das nicht möglich sein? Möglicherweise hast DU auf deinem (Shared) Server keinen ausreichenden Zugriff, allgemein ist das aber natürlich möglich. Ein (Web)Server ist ein Rechner wie jeder andere auf dem man Programme installieren kann.
    Das bedeutet, dass man speziellen Hoster braucht, der dies anbietet? Da der Standard Webhoster so etwas ja nicht zulässt, oder sehe ich das falsch?

    Dazu noch eine weitere Frage:

    Wenn ich nun ein Webhoster finde auf dem ich Octave installieren darf, dann werde ich Octave mithilfe von cgi-bin ansprechen, oder ?

    ps: Danke für die schnelle antwort

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tropi
    antwortet
    Zitat von ravarious Beitrag anzeigen
    Auf einem normalen Webserver kann man ja kein Programm installiert sein, da man dafür keine Rechte besitzt.
    Da ist der Haken. Warum sollte das nicht möglich sein? Möglicherweise hast DU auf deinem (Shared) Server keinen ausreichenden Zugriff, allgemein ist das aber natürlich möglich. Ein (Web)Server ist ein Rechner wie jeder andere auf dem man Programme installieren kann.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X