Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Explode daten aus Datenbank

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Explode daten aus Datenbank

    Hallo.
    Ich habe folgendes Problem ich habe ein Formular mit mehreren Checkboxen. diese werden in ein Array gespeichert und dann in der Datenbank abgelegt. Die Zahlen welche in der Datenbank gesichert werden sollen dann als Wörter welche in einer anderen Tabelle liegen ausgegeben werden.
    Tabelle A die Zahlen aus dem Array ( 1,2,3)
    Tabelle B ID´s 1 erster Wert
    2 zweiter Wert
    3 dritter Wert

    Auf der Webseite soll dann wenn in Tabelle A die 1 drin steht der Text erster Wert erscheinen. Leider stehe ich da gerade ein wenig aufm schlauch wie ich das realisieren soll.


  • #2
    Hi,

    bitte mal Code zeigen. Ist das ein Formular und nach dem absenden möchtest du den dazugehörigen Wert zu der checkbox ausgegeben haben?!?

    mfg Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Ist leider sehr viel Code da das Formular sehr lang ist. Aber hier mal ein kleiner Auszug vom Formular:
      Code:
      <label for="american_express">American Express</label>
                  <input id="american_express" type="checkbox" name="checkbox_zahlung[]" value="1" />
                  <label for="barzahlung">Barzahlung</label>
                  <input id="barzahlung" type="checkbox" name="checkbox_zahlung[]" value="2" />
                  <label for="diners_club">Diners Club</label>
                  <input id="diners_club" type="checkbox" name="checkbox_zahlung[]" value="3" />
                  <label for="ec_cash">EC Cash</label>
      Die Daten werden dann mit dem Value Wert in der Datenbank gespeichert über implode. Das funktioniert auch. Nach dem absenden des Formulars steht dann in der Datenbank: 1,2,3 . Anschließend habe ich dann in einer extra Tabelle die Namen also: American Express, Barzahlung, Diners Club und diese sollen dann auf der Webseite auftauchen wenn ich sie abrufe.

      Kommentar


      • #4
        Anschließend habe ich dann in einer extra Tabelle die Namen also: American Express, Barzahlung, Diners Club und diese sollen dann auf der Webseite auftauchen wenn ich sie abrufe.
        Ich versteh das Problem nicht: kannst Du doch ganz simpel mit nem SELECT und nem Join Statement abrufen, oder was suchst du??!
        Lass Dir nicht alle Informationen aus der Nase ziehen: lässt du Dir schon Daten aus der Tabelle ausgeben und bekomsmt du die beiden nur nicht verknüft?

        mfg wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Das Problem ist ich weiß nicht wie ich die Abfrage erstellen soll: Wenn ich mit explode auf die Tabelle A zugreife und abrufe dann werden nur die Zahlen angezeigt und nicht der Text aus Tabelle B also müssten diese denke ich noch verknüpft werden. Leider weiß ich nicht wie ich das machen soll und suche dafür einen Ansatz.

          Kommentar


          • #6
            Explode daten aus Datenbank

            Zitat von Crunchip85
            Nach dem absenden des Formulars steht dann in der Datenbank: 1,2,3
            Das riecht stark nach Normalisierung.

            Dann bekommst du sicher auch dein Problem in den Griff.
            Delirius

            PHP - Grundlagen / PDO - Tutorial / PDO - Dokumentation

            Kommentar


            • #7
              Das Problem ist ich weiß nicht wie ich die Abfrage erstellen soll: Wenn ich mit explode auf die Tabelle A zugreife und abrufe dann werden nur die Zahlen angezeigt und nicht der Text aus Tabelle B also müssten diese denke ich noch verknüpft werden. Leider weiß ich nicht wie ich das machen soll und suche dafür einen Ansatz.
              Zeig bitte mal deinen ganzen Aufbau (relevante codeteile inkl. SQL Statements) + die beiden Tabellen (Struktur + Beispieldaten).
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar

              Lädt...
              X